25. Jahrbuch der Lyrik

von Christoph Buchwald 
5,0 Sterne bei3 Bewertungen
25. Jahrbuch der Lyrik
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "25. Jahrbuch der Lyrik"

Seit einem Vierteljahrhundert dokumentiert das Jahrbuch das zeitgenössische Gedicht, sammelt, sichtet, kommentiert und begleitet mit kritischem und klugem Auge die jeweils aktuellen Entwicklungen. So ist im Laufe der Jahre eine Literaturgeschichte der Poesie entstanden. Dieses Standardwerk verdankt sich einer innovativen Herausgeberschaft. Während Christoph Buchwald, der vom ersten Band an das »Jahrbuch der Lyrik« begleitet, für die Kontinuität im Wandel der Zeiten steht, prägen die jährlich wechselnden Mitherausgeber jeweils eigene literarische Schwerpunkte. Die Namen dieser Mitherausgeber gehören zu den renommiertesten der deutschsprachigen Lyrik: Harald Hartung, Joachim Sartorius, Robert Gernhardt, Marcel Beyer, Raoul Schrott, Michael Krüger, Michael Lentz, Silke Scheuermann und andere. Diese Herausgeber stellen den Jubiläumsband vor: Sie wählen die besten, interessantesten, revolutionärsten und haltbarsten Gedichte aus fünfundzwanzig Jahren. Oder ausfühlicher: Ein Register mit allen Autoren und Gedichten aus den »Jahrbüchern der Lyrik« seit 1979 finden Sie ab März 2007 unter: www.fischerverlage.de/page/lyrik

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783100096531
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:410 Seiten
Verlag:Fischer, S
Erscheinungsdatum:21.03.2007

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Gedichte und Dramen

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks