Christoph Buchwald

(18)

Lovelybooks Bewertung

  • 24 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(10)
(6)
(2)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Jahrbuch der Lyrik 2017

Bei diesen Partnern bestellen:

Wir sind abwechselnd Sonne und Meer

Bei diesen Partnern bestellen:

Jahrbuch der Lyrik 2015

Bei diesen Partnern bestellen:

Jahrbuch der Lyrik 2013

Bei diesen Partnern bestellen:

Jahrbuch der Lyrik 2011

Bei diesen Partnern bestellen:

Verleger als Beruf

Bei diesen Partnern bestellen:

Jahrbuch der Lyrik 2005

Bei diesen Partnern bestellen:

Jahrbuch der Lyrik 2009

Bei diesen Partnern bestellen:

Jahrbuch der Lyrik 2008

Bei diesen Partnern bestellen:

25. Jahrbuch der Lyrik

Bei diesen Partnern bestellen:

Jahrbuch der Lyrik 1998/99

Bei diesen Partnern bestellen:

Kleines Lumpenbrevier

Bei diesen Partnern bestellen:

Jahrbuch der Lyrik VIII (7443 501)

Bei diesen Partnern bestellen:

Jahrbuch der Lyrik 1990/91 (7441 444)

Bei diesen Partnern bestellen:

Verrufene Malerei / Berlin DADA

Bei diesen Partnern bestellen:

Luchterhand Jahrbuch der Lyrik. Tl.8

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Traditionell - und immer wieder saugut

    Jahrbuch der Lyrik 2017
    Widmar-Puhl

    Widmar-Puhl

    21. August 2017 um 11:54 Rezension zu "Jahrbuch der Lyrik 2017" von Christoph Buchwald

    Hier gibt es keine Autoren zu feiern (es sind zu viele), sondern ein Konzept: Seit inzwischen 31 Jahren gibt es diesen roten Faden durch die aktuelle deutschsprachige Poesielandschaft. Und noch immer ist er lesenswert, teilweise anstrengend (wie sich´s gehört für die intellektuellste aller Literaturgattungen), teilweise auch unterhaltsam (was sicher nicht bloß von mir gern genossen wird), oft überraschend (was das größmögliche Lob ist). Die Verlage haben öfters gewechselt, weil Lyrik eben so gut wie unverkäuflich ist, aber ...

    Mehr
  • Wir sind abwechselnd Sonne und Meer

    Wir sind abwechselnd Sonne und Meer
    tardy

    tardy

    07. February 2017 um 14:55 Rezension zu "Wir sind abwechselnd Sonne und Meer" von Christoph Buchwald

    „Das, was Du suchst, ist hier“ Marjoleine de Vos Mit den Niederlanden verband ich bislang nur Tulpen und Käse, Wattenmeer und Fahrräder. Gedichte hatte ich nicht auf meinem Radar. Gut, ich kenne natürlich Cees Noteboom, aber andere Poeten blieben mir bisher verborgen. Der Aufbau-Verlag hat mit „Wir sind abwechselnd Sonne und Meer“ einen Gedichtband mit den hundert schönsten niederländischen Gedichten herausgebracht, der mich meine Meinung über unser Nachbarland vollkommen hat revidieren lassen. Wunderschön in Leinen gebunden, ...

    Mehr
  • Rezension zu "25. Jahrbuch der Lyrik" von Christoph Buchwald

    25. Jahrbuch der Lyrik
    ChaosQueen13

    ChaosQueen13

    30. April 2010 um 14:48 Rezension zu "25. Jahrbuch der Lyrik" von Christoph Buchwald

    In diesem Werk ist wirklich für jeden Lyrik - Liebhaber was drin. Man kann auch sagen es ist ein wunderbar genial gemischter Gedichtscocktail. Hier eine kleine Kosteprobe von ERNST JANDL ** STAUBFEDERCHEN auf dem boden überall bald werdet ihr euch sammeln zu einem staubvögelein und mir in mund fliegen und in der kehle mir lustig flattern

  • Rezension zu "25. Jahrbuch der Lyrik" von Christoph Buchwald

    25. Jahrbuch der Lyrik
    SV

    SV

    30. December 2007 um 17:54 Rezension zu "25. Jahrbuch der Lyrik" von Christoph Buchwald

    Die schönsten Gedichte aus 25 Jahren 25 Jahre „Jahrbuch der Lyrik“. Viel Lob natürlich: - für die Beständigkeit und Tapferkeit des Herausgebers Christoph Buchwald - die Verlage, die daran festgehalten haben - die wechselnden Mitherausgeber - die Leser, die jedes Jahr darauf warten - die Dichter, die jedes Jahr genügend interessanten Stoff liefern um ein neues Jahrbuch zu füllen Man kann noch mehr Lob finden, leicht. Der Untertitel ist „Die schönsten Gedichte aus 25 Jahren“. Das ist ein feiner Anspruch, ein so häufig missbrauchtes ...

    Mehr