Christof Wackernagel

 3.3 Sterne bei 3 Bewertungen
Autor von RAF oder Hollywood, Reden statt Schießen und weiteren Büchern.

Neue Bücher

Reden statt schießen

Erscheint am 31.01.2019 als Taschenbuch bei zu Klampen Verlag - zu Klampen & Johannes GbR.

Alle Bücher von Christof Wackernagel

Sortieren:
Buchformat:
Reden statt Schießen

Reden statt Schießen

 (1)
Erschienen am 08.10.2013
RAF oder Hollywood

RAF oder Hollywood

 (1)
Erschienen am 10.08.2017
Der Fluch der Dogon

Der Fluch der Dogon

 (1)
Erschienen am 26.10.2011
Reden statt schießen

Reden statt schießen

 (0)
Erschienen am 31.01.2019
es

es

 (0)
Erschienen am 27.08.2011
Selbstentführung

Selbstentführung

 (0)
Erschienen am 14.10.2016
Dieu est grand

Dieu est grand

 (0)
Erschienen am 15.10.2012
Verlogen, dumm und unverschämt

Verlogen, dumm und unverschämt

 (0)
Erschienen am 09.10.2015

Neue Rezensionen zu Christof Wackernagel

Neu
V

Rezension zu "RAF oder Hollywood" von Christof Wackernagel

Neuer Blick auf 1977
Vielhaber_Juergenvor einem Jahr

Nicht nur wegen der momentanen Gedenktage (40 Jahre Deutscher Herbst), deswegen am wenigsten, ist Wackernagels Buch sehr zu empfehlen!Er gibt einigen, die der Durchschnittsleser nur von Fahndungsplakaten kennt,eine berührende Lebendigkeit.
Besonders Willy (Stoll) und Angela(Speitel), bisher eher als RAF-Killer bekannt,waren enge Freunde.Aber auch Brigitte Mohnhaupt, Elisabeth von Dyck und viele andere stellt uns der Autor nun als Menschen vor.
Das macht diese Memoiren so besonders.ziemlich schonungslos beschreibt er seine opposition, die schon Mitte der 60er beginnt und auch mit seiner Rolle als Dchauspieler zu tun hat.Eindrücklich wie der deutsche Underground aus Protest und Drogen eine Generation prägte.
Wie kaum einer beherrscht Wackernagek namedropping, ohne in banalen Klatsch abzugleiten.
Frech und erfrischend auch seine Bewunderung für die Stammheimer Gefangenen, ganz gegen den Trend des momentanen RAF-Bashings.
Das Ende hinterlässt bei mir eine schalen Beigeschmack, jedoch macht das Buch Lust auf mehr...

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 4 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks