Christof Graf Bob Dylan, Man on the Road

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Bob Dylan, Man on the Road“ von Christof Graf

§B§Seine Musik beeinflußte ganze Generationen von Musikern und Fans. Seine Texte gelten als Lyrik der Moderne. Er selbst wirkte stets als Anti-Star.§§S§In den 60ern stand sein Name für die revolutionierende Verbindung zwischen traditioneller Folk-Musik und modernem Rock. Ende der 80er begann sich die Rocklegende neu zu erfinden. Seit Juni 1988 tourt Bob Dylan rund um den Globus, macht sich über seine eigenen Traditionen her und nimmt in Form seiner "Never Ending Tour" der Destruktion den Charakter des Zerstörerischen.§Christof Grafs Buch dokumentiert Dylans Schaffen als "performing artist" anhand von zahlreichen unveröffentlichten Fotos, Tourdaten, Aktivitäten und Konzertreviews seit Beginn der Never Ending Tour im Juli 1988 bis Juli 1999.

Stöbern in Biografie

Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl

Witzige Einblicke in Lauren Grahams Leben. Als wäre man mit ihr in Lukes Diner zum Kaffee verabredet. Herrlich!

I_like_stories

Neben der Spur, aber auf dem Weg

Ein tolles Buch, das ADS endlich auch für nichtbetroffene Greifbar und Erklärbar macht und das betroffenen Mut gibt. Danke!

I_like_stories

Farbenblind

Tragisch, ergreifend und wissenswert werden hier Einblicke in das Apartheidsystem Südafrikas gewährt, mit etwas Humor gewürzt.

sommerlese

Heute ist leider schlecht

Witzig, intelligent und unterhaltsam

I_like_stories

Paula

Keine leichte Lektüre

19angelika63

Slawa und seine Frauen

"Literarischer Roadmovie!"

classique

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen