Märchen in der Edda

Märchen in der Edda
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Märchen in der Edda"

Die Lieder-Edda und die Prosa-Edda sind die wichtigsten Quellen zu unserem Wissen über die altnordische Gedankenwelt und Mythologie. Im Jahr 1899 publizierte der Germanist und Volkskundler Friedrich von der Leyen (1873–1966) eine erste Untersuchung zum Thema ›Das Märchen in den Göttersagen der Edda‹. In der vorliegenden Studie werden die Ergebnisse dieser Arbeit dargestellt, zudem wird die Fragestellung erweitert, und es werden ebenfalls die eddischen Heldensagen untersucht. Als Klassifizierungssystem zu den Märchenmotiven wird auch Bezug auf den ›Motif-Index of Folk-Literature‹ von Stith Thompson genommen.
Die Spurensuche fördert einen reichen Ertrag zutage, der die Durchdringung des eddischen Stoffes mit vielen Märchenelementen belegt, wie wir sie etwa aus den ›Kinder- und Hausmärchen‹ der Brüder Grimm kennen. Beispielsweise ist das aus Aschenputtel vertraute Motiv des Vogelsprache-Verstehens in der Gylfaginning mit Oðins Raben zu finden. Und der Motivkomplex der – nach langem Schlaf im verzauberten Schloß – vom Helden erweckten Jungfrau des Märchens Dornröschen begegnet bei der Walküre in den Sigrdrífomál.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783745048087
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:76 Seiten
Verlag:epubli
Erscheinungsdatum:01.04.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks