Christoph Bausenwein Die Legende vom Club

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Legende vom Club“ von Christoph Bausenwein

»Die Autoren müssten vor jedem Spiel mit einer La- Ola-Welle gefeiert werden«, meinte die Süddeutsche Zeitung zur Qualität des Buches. Gerne kündigen wir daher das Erscheinen der nunmehr 4. Auflage an. Darin wird u.a. der erste Titelgewinn des traditionsreichen »Club« seit 1968 nachgetragen: der DFB-Pokal 2007.

Stöbern in Sachbuch

Nur wenn du allein kommst

Muss man lesen!

wandablue

Weihnachten kommt immer so plötzlich!

Wundervoll als Geschenk für Freunde oder sich selbst

Gwennilein

Das Café der Existenzialisten

Eine fesselnde Abhandlung über das philosophische Schaffen im 20. Jhd. perfekt eingebettet im historischen Kontext. Eine Bereicherung!

cherisimo

Hygge! Das neue Wohnglück

Zuhause einfach glücklich sein: das Buch bietet mehr als Einrichtungstipps, es vermittelt das Hygge-Gefühl in Wort & Bild...

Kamima

Sex Story

Witziges und informatives Comicbuch, welches die sexuelle Entwicklung der Menschheit nachzeichnet.

Jazebel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Legende vom Club" von Christoph Bausenwein

    Die Legende vom Club

    BRB-Jörg

    30. November 2009 um 23:21

    „Nürnberg wir kommen“ sangen wir, als Fans von Stahl Brandenburg, während der letzten Spieltage der Saison 1993/94, kurz vor den Relegationsspielen zur 2. Bundesliga, die wir letztlich vergeigten und bis heute auf Duelle mit dem „Glubb“ warten und vermutlich noch Jahrzehnte warten müssen. Allein, dass in der ostdeutschen Provinz vor einem eventuellen Aufstieg die Sehnsucht nach dem 1. FC Nürnberg wach wurde, verdeutlicht, welchen Ruhm dieser Verein hat. Vor 20 Jahren noch Deutscher Rekordmeister, gehört Nürnberg zu den ganz Großen des hiesigen Fußballs. Und bekam durch Christoph Bausenwein, Bernd Siegler und Harald Kaiser durch „Die Legende vom Club“ sein literarisches Denkmal gesetzt, welches nun in einer Neuauflage vorliegt. Und was soll ich groß sagen? Vereins-bücher aus dem Werkstatt-Verlag sind immer gut oder sehr gut. Dieses hier ist – neben dem des 1. FC Köln – das beste, das ich bisher gelesen habe. Nicht ganz so umfangreich und ohne derart ausschweifende Statistiken, aber dafür flüssiger lesbar und unterhaltsamer. Der unglaubliche Reichtum an Details geht aber auf keinen Fall unter, so dass dieses Buch sehr lehrreich für jeden Fußballfan, also nicht nur für Clubberer, ist. Zahlreiche Entwicklungen waren beispielgebend und ihrer Zeit voraus, nichtsdestotrotz stand der Club nie außen vor, sondern stets inmitten der Gesellschaft. Das, was den Verein besonders macht, wird jederzeit deutlich. Wie quasi in jedem Werkstatt-Buch, denn jeder Verein ist ja auf seine Art irgendwo besonders. Ein schönes Geschenk, passend zum Wiederaufstieg 2009, der im Buch aber noch nicht vorkommt. Die 465 Seiten für 26,90 Euro sind zwar nicht ganz billig, aber angemessen und ihr Geld definitiv wert.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks