Christl Fitz Der Frosch im Salat

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Frosch im Salat“ von Christl Fitz

Im Rosengarten ihrer Freundin Florentine bewirtete die schrullige Tante Lulu ihre Verwandten und Freunde mit Anekdoten und Süßspeisen. Nur eines überschattete bisweilen die Unbeschwertheit der traumhaften Sommerabende: der mysteriöse Tod von Florentines Mutter. Diese Gartengesellschaft, ein wahres Panoptikum kauziger und drolliger Charaktere, lieferte den Stoff für unzählige Geschichten, die in einer unverwechselbar humorvollen und plastischen Sprache erzählt werden. Die Liebe der Autorin zu Blumen und Blüten prägt auch dieses Buch, hier in Form von Tuschezeichnungen. Tante Lulus Köstlichkeiten entstammen einem über hundert Jahre alten Kochbuch.

Stöbern in Romane

Der Sandmaler

Atmosphärische Schildungen, aber leider ziemlich eindimensionale Charaktere

leolas

Töte mich

Ein schlankes Büchlein, mit einer großartigen Geschichte voller Esprit. Ich fühlte mich gut unterhalten

brenda_wolf

Der Sommer der Inselschwestern

Ein wunderschönes Buch über die Kraft von Frauenfreundschaften und das Leben.

nati51

Gott, hilf dem Kind

Der Vierte Teil rettet das gesamte Buch.

sar89

Mein Leben als Hoffnungsträger

Ein echter Lesegenuß!

Himmelfarb

Rechne immer mit dem Schlimmsten

Das Leben in den Siebzigern in Schweden: Ein überehrgeziger Vater, seine Frau und drei nichtsnutzige Kinder.

killmonotony

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen