Christine d'Abo 30 Tage für die Liebe

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(4)
(2)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „30 Tage für die Liebe“ von Christine d'Abo

Alyssa Barrow wurde vom Schicksal viel zu früh auf die Probe gestellt: Ihr Ehemann Rob war an Krebs erkrankt und hatte nicht mehr lang zu leben. Kurz vor seinem Tod nahm Rob seiner jungen Frau das Versprechen ab, sich dem Glück – und der Lust – auch ohne ihn nicht zu verschließen. Dafür hinterließ er ihr ein besonderes Geschenk, das ihr helfen soll, weiterzuleben: 30 Karten mit Instruktionen für 30 Tage Leidenschaft. Als Alyssa zwei Jahre später ihrem neuen attraktiven Nachbarn begegnet, merkt sie, dass sie bereit ist, Robs Spiel zu beginnen …

Leider hatte ich es mir besser vorgestellt. Die Geschichte an sich war süß, rückte aber durch die vielen erotischen Szene in den Hintergrund

— live_between_the_lines

Ein tolles Buch mit ganz viel Gefühl und Herz. Kann ich nur empfehlen :)

— Rieke93

Wow...die Geschichte ist großartig und bietet alles, was das Leserherz höher schlagen lässt! <3 :-)

— Ein LovelyBooks-Nutzer

Stöbern in Erotische Literatur

Tall, Dark & Dangerous - Stark genug

Viel Erotik, wenig Story und Charaktere, mit denen ich einfach nicht warm wurde.

jackiherzi

Trinity - Verzehrende Leidenschaft

Zu wenig Ihalt und zu viel Erotik, war ganz gut aber hat mich nicht ganz überzeugt. Mal schauen ob ich die weitern teile lese

Fienchen98

Deadly Ever After

Jennifer L Armentrouts Schreibstil ist toll, aber mir war es zu vorhersehbar

SillyT

Touchdown - Er will doch nur spielen

es war humorvoll und stellenweise traurig, aber auch vorhersehbar , oberflächlich und naiv :x

NinaGrey

Paper Princess

Das Cover ist der absolute Hammer!

weltentzueckt

DARK LOVE - Dich darf ich nicht begehren

Verbotene Liebesgeschichte entwickelt sich zum Drama - I like it!

weltentzueckt

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • 30 Tage: Harrison & Alyssa

    30 Tage für die Liebe

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    19. December 2016 um 23:41

    Manche Menschen suchen die große Liebe ihr Leben lang. Nicht so Alyssa und Rob. Die beiden wissen schon früh, dass sie zusammengehören. Doch dann geschieht das Unfassbare: Rob wird unheilbar krank. Damit Alyssa nicht für immer alleine bleibt, hinterlässt er ihr ein besonderes Geschenk: Dreißig erotische Karten mit Anweisungen und Vorschlägen für dreißig Tage voller Leidenschaft. Als Alyssa zwei Jahre später ihrem neuen attraktiven Nachbarn Harrison begegnet, merkt sie, dass sie bereit ist, Robs Spiel zu beginnen...Christine d'Abo"30 Tage für die Liebe" ist das erste erschiene Buch von Christine d'Abo beim LYX Verlag. Als ich damals die Kurzbeschreibung auf der Website gelesen habe, bin ich sofort neugierig geworden. Dennoch hat es jetzt ein paar Monate gedauert, bis ich das Buch zur Hand genommen habe. Was ich bereue. ;-)Sie hat einen großartigen Schreibstil und verknüpft sämtliche Gefühle in einem Buch wunderbar miteinander. Und ich hoffe, dass man noch mehr von ihr zu lesen bekommt.Achterbahnfahrt"30 Tage für die Liebe" ist ein großartiges Buch, das den Leser in eine Achterbahnfahrt der Gefühle schickt. Herzzerreißend, liebevoll und charismatisch zugleich. Das Schicksal von Alyssa gibt dem Buch einen Hauch Ernsthaftigkeit. Nach dem Verlust ihres Mannes, ist sie nach zwei Jahren bereit, die Karten in Angriff zu nehmen, die er ihr hinterlassen hat, Sexkarten. Auf der Suche nach einem passenden Partner wird Alyssa in Form ihres Nachbars Harrison fündig. Noch perfekter macht es die Sache, dass er nur auf Zeit in der Wohnung lebt, oder? doch auch Harrison hat eine Vergangenheit, die ihn nach einer gewissen Zeit wieder einholt. Welche Auswirkungen hat dies auf ihr Abkommen?Mein FazitTrotz des Themas mit den "Sexkarten" werden die expliziten Szenen in dem Buch dem Leser nicht zu viel. Denn in erster Linie stehen dennoch Alyssa und Harrison im Vordergrund, was ich persönlich sehr gut finde. Ein weiteres Plus ist die "Schnitzeljagd" im Buch. Das Buch an sich hatte ich bereits zum Erscheinungsdatum, doch leider lag es bis jetzt auf meinem SuB. Eine Schande eigentlich. :-(Denn nachdem ich es jetzt gelesen habe, muss ich sagen, das es sich um ein großartige Buch handelt. Und ich hoffe, dass man noch mehr von ihr zu lesen bekommt, neben "30 Nächte für die Liebe" versteht sich. Was in der nächsten Zeit seinen Weg in meine Sammlung finden wird. :-)

    Mehr
  • 30 Tage für die Liebe

    30 Tage für die Liebe

    Tigerbaer

    In der Verlagsvorschau von Egmont Lyx für Frühjahr/Sommer 2016 habe ich "30 Tage für die Liebe" von Christine d'Abo entdeckt und war sofort der Überzeugung "Das musst du lesen!". Fix vorbestellt und nach dem Erscheinen jetzt im Mai war es schnell geschmökert. Alyssa ist mit ihren 35 Jahren bereits Witwe und hat vor zwei Jahren ihre Jugendliebe Rob an den Krebs verloren. Langsam tastet sie sich ins Leben zurück und eines Tages zieht im Haus ein neuer Nachbar ein. Harrison sieht gut aus, ist ausgesprochen sympathisch und Alyssas Herz öffnet sich für lang verschüttete Gefühle. Es scheint Zeit zu sein, Zeit für ein besonderes Geschenk von ihrem verstorbenen Mann. Rob hat seiner Frau 30 Karten hinterlassen, Karten mit erotischen Anweisungen und Vorschlägen. Kann Alyssa sich auch diesem Teil des Lebens wieder öffnen und ist Harrison der Richtige? Mir hat "30 Tage für die Liebe" richtig gut gefallen und Alyssa und Harrison, aber auch die Nebenfiguren sind mir schnell ans Herz gewachsen und die Seiten fliegen beim Lesen nur so vorbei. Die wunderbare Lovestory geizt nicht mit prickelnder Erotik, wobei sich diese immer passend in den Erzählfluss einfügt. Die Autorin zeichnet ihre Figuren lebensnah und sehr sympathisch. Auch der Humor kommt in der Geschichte nicht zu kurz. Das perfekte Lesefutter für laue Sommermittage oder einen faulen Lesetag am Pool oder Strand 😊

    Mehr
    • 4

    KruemelGizmo

    26. May 2016 um 11:14
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks