Christoph Bader Die Ruppberger Heimatfibel

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Ruppberger Heimatfibel“ von Christoph Bader

Die "Ruppberger Heimatfibel" ist ein Werk, welches die Lokale Mundart von Zella-Mehlis und seiner Umgebung auf eine sachliche aber durchaus humorvolle Weise aufarbeitet. Wie der Titel vermuten lässt, handelt es sich um eine klassische Fibel anhand welcher auch ungeübte Leser sich mit der Materie vertraut machen können. Der erste Abschnitt des Werkes besteht aus einer Erläuterung der Lautschrift, welche Öhring einheitlich für seine Werke erdacht hat. Die einzelnen Lautmalereien veranschautlicht er mit sprachlichen und literarischen Beispielen. Auf diesen Abschnitt folgt eine Sammlung von Geschichten und Anekdoten aus dem Stadtgebiet von Zella-Mehlis und seiner Umgebung. Es handelt sich um Anekdoten, Sprüche und Gedichten, welche mal humorvoll, mal ernst und allzuoft beides zugleich sind. Alfred Öhring führt dem Leser mit seiner Fibel eindrucksvoll vor Augen, welche Kraft und Kreativität in der Nutzung der Mundart liegen kann. Weiterhin zeigen die Texte und Gedichte im Werk deutlich die Qualitäten der hennebergischen Mundart. Flankiert wird das ursprüngliche Werk Öhrings von kurzen Texten, humorvollen Karikaturen und biografischen Angaben zu Alfred Öhring, vom Herausgeber des Buches Christoph Bader, sodass der Inhalt von 1922 aktiv in die moderne Zeit übetragen werden kann und als Nachschlagewerk und Erheiterung für gesellige Runden bestens geeignet ist.

Stöbern in Sachbuch

Brot

Dem Brot ein würdiges Denkmal gesetzt

Sporchie

Gegen Trump

Klare und verständliche Beschreibung der aktuellen amerikanischen Verhältnisse. Sehr unaufgeregt und gleichzeitig mit positiver Botschaft!

Jennifer081991

Nur wenn du allein kommst

Muss man lesen!

wandablue

Weihnachten kommt immer so plötzlich!

Wundervoll als Geschenk für Freunde oder sich selbst

Gwennilein

Das Café der Existenzialisten

Eine fesselnde Abhandlung über das philosophische Schaffen im 20. Jhd. perfekt eingebettet im historischen Kontext. Eine Bereicherung!

cherisimo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks