Christof Gramm , Heinrich Amadeus Wolff Jura - erfolgreich studieren

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Jura - erfolgreich studieren“ von Christof Gramm

Dieser bewährte Ratgeber richtet sich an alle, die mit dem Gedanken spielen, Jura zu studieren, also vor allem an Abiturienten. Ebenso eignet er sich für Studierende in den Anfangssemestern. Anschaulich: Sie erhalten ein realitätsnahes Bild vom Studienverlauf, von späteren Berufsmöglichkeiten sowie Anregungen, mit den die eigene Urteilskraft trainiert und die persönliche Motivation ergründet werden kann. Nah am Studium: Mit praktischen Tipps zu Arbeits- und Lernmethoden, nützlichen Adressen sowie Informationen zu Aufbau, Finanzierung und Organisation des Studiums. Neu aufgenommen: das Kapitel "Schlüsselqualifikationen für Juristen" und aktuelle Statistiken und Übersichten zum Studium.

Stöbern in Sachbuch

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

Hillbilly-Elegie

Reflektierendes, biografisches Sachbuch über die eigene Herkunft und die möglichen Gründe für eine USA unter Donald Trump! Sehr lehrreich!

DieBuchkolumnistin

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Jura - erfolgreich studieren" von Christof Gramm

    Jura - erfolgreich studieren
    Alina*

    Alina*

    09. May 2010 um 23:20

    Dieser Ratgeber behandelt sowohl inhaltliche als auch formale Aspekte des Jurastudiums sowie auch des Universitätsstudiums allgemein. Die Autoren, beide Dozenten für Recht, informieren über Aufbau und Inhalt des Jurastudiums, persönliche Voraussetzungen, Arbeitstechniken (bes. zum Thema Zeitmanagement), Berufsperspektiven und –chancen u.v.m. Für mich hat das Werk einen hohen Informationsgehalt, es vermittelt einen guten Einblick in das Studium der Rechtswissenschaften, auch wenn man „noch so gar keine Ahnung“ davon hat, was einen erwartet. Die Autoren werben dabei nicht um jeden Preis für ein Jurastudium, sondern präsentieren sachlich die Fakten (was z.T. recht ernüchternd war). Das erleichtert die Selbsteinschätzung enorm, mir hat es sehr weitergeholfen! U. a. erhält man im umfangreichen Anhang auch Infos zur Wahl der Uni, indem alle rechtswissenschaftlichen Fakultäten in der Bundesrepublik stichwortartig vorgestellt werden (Schwerpunktbereiche, Prüfungen). Das Buch ist gut zu lesen, an viele Dinge gehen die Autoren mit Humor heran, was das Ganze aber nicht platt erscheinen lässt. Obwohl gewisse Dinge teilweise noch nicht so gut als Schüler nachzuvollziehen sind, da einem bspw. der Studienalltag noch nicht so vertraut ist, möchte ich diesen Ratgeber trotzdem allen wärmstens empfehlen, die mit dem Gedanken spielen, Jura zu studieren.

    Mehr