Buchreihe: Kommissarin Greves von Christine Westendorf

 3.8 Sterne bei 64 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

3 Bücher
  1. Band 1: Und jeder tötet, was er liebt

     (28)
    Ersterscheinung: 02.04.2007
    Aktuelle Ausgabe: 09.03.2009
    Filz … Klüngel … Die Hamburger Kommissarin Anna Greve ermittelt

    Der Auftakt zu einer neuen Krimireihe um eine gewitzte und scharfzüngige Kommissarin in der Hansestadt Hamburg. Anna Greve wirkt nicht zuletzt durch ihr turbulentes Privatleben besonders sympathisch und authentisch.

    Der Tod von Esther Lüdersen gibt Kommissarin Anna Greve Rätsel auf. Doch es müssen erst zwei weitere Leichen gefunden werden, bis sich eine erste Spur abzeichnet. Allein Esthers Mann könnte Interesse an ihrem Tod gehabt haben, denn er hat sich als Generalunternehmer für die Errichtung eines neuen Fußballstadions hoch verschuldet. Anna Greves erster Fall nach einem mehrjährigen Erziehungsurlaub wird zur Zerreißprobe …
  2. Band 2: Liebeskind

     (26)
    Ersterscheinung: 28.03.2008
    Aktuelle Ausgabe: 07.09.2009
    Rätselhaft und diabolisch!

    Zwei Tote in einer Woche. Einer mit durchtrennter Kehle, ein anderer von einem Fabrikregal erschlagen. Beide waren im beschaulichen Maschen bei Hamburg zuhause, und beide wurden nach Eintritt des Todes grausam verstümmelt. Kommissarin Greve ist ratlos. Bis auf eine ominöse, unauffindbare Frau gibt es keine Spur. Doch dann ereignet sich ein dritter Mord, und mit ihm findet sich der erste Hinweis: Die Opfer gingen alle in dieselbe Schulklasse. Was haben sie sich nur einst zuschulden kommen lassen, dass nach so langer Zeit derart grausam Rache geübt wird?

    Christine Westendorfs neuer Hamburg-Krimi, der menschliche Abgründe in ihren dunkelsten Tiefen auslotet. Grandios und atmosphärisch!
  3. Band 3: Totenprinz

     (11)
    Ersterscheinung: 01.10.2010
    Aktuelle Ausgabe: 01.10.2010
    Ein Katz-und-Maus-Spiel mit einem unbekannten Onlinekiller - spannend bis zur letzten Seite

    Eine Tote am Elbstrand! Zunächst scheint Monika Jacobsen einem gestörten Einzeltäter zum Opfer gefallen zu sein, doch als bereits kurze Zeit später eine zweite Frauenleiche entdeckt wird, beginnt die Hamburger Kommissarin Anna Greve, nach Zusammenhängen zu suchen. In einer Onlinedating-Börse wird sie fündig. Und sie nimmt zu dem Mann Kontakt auf, den beide Frauen für den Traumprinzen hielten …

    Der dritte Fall für die sympathische Hamburger Kommissarin Anna Greve.
0

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks