Das Bildnis des Grafen

von Christine Wirth
3,3 Sterne bei3 Bewertungen
Das Bildnis des Grafen
Bestellen bei:

Neue Leser-Meinungen

Janine2610s avatar

Ich fand es anspruchsvoll, historisch, psychologisch und des Öfteren auch zum Abschweifen.

Alle 3 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Das Bildnis des Grafen"

Der französische Psychologe Gaspard Renoir wird vom Earl of Whitehurst nach England beordert, um dessen kriegsgeschädigten Neffen zu kuieren. Im Park trifft er Mallord Grimby, der Psychologe und Patient den Aufenthalt in einem verwaisten Schloß anbietet, in dem Mallord früher beschäftigt war. Der Schloßherr Carrick Escaray verschwand auf rätselhafte Weise. Genauso rätselhaft gibt sich das Schloß selbst, Mallord und seine Umwelt. Selbst der Dorfarzt Elwyn Hazelgrove - einst Ziehvater des jungen Carrick - scheint mehr zu wissen als er preisgibt. Nach und nach entwirrt Renoir mit Hilfe seines jungen Patienten das Geflecht zwischen den beiden verfeindeten Familien Whitehurst und Escaray.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783837040364
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:424 Seiten
Verlag:Books on Demand
Erscheinungsdatum:12.11.2008

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,3 Sterne
Sortieren:

Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

Gespräche aus der Community zum Buch

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Stöbern in Historische Romane

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks