Christoph Bachmann Alte Zeiten, raue Sitten

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Alte Zeiten, raue Sitten“ von Christoph Bachmann

Oftmals reichte schon der Berufsstand, um im gesellschaftlichen Abseits zu landen: Köhler und Tagelöhner, Bader und „Goldgrübler“, Henker und Hausierer gehörten der Halbwelt der „Anrüchigen“ an, obwohl ihre Tätigkeiten vom Mittelalter bis zur Moderne unverzichtbare Funktionen der bestehenden Gesellschaftsordnung erfüllten. „Kleine Leute“, Dienstboten, „Unehrliche“ und anderweitig Verfemte waren die wenig Beachteten, die immer dann ins Rampenlicht der Geschichte traten, wenn sie entgegen rechtlicher und moralischer Normen handelten.
Spuren dieser unterprivilegierten Schichten treten uns heute meist nur in nüchternen Verwaltungsakten entgegen, in Aufzeichnungen von Juristen und Beamten, in Pfarrmatrikeln und Gesetzestexten. Diese halten eben jene Ereignisse, Begebenheiten und Hintergründe fest, die über die Jahrhunderte Rückschlüsse auf die Lebenswirklichkeit der unteren Gesellschaftsschichten zulassen.
Für „Alte Zeiten, raue Sitten“ haben sich ausgewiesene Experten auf diese Suche nach den Kindsmörderinnen, den Prostituierten, den Nachtarbeitern der bayerischen Geschichte eingelassen: In spannenden Kurzportraits erklären sie, wie es zur Hexenverfolgung kam, wann die „Schlenkelweil“ der Dienstboten begann und warum „unsere Pappenheimer“ heute Kanalarbeiter sind.

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

Ein interessantes Thema, leider mit vielen historischen Längen…

Bücherfüllhorn-Blog

Magic Kitchen

Anfangs war ich wirklich skeptisch, ob mir dieser kleine Ratgeber wirklich weiterhilft, aber Roberta packt einen da, wo es weh tut!

kassandra1010

Rattatatam, mein Herz

Franziska Seyboldt setzt mit Wortgewalt und Offenheit ein Zeichen gegen die Stigmatisierung von psychischen Erkrankungen <3.

Tialda

Mix dich schlank

Perfekt für den Einsteiger. Ausführliche Einleitung und eine große Auswahl an einfach umzusetzenden Rezepten für Jedermann.

Kodabaer

Reiselust und Gartenträume

Schön geschrieben mit einer Prise Humor bekommt man Lust aufs Reisen,leider fehlen die Fotos, um das Geschriebene richtig zu genießen

Kamima

Der Ruf der Stille

Leider ganz anders als erwartet, da Knight dem Autoren nur wenige Details seines Lebens im Wald erzählt hat.

beyond_redemption

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks