Christoph Born

(17)

Lovelybooks Bewertung

  • 39 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 10 Rezensionen
(1)
(10)
(5)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Luther-Verschwörung

    Die Lutherverschwörung
    LEXI

    LEXI

    01. May 2017 um 22:03 Rezension zu "Die Lutherverschwörung" von Christoph Born

    „Ich träume davon, dass die Ungleichheit zwischen den Menschen schwindet. Ich träume davon, dass einfache Leute, die nie eine Universität besuchten, die Wahrheit erkennen – und ich träume davon, dass jedem, alt und jung, arm und reich, Mann und Frau, der unmittelbare Weg zu Gott offen steht. Das ist mein großer Traum!“Angesichts von Titel, Buchcover und Klappentext ist bereits auf den ersten Blick klar, worum es in diesem Buch geht, nämlich um den Augustinermönch und Theologie-Professor Martin Luther, von der Bevölkerung in ...

    Mehr
  • Ein Thriller aus der Zeit von Herrn Luther

    Die Lutherverschwörung
    Seelensplitter

    Seelensplitter

    09. April 2017 um 11:08 Rezension zu "Die Lutherverschwörung" von Christoph Born

    Meine Meinung zum Historischen Roman:Die LutherverschwörungAufmerksamkeit und Erwartung:Diesen ausführlichen Punkt findet ihr im Original Post auf meinem Blog. Inhalt in meinen Worten:Herr Dr. Martin Luther soll in Worms seine Thesen verneinen, das an sich ist ja schon spektakulär, das jedoch ein Mörder hinter ihm her ist, der auch noch ein Kind entführen lies, um diesen Luther töten lassen zu können, das ist mehr als Martin wissen sollte, deswegen sind Jost und viele Kameraden von ihm dafür abgestellt, diesen Mörder zu stellen ...

    Mehr
  • Kriminalfall in James-Bond-Manier rund um Martin Luther

    Die Lutherverschwörung
    Mary2

    Mary2

    25. March 2017 um 09:37 Rezension zu "Die Lutherverschwörung" von Christoph Born

    Ein Roman, der die historischen Ereignisse im Jahr 1521 (Luther auf dem Reichstag in Worms) mit einer fiktiven Verschwörung verknüpft und so ein spannendes Zeitgemälde darstellt. Zwar geht es im Kern um Martin Luther und seine umstrittenen Schriften, die Akteure jedoch sind der Berufskiller Wulf Kramer auf der einen Seite sowie der Söldner Jost Gessner (hier Leibwächter Martin Luthers) und die junge Witwe Anna auf der anderen Seite.  Nach dem Vorbild eines James-Bond-Films gibt es den durchweg Bösen (Wulf), der es sich zum ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Die Lutherverschwörung" von Christoph Born

    Die Lutherverschwörung
    Arwen10

    Arwen10

    zu Buchtitel "Die Lutherverschwörung" von Christoph Born

    Zum Lutherjahr nun einen historischen Roman um Luther aus dem Brunnen Verlag. Ich danke dem Verlag für die Unterstützung der Leserunde. Christoph Born Die Luther Verschwörung Zum Inhalt: Wittenberg, im Frühjahr 1521. Wer ist der unbekannte Pilger, der immer wieder unter fadenscheinigen Gründen in Cranachs Malerwerkstatt auftaucht? Jost, ein Söldner, beobachtet ihn genau und kommt dabei einer Verschwörung gegen Martin Luther auf die Schliche. Ein spannender, farbenprächtiger historischer Roman rund um die ...

    Mehr
    • 60
  • Was für ein historischer Roman zum Lutherjahr: Nah an der Realität & absolut spannend!

    Die Lutherverschwörung
    mannomania

    mannomania

    21. March 2017 um 21:52 Rezension zu "Die Lutherverschwörung" von Christoph Born

    Die Luther-VerschwörungEin historischer Roman von Christoph Born aus dem Brunnen-Verlag mit 310 Seiten, 41 Kapiteln, einem Prolog, Epilog & Nachwort des Autors sowie anderen Leseproben...Flüssiger, sehr direkter Schreibstil & eine noch angenehme Leseschrift runden das Leseerlebnis ab!Zum Inhalt:Ich habe das Buch mit grossem Interesse gelesen, da mir geschichtlich die Reformation sehr nahe und anschaulich dargestellt wurde - danke für meine Teilnahme an dieser besonderen Leserunde!Luther trat in das Augustiner Kloster ein, er ...

    Mehr
  • Wem kann man in Extremsituationen trauen?

    Die Lutherverschwörung
    X-tine

    X-tine

    21. March 2017 um 21:14 Rezension zu "Die Lutherverschwörung" von Christoph Born

    Dr Martinus Luther lehrt seine Theorien unabhängig davon, ob es den Anderen gefällt oder nicht. Seine Freunde sorgen sich mehr um ihn als er selbst. Er hat eine Handvoll Freunde, die sich um ihn kümmern. So wird ihm Jost als Leibwächter zur Seite gestellt. Der ist auch bitter nötig, denn nicht nur einmal ist es gefährlich für ihn ... und dann soll er auch noch nach Worms ...Fazit:Christoph Born gelingt es sehr gut, den Leser mit ins 16. Jh. zu nehmen. Der Sprachstil ist sehr angenehm und bildhaft, weshalb es teilweise an den ...

    Mehr
    • 3
  • Gute historische Einführung in die Reformationszeit und Luther persönlich

    Die Lutherverschwörung
    Sonnenwind

    Sonnenwind

    19. March 2017 um 18:14 Rezension zu "Die Lutherverschwörung" von Christoph Born

    Im Jahr 500 nach der Reformation ist Luther natürlich Tagesgespräch. Und es kommen haufenweise Bücher auf den Markt, die diese Zeit behandeln. So wie dieses – obwohl es nicht mehr ganz taufrisch ist. Sehr ansprechend in Romanform verpackt und soweit möglich an den geschichtlichen Tatsachen orientiert, bietet uns der Autor einen interessanten Einblick in die Zeit der Reformation. Wir erleben Luther in seinem Alltag, betrachten seine Kämpfe und lernen seine Ansichten kennen. Ebenso begegnen wir seinen Freunden und Bekannten – und ...

    Mehr
  • Terrorismus zur Zeit der Reformation

    Die Lutherverschwörung
    Ginevra

    Ginevra

    02. July 2016 um 09:02 Rezension zu "Die Lutherverschwörung" von Christoph Born

    Klappentext: Wittenberg, im Frühjahr 1521. Aufmerksam beobachtet Jost, ein Söldner, die geladenen Gäste im Cranachhof. Es ist ein Abschiedsfest für Martin Luther, den Reformator, der bald nach Worms aufbricht. Kaiser Karl V. hat ihn vor den Reichstag geladen, um sich vor Kaiser und Reich zu verantworten. Wird man von ihm fordern, seine Lehre zu widerrufen? Oder ihn gar als Ketzer verurteilen? Jost soll das Leben des Reformators schützen; Kurfürst Friedrich hat ihn zu Luthers Leibwächter ernannt. Eine heikle Aufgabe, denn Luther ...

    Mehr
  • Challenge Historische Romane 2016

    Buecherwurm1973

    Buecherwurm1973

    Hallo Freunde der Historischen Romane! Unsere Challenge findet auch im Jahre 2016 statt. Mit neuen Kategorien und neuen Regeln. In diesem Jahr müssen  20 Bücher gelesen werden. Es gibt noch ein paar andere Änderungen. Am Ende des Jahres wird ein Bücherpaket verlost. Es gelten folgende Regeln: Ablauf:  Du kannst dich unten mit einem Kommentar anmelden. Erstellt bitte einen Sammelbeitrag, in dem ihr euere Rezensionen sammelt. Ich werde daraufhin eine Teilnehmerliste führen. Dann habe ich einen Überblick. 15 Bücher müssen ...

    Mehr
    • 779
  • Rezension zu "Die Lutherverschwörung" von Christoph Born

    Die Lutherverschwörung
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    30. July 2012 um 15:55 Rezension zu "Die Lutherverschwörung" von Christoph Born

    Irgendwo zwischen nicht schlecht und gefällt mir, liegt mein Bauchgefühl für diesen historischen Roman. Bewundernswert, der glaubhafte, bildstarke und auf gründlicher Recherche (vermutlich Bestandteile seiner Dissertation) beruhende, mittelalterliche Hintergrund für die fiktiven Ereignisse im Frühjahr 1521. Diese detailreichen, aufreihenden Beschreibungen sind einerseits Stärke des Romans, aber auch seine gleichzeitige Schwäche. Über etliche Seiten hinweg hatte ich den Eindruck, der Autor beschreibt einem Blinden ein Gemälde und ...

    Mehr
  • weitere