Neuer Beitrag

Christoph Andreas Marx

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen


Vor wenigen Tagen ist mein fünfter Roman „Spiegel-Spiel" erschienen. Da viele meiner Leserinnen und Leser auch auf LovelyBooks aktiv sind, möchte ich ihn hier gern vorstellen.

Die Leserunde zu meinem letzten Roman war sehr spannend und hat richtig Spaß gemacht. - So lade ich euch also erneut ein und freue mich sehr auf eure Leseerfahrungen und Anregungen.

Nun zum Buch:


Spiegel-Spiel

"Die Game-Designerin Mira ist von einem Tag auf den anderen verschwunden. Seither wird ihr Freund Mark nachts von einem immer gleichen, rätselhaften Verfolgungstraum heimgesucht. Nach Monaten der Ungewissheit nimmt er die Suche nach ihr noch einmal auf. Die Spuren führen ihn kreuz und quer durch Berlin, in die Welt seiner Träume und in die Welt, die Mira mit ihrem letzten Computerspiel geschaffen hat.
Doch die Grenzen zwischen diesen Welten scheinen mehr und mehr zu verschwimmen ..."


Eine erste Leseprobe findet ihr unter: https://media.herder.de/leseprobe/978-3-495-48867-6/html5.html


Der Verlag hat 20 Exemplare meines neuen Romans zur Verfügung gestellt, die unter allen Interessierten verlost werden. Wenn ihr an der Leserunde teilnehmen und eins der Freiexemplare gewinnen möchtet, be­werbt euch bis zum 31. Mai mit einer kurzen Antwort auf die Frage: „Was macht einen Gegenwartsroman besonders spannend und interessant?“

Die Leserunde beginnt, sobald alle ihre Buch erhalten haben. 
Ich würde mich sehr freuen, wenn auch diejenigen an der Leserunde teilnehmen, die diesmal kein Glück bei der Verlosung hatten.

Christoph Andreas Marx


www.christoph-andreas-marx.de



Autor: Christoph Andreas Marx
Buch: Spiegel-Spiel
1 Foto

UlrikeG-K

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen

Was macht einen Gegenwartsroman besonders spannend? Die Tatsache vielleicht, dass der Leser nicht in ferne, fremde Welten schlüpfen muss, womöglich noch in Parallelwelten, sondern dass er sich auf sehr vertrautem Terrain befindet, vor dessen Hintergrund sich eine Geschichte entwickelt, die nicht ganz so vertraut ist, von der man sich aber vorstellen kann, dass sie direkt nebenan geschieht - und warum nicht einem selbst!?
Die Leseprobe hat mich angesprochen und ich möchte mich daher gerne für die Runde bewerben!
Freundliche Grüße
Ulrike

brauneye29

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen

Das liest sich sehr interessant, da hüpf ich gerne in den Lostopf :)

Beiträge danach
63 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

classique

vor 3 Monaten

Eure Rezension - euer Fazit

Rezi wurde bereits erstellt!

Svanny

vor 3 Monaten

4. Leseabschnitt: Kapitel 6 und 7
Beitrag einblenden

Ich habe den nächsten Abschnitt fertig gelesen. Das Buch ist wirklich sehr sonderbar. Auf der einen Seiten verwirren mich einige Dinge aber auf der anderen Seite ist auch keine andere Handlung denkbar. Ich bin wirklich gespannt wie das ganze zu einem Ende kommt. Das Buch fesselt mich sehr.

Svanny

vor 3 Monaten

6. Leseabschnitt: Kapitel 10
Beitrag einblenden

Was ein Ende. Echt gut! War jetzt alles ein Traum oder nicht?! Die alles entscheidende Frage die nicht wirklich gelöst wird. Das Buch h hat mich wirklich mitgerissen und ich bin froh dass ich dabei sein durfte! Vielen liebe Dank! Meine Rezi werde ich bald erstellen. Bin noch ganz geflasht vom Ende.

Svanny

vor 3 Monaten

Eure Rezension - euer Fazit

Hier nun endlich meine Rezension.

http://svannysbuecherwelt.blogspot.de/2017/06/spiegel-spiel-von-christoph-andreas-marx.html?m=1

Ich werde sie hier bei Lovelybooks auch noch Posten. Allerdings ist sie durch die fehlenden Absätze hier optisch nicht so schön. Leider weis ich immer noch nicht warum ich keine Absätze machen kann...

Christoph Andreas Marx

vor 2 Monaten

Eure Rezension - euer Fazit

Liebe Leserinnen,

danke für Eure durchweg positiven Rückmeldungen. Ich habe mich sehr gefreut. Besonders interessant war für mich zu erfahren, wie die einzelnen Kapitel auf Euch wirken. Als Autor kann ich so etwas ein wenig vorausahnen und gestalten, aber wirklich wissen kann ich es nicht. Diese Erfahrung bleibt ganz Euch Leserinnen vorbehalten. Und dann freut es mich umso mehr, dass der Roman in all seinen Details bewegt und spannend bleibt, bis zur letzten Zeile. So soll es sein. Danke an Euch für diese wichtige Rückmeldung. Und natürlich für die guten Rezensionen, die sich inzwischen an vielen Stellen im Internet wiederfinden. Bitte empfehlt diesen Roman auch Euren Freundinnen und Freunden weiter.

Herzliche Grüße

Christoph Andreas Marx

dreamdreamer1

vor 2 Monaten

Eure Rezension - euer Fazit
@Christoph Andreas Marx

Vielen Dank für das tolle Buch!
War unglaublich angenehm und flüssig zu lesen. :)
Meine Rezension kommt dann hoffentlich auch bald noch - momentan hab ich Prüfungsphase an der Uni.
Aber es hat mir Spaß gemacht, zu lesen! :)

Ivonne_Gerhard

vor 2 Monaten

Eure Rezension - euer Fazit

Ich hab es auch schon etwas länger durch gelesen und komme jetzt erst die Tage zum schreiben ,.. erstmal sorry :-(

Aber ich fand es eine interessante Schreibweise ,.. ich fand such die Traumsequenzen - soweit es den wirklich Träume waren ;-) - wirklich immer sehr schön geschildert ,.. alles war so detailliert , das ganze Buch über , konnte man sich alles bildlich vorstellen ,.. auch den Märchenbrunnen , kannte ich noch nicht , und fand sich die ortsbesxhreibungen deshalb sehr schön und hilfreich ,..

Und der Schluss ;-) war wirklich sehr überraschend :-) aber mit happy end ;-)

Eine wirklich interessante Story - was wäre ? Wenn ein anderer das Leben steuert wie bei einem Computer spiel ?

Erinnerte etwas an die trumann Show mit jim carrey ,..

Danke nochmal für das wirklich tolle Buch mit schöner ausgefallener Geschichte , starken Charakteren und spannenden Handlungen :-)

Rezi schreibe ich am Wochenende ;-)

Neuer Beitrag