Christine Striebel

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 16 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 8 Rezensionen
(11)
(2)
(0)
(0)
(0)
Christine Striebel

Lebenslauf von Christine Striebel

Mein Name ist Christine Striebel. Am 24.Mai 1952 wurde ich in Stuttgart geboren. Seit 1974 bin ich verheiratet und habe inzwischen zwei erwachsene Kinder. Von 1974-1996 war ich als Lehrerin für Grund- und Hauptschulen tätig. Seit 1996 bin ich im Vorruhestand wegen PTBST nach erinnertem Kindheitstrauma (sexuelle Gewalt). Das Schreiben und Lebensberatungen sind meine neue Aufgaben. Zu meinen Überlebensstrategien gehörte es u.a. Tagebuch zu schreiben, Ziel war: Ich wollte „der ganzen Welt zeigen, dass man dieses Traum überleben kann“. Das von meinem Vater geerbte Schreibtalent wurde mein Retungsanker. Hieraus entstanden meine Bücher. Heute bin ich glücklich und dankbar für die göttlichen Fügungen, die mir in jedem Augenblick meines Weges, die passenden Wegbegleiter zur Seite stellten. Ihnen, meinem Mut , meiner Zuversicht und dem Wissen, um die zwei Seiten einer Medaille verdanke ich mein neues Leben.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Christine Striebel
  • Mutmachendes Buch

    Die Heilung meines Traumas

    Tanji

    12. August 2018 um 10:21 Rezension zu "Die Heilung meines Traumas" von Christine Striebel

    Dieses Buch fühlt sich an, wie eine Art Tagebuch zu lesen. Dabei werden sowohl die Höhen als auch die Tiefen geschildert und ich hatte das Gefühl, dass die Autorin dabei sehr ehrlich ist und auch eher unangenehme Gedanken trotzdem anspricht. In dem Buch geht es natürlich vor allem um den Weg der Heilung der Autorin. Dabei spricht sie aber auch über ihre Beziehung und wie diese sich durch die Heilung gewandelt hat.  Sehr interessant fand ich den sicheren inneren Ort und was sich darin alles abgespielt hat, da diesem im Verlauf des ...

    Mehr
  • Wundervoll

    Die Heilung meines Traumas

    Schneeflamme

    06. August 2018 um 20:35 Rezension zu "Die Heilung meines Traumas" von Christine Striebel

    Nun zur Rezi von Christine Striebels „Die Heilung meines Traumas“ mit der ISBN 9783743943001. Das Cover ist schöner gestaltet als seine Vorgängertitel. Dadurch wirkt es Optimistisch und leicht bei einem nicht leicht verdaulichen Thema. Hier findet sich eine biografische Erzählung über den eigenen Heilungsprozess der Autorin. Was ich besonders daran finde ist die vertrauensvolle Darstellung der Beziehung vom Therapeut und dem Klient. Das macht Mut in eigene Prozesse zu gehen und auch ungewöhnliche Wege zu gehen. Zum anderen finde ...

    Mehr
  • Rezension: Die Heilung meines Traumas

    Die Heilung meines Traumas

    bookheart_and_teatime

    31. July 2018 um 14:56 Rezension zu "Die Heilung meines Traumas" von Christine Striebel

    Buch: Die Heilung meines Traumas (Wie ich mich von den Folgen des sexuellen Missbrauchs befreite). Autor/in: Christine Striebel  Seiten: 193 Verlag/Herausgeber: trandition  Handlung: Das Buch behandelt das Thema Traumabewältigung im Bereich sexueller Missbrauch. Das Buch behandelt die Anwendung von Strategien zur Bewältigung von Krisensituationen. Wir begleiten die Patientin (Autorin) bei ihrem Weg, der mit einer Traumatherapie beginnt (in dieser Zeit begleiten wir die Autorin auch bei ihrer Arbeit mit dem ISO (innerer sicherer ...

    Mehr
  • Hoffnungsträger

    Die Heilung meines Traumas

    SchneeweisschenundRosenrot

    17. July 2018 um 19:58 Rezension zu "Die Heilung meines Traumas" von Christine Striebel

    Ein Buch das Hoffnung macht trifft es sehr gut. Es tut gut, die Fortschritte miterleben zu dürfen und ich empfinde es als eine Ehre so viel privates zu erfahren. Auch gefällt mir der Erzählstyle sehr gut, es ist sehr einfühlsam und vorsichtig geschrieben und gleichzeitig offen, ehrlich und direkt. Eine tolle Mischung und ein Buch, dass ich immer wieder lesen werde!

  • Leserunde zu "Die Heilung meines Traumas" von Christine Striebel

    Die Heilung meines Traumas

    Christine_Striebel

    zu Buchtitel "Die Heilung meines Traumas" von Christine Striebel

    Einladung zu meiner zweiten Leserunde. „Die Heilung meines Traumas – Wie ich mich von den Folgen des sexuellen Missbrauchs befreite“. Jahre, nachdem ich „Nicht allein“ geschrieben hatte durfte ich ganz heilen. Zumindest fühlt es sich heute noch so für mich an. Das neue Buch für die Leserunde ist „Die Heilung meines Traumas“. Es kann völlig unabhängig vom ersten Buch gelesen und verstanden werden. Und wie mir die bisherigen Rückmeldungen zeigten ein Buch „wie ein Krimi“, spannend für Jedermann und Jedefrau. Gerne dürfen auch ...

    Mehr
    • 72
  • Hilfreiches Buch

    Nicht allein. Unterstützung von Betroffenen sexueller Gewalt

    milchkaffee

    12. July 2018 um 15:21 Rezension zu "Nicht allein. Unterstützung von Betroffenen sexueller Gewalt" von Christine Striebel

    Dieses Buch ist ein sehr gelungenes Buch sowohl für Betroffene aber auch alle, die wich ich beruflich mit dieser schwerwiegenden Thematik konfrontiert sind. Hier merkt man, dass dieAutorin auch selbst Betroffene ist. Das Buch ist sehr feinfühlig mit vielen Denkanstößen um umsetzbaren Ratschlägen. ein Buch das mir beruflich ein guter Begleiter geworden ist. Sehr zu empfehlen.

  • Nicht allein.

    Nicht allein. Unterstützung von Betroffenen sexueller Gewalt

    claireb

    12. July 2018 um 13:05 Rezension zu "Nicht allein. Unterstützung von Betroffenen sexueller Gewalt" von Christine Striebel

    Nicht allein - Unterstützung von Betroffenen sexueller Gewalt ist das Buch einer Betroffenen für Betroffene und deren Umfeld. Das Buch ist nach verschiedenen Verarbeitungsphasen gegliedert. Besonders habe ich mich über die vielen Anregungen zu Übungen und Verarbeitungsstrategien gefreut. Besonders gut fand ich, dass dabei noch weitere Betroffene zu Wort kommen konnten und berichteten, welche Übungen ihnen in welchen Phasen geholfen haben. Dadurch können Betroffene ggf. besser einschätzen, welche Übungen für sie passend sind. ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Gleis der Vergeltung" von Astrid Korten

    Gleis der Vergeltung

    astridkorten

    zu Buchtitel "Gleis der Vergeltung" von Astrid Korten

    "Wenn dein Hochzeitstag zum schlimmsten Albtraum wird ..." Liebe Leserinnen und Leser, ich darf Euch mal wieder recht herzlich zu einer neuen Leserunde der Extraklasse einladen. Gleis der Vergeltung hat schon im Vorfeld hervorragende Kritiken bekommen. Ich vermute, dass es auch das Thema des Romans ist, das betroffen macht und jeden (da bin ich mir sicher) fassungslos zurücklässt. Der Roman beruht auf einer wahren Begebenheit. Das macht das Geschehen gerade so unfassbar. Worum geht es in Gleis der Vergeltung? „Sein Tod hat ...

    Mehr
    • 1642
  • Ein bunter Obstkorb an Hilfestellungen

    Nicht allein. Unterstützung von Betroffenen sexueller Gewalt

    MissSophi

    14. June 2018 um 21:45 Rezension zu "Nicht allein. Unterstützung von Betroffenen sexueller Gewalt" von Christine Striebel

    Ein Handbuch. Es gibt inzwischen viele auf dem Markt und dennoch bin ich der Meinung, dass dieses hier ganz besonders ist. Geschrieben von Christine Striebel, die selbst Betroffene ist und die demnach weiß, was sinnvoll ist, in so ein Buch zu packen. Das Buch ist klar gegliedert und immer wieder unterlegt mit Stimmen von anderen betroffenen Menschen. Es wird deutlich, dass jeder Heilungsweg einzigartig ist, das hat mir besonders gut gefallen. Es werden keine Patentlösungen angeboten, sondern in diesem Kleinod finden sich ...

    Mehr
  • Ein wirklich tolles Buch

    Nicht allein. Unterstützung von Betroffenen sexueller Gewalt

    Schneeflamme

    08. June 2018 um 20:04 Rezension zu "Nicht allein. Unterstützung von Betroffenen sexueller Gewalt" von Christine Striebel

    Das ist ein Buch von einer Betroffenen für Betroffene. Die Autorin hat viele Interviews geführt im Hinblick darauf, dass beim Lesen bereits ein Gefühl entsteht, dass es auch andere gibt. Ich finde es nicht so trocken wie sonst Fallbeispiele, Leserstimmen etc. aus ähnlichen Büchern. Die Gliederung ist entsprechend der Phasen unterteilt, die Zeit vor der Erinnerung, Zeit der Aufarbeitung… für den Leser der mitten im Prozess drin steckt somit passend. Wer sich unsicher ist, sollte unbedingt bei der Leseprobe ein Blick ins ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.