Christl Lieben Im Antlitz des Bösen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Im Antlitz des Bösen“ von Christl Lieben

Wir stehen an einer Zeitenwende. Viele Menschen verlieren auf die eine oder andere Weise den Boden unter den Füßen und schwimmen wie Verlorene durch ihr Leben. Dabei zeigt sich viel Dunkles. Sie werden zu Tätern, bringen Gewalt, Tod und Terror. Die erfahrene Wiener Psychotherapeutin Christl Lieben wagt den Blick in diese Dunkelheit. Sie schaut in die Abgründe von Menschen, die das ausleben, was wir gerne abspalten und an uns selbst nicht wahrhaben wollen. Was ist in deren Leben geschehen, dass sie zu dem wurden, was sie jetzt sind? Sie interviewt Mörder und spricht mit Menschen, deren Angst und Verzweiflung sich in das Böse kondensiert. Wie stehen Licht und Dunkel in Verbindung? Veränderung kann nur geschehen, wenn wir verstehen, statt zu verurteilen. Dieses Buch wagt es, die schöpferische Liebe des Universums mit dem Dunkel des menschlichen Grauens in Kontakt zu bringen, um neue Wege der Begegnung und Heilung zu eröffnen.

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

Modernes Indiana Jones in Buchform. Klasse!

RoteFee

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen