Christoph-Maria Liegener

 3,8 Sterne bei 20 Bewertungen
Autor von Die Erlebnisse des Herrn A., Der Kairos und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Christoph-Maria Liegener

Christoph-Maria Liegener wurde 1954 in Berlin geboren. Lebt heute in Bubenreuth bei Erlangen. Physiker. Viele Jahre Wissenschaftler an verschiedenen Universitäten, promoviert, habilitiert. Zahlreiche Artikel in Fachzeitschriften. Verheiratet, zwei erwachsene Söhne. Nun im Ruhestand. Seitdem neben lyrischen, philosophischen und humoristischen Texten auch allgemeine Belletristik.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Der Kairos (ISBN: 9783756201266)

Der Kairos

 (3)
Neu erschienen am 05.07.2022 als Taschenbuch bei BoD – Books on Demand.

Alle Bücher von Christoph-Maria Liegener

Cover des Buches Die Erlebnisse des Herrn A. (ISBN: 9783347193147)

Die Erlebnisse des Herrn A.

 (4)
Erschienen am 12.11.2020
Cover des Buches Der Kairos (ISBN: 9783756201266)

Der Kairos

 (3)
Erschienen am 05.07.2022
Cover des Buches Atithi (ISBN: 9783754320891)

Atithi

 (2)
Erschienen am 14.07.2021
Cover des Buches 5. Bubenreuther Literaturwettbewerb (ISBN: 9783749771363)

5. Bubenreuther Literaturwettbewerb

 (1)
Erschienen am 24.10.2019
Cover des Buches Atithis Welt (ISBN: 9783755716723)

Atithis Welt

 (1)
Erschienen am 29.10.2021
Cover des Buches Der falsche Impfstoff (ISBN: 9783753421537)

Der falsche Impfstoff

 (1)
Erschienen am 27.03.2021
Cover des Buches poetix - ein Pseudodichter (ISBN: 9783849584825)

poetix - ein Pseudodichter

 (1)
Erschienen am 30.06.2014

Neue Rezensionen zu Christoph-Maria Liegener

Cover des Buches Die Erlebnisse des Herrn A. (ISBN: 9783347193147)uli123s avatar

Rezension zu "Die Erlebnisse des Herrn A." von Christoph-Maria Liegener

Ein Mann wird auf die Schippe genommen
uli123vor 16 Tagen

Das Buch enthält eine Reihe von kurzweiligen, amüsanten Geschichten aus dem Alltags-, Familien- und Berufsleben des namenlos bleibenden Herrn A. Dieser wird so geschildert, dass einem beim Lesen der einzelnen Episoden einfach nur die Kommentierung „typisch Mann“ von den Lippen kommt, als ein armes Würstchen, der in zahllose Fallen tappt. So sehr man letztlich auch schmunzeln muss, kann ich mir als Kritik nicht verkneifen, dass die Geschichtlein letztlich etwas abgedroschen wirken und einen Typ Mann beschreiben, den es vielleicht vor einigen Jahrzehnten gegeben hat, aber heute nicht mehr. Etwas aus der Zeit gefallen wirkt auf mich auch der ruhige, bedächtige Erzählstil. Alles in allem zwischendurch nett zu lesen.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Die Erlebnisse des Herrn A. (ISBN: 9783347193147)M

Rezension zu "Die Erlebnisse des Herrn A." von Christoph-Maria Liegener

Rein fiktiv, aber mit viel Augenzwinkern
Moma58vor 19 Tagen

Auf gut 350 Seiten beschreibt Christoph-Maria Liegener die Evolution des Menschen - insbesondere die der Männer. Er tut es gut, vebunden mit viel Augenzwinkern und einer Portion Humor. 

Zum Inhalt: Da ist erst mal die Evolution, die es mit uns Frauen scheinbar einfach besser meinte und Herrn A. ein wenig tollpatschig daherkommen lässt. Aber Herr A. ist halt so, er ist wie der ganz normale Durchschnitt: Liebenswürdig, höflich, arbeitsam und seiner Frau blind vertrauend ... eben ein ganz normaler Mann. 

In einem angenehmen Schreibstil führen die kurzweiligen Episoden durch das Leben des Herrn A., von der Heirat über die Familiengründung bis hin zum Rentenalter und immer wieder ertappe ich mich beim Lesen bei einem zustimmenden Kopfnicken - ja, so sind sie halt die Männer und das ist gut so!

Fazit: Auch wenn nicht alle Geschichten Satire sind, fehlt mir ab und zu ein wenig "der Biss". Trotzdem sehr lesenswert, da einfach nur ehrlich!

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Die Erlebnisse des Herrn A. (ISBN: 9783347193154)N

Rezension zu "Die Erlebnisse des Herrn A." von Christoph-Maria Liegener

Die vielen Pannen im Leben einer Ehe. Und das Akteptieren des anderen so wie er ist.
noellivor einem Monat

Das Buch liest sich flüssig, mit einem hervorragend tief gehenden Humor. Welcher mich zum schmunzeln aber auch zum Nachdenken brachte.  Ich wollte es gar nicht mehr aus der Hand legen.  Es fühlt sich am wie aus dem echten Leben, in vielen Stellen erkannte ich mich selbst und die Probleme aber auch schönen Seiten welche man in einer Beziehung hat. Es wird  warmherzig geschrieben,  worauf es im Leben in einer Ehe ankommt,  es geht um das über Fehler hinweg sehen und einander so zu akzeptiert wie man ist. 


Ich bin begeistert.


Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Herr A. ist ein armes Würstchen. Ständig tappt er in eine der zahllosen Fallen, die das Leben für uns ausgelegt hat. Da ist die Liebe, die Aus­einan­dersetzung mit seiner Ehefrau beim Schuh­kauf, beim Fußball und beim Heimwerken, Probleme mit den Kindern und auf der Arbeit, die Beobachtung der Geminiden, die Sache mit der Diät und schließlich der Wettstreit mit den Igeln. Seine Frau rettet ihn.

Das Buch ist eine Ansammlung von Satiren, also nicht ernst gemeint. Mit Humor kommt man hier weiter. Freue mich auf neue Leser.

25 BeiträgeVerlosung beendet
P
Letzter Beitrag von  poetixvor 10 Tagen

Hallo noelli,

vielen Dank für Ihre freundliche Rezension. Habe mich sehr darüber gefreut.

Beste Grüße

Christoph Liegener


Gibt es ihn wirklich, diesen einen Augenblick, der das ganze Leben verändert? Wenn er es zum Guten verändert, spricht man vom Kairos. Markus erlebt einen solchen Kairos in einem Augenblick größter Verzweiflung. Schlimm nur, dass dieses Erlebnis gekoppelt ist an ein großes Unglück, das viele andere Menschen in den Tod reißt. Kann Markus damit leben?

Suche nach begeisterten Lesern. Das Buch ist ein Roman, nachdenklich bis lustig.

17 BeiträgeVerlosung beendet
Leseprinzessin59s avatar
Letzter Beitrag von  Leseprinzessin59vor einem Monat

Vielen Dank, das ich das Buch lesen durfte. Meine Rezension finden Sie unter folgendem Link

https://www.lovelybooks.de/autor/Christoph--Maria-Liegener-/Der-Kairos-5951312564-w/rezension/6490851467/

Herr A. ist ein armes Würstchen. Ständig tappt er in eine der zahllosen Fallen, die das Leben für uns Männer ausgelegt hat. Da ist die Liebe, die Aus­einan­dersetzung mit seiner Ehefrau beim Schuh­kauf, beim Fußball und beim Heimwerken, Probleme mit den Kindern und auf der Arbeit, die Beobachtung der Geminiden, die Sache mit der Diät und schließlich der Wettstreit mit den Igeln. 

Hallo und willkommen. Ich hoffe, zumindest eine neue Leserin/ einen neuen Leser zu gewinnen. Über eine Rezension im Anschluss würde ich mich freuen.

23 BeiträgeVerlosung beendet
Babrbaras avatar
Letzter Beitrag von  Babrbaravor 3 Monaten

Das Buch ist angekommen. Vielen Dank 😀

LG Barbara

Community-Statistik

in 26 Bibliotheken

von 8 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks