Christoph Dörr

 4.4 Sterne bei 159 Bewertungen
Autor von Muffensausen, Muscheln für Mutti und weiteren Büchern.
Christoph Dörr

Lebenslauf von Christoph Dörr

Christoph Dörr ist in Bonn geboren und nun lebhaft in Köln. Am 22. April 2013 erschien sein Debütroman 'Muscheln für Mutti' im Randomhouse-Verlag Blanvalet. Er ist Fernsehredakteur und Autor verschiedener Unterhaltungsformate von RTL. Den Deutschen Fernsehpreis gewann er 2003 in der Kategorie ‘Beste Sitcom’, 2009 für die ‘Beste Serie’. Außerdem wurde er mehrfach mit dem Deutschen Comedypreis ausgezeichnet. Seit 2005 steht er selbst als Comedian auf der Bühne.

Alle Bücher von Christoph Dörr

Muffensausen

Muffensausen

 (78)
Erschienen am 16.05.2016
Muscheln für Mutti

Muscheln für Mutti

 (75)
Erschienen am 22.04.2013
Im Luftschloss wohnt kein Märchenprinz

Im Luftschloss wohnt kein Märchenprinz

 (0)
Erschienen am 22.04.2019
Muffensausen

Muffensausen

 (6)
Erschienen am 01.09.2014

Neue Rezensionen zu Christoph Dörr

Neu
moccabohnes avatar

Rezension zu "Muscheln für Mutti" von Christoph Dörr

Enttäuschend!
moccabohnevor einem Jahr

Endlich mal ein lustiges Buch von meinen SuB, dachte ich mir….

Ich breche wirklich äußerst selten Bücher ab, aber hier war es in der Mitte geschehen.

Eine für mich total uninteressante Story, mit unsympathischen Charakteren und letztlich fehlendem Humor! Ich hatte eher das Gefühl einen Reiseführer über Vietnam und Kambodscha in den Händen zu halten, als ein humorvolles Buch zu lesen.

 

Für mich war das leider nichts und unter Unterhaltung stelle ich mir etwas ganz anderes vor!

Kommentieren0
48
Teilen
ConnyMcs avatar

Rezension zu "Muffensausen" von Christoph Dörr

Wenn eine(r) heiraten will ...
ConnyMcvor einem Jahr

Zum Inhalt:
Nina und Philipp sind nun schon eine Weile ein Paar. Während Philipp das reicht, möchte Nina gerne heiraten. Als der Heiratsantrag schließlich glückt, geht es an die Hochzeitsvorbereitungen mit zahlreichen Hindernissen.

Meine Meinung:
Lustig beschreibt der Autor die Hochzeitsvorbereitungen aus Sicht von Philipp. Ich habe mich amüsiert, aber ich denke, dass ich nicht mehr zur Zielgruppe dieser Geschichte gehöre. Als junge Erwachsene kurz vor oder nach der eigenen Hochzeit, hätte ich wahrscheinlich mehr Spaß daran gehabt. Daher "nur" drei Sterne von mir.

Kommentieren0
5
Teilen
KerstinThs avatar

Rezension zu "Muffensausen" von Christoph Dörr

400 Seiten Unterhaltung und Witz pur
KerstinThvor 2 Jahren

Phillip und Nina sind seit drei Jahren ein Paar und wohnen nun seit drei Monaten zusammen. An einem entspannten Tag in der Sauna macht Nina Phillip einen Heiratsantrag. Dieser ist etwas perplex und es kommt zum Streit. Zur Versöhnung überrascht Phillip Nina mit einem romantischen Heiratsantrag auf dem Kölner Dom. Auf Ninas Ja folgen nun die Hochzeitsvorbereitungen. Die, wie Phillip am eigene Leib zu spüren bekommt, schwieriger, komplizierten und zeitaufwändiger sind als gedacht.

 

„Muffensausen“ ist ein sehr unterhaltender und witziger Roman. Die gesamten 400 Seiten hindurch folgt ein Witz auf den anderen – herrlich! Ich musste an einigen Stellen laut auflachen. Der Roman spielt in einem Zeitrahmen von einem Jahr und zwischendurch gibt es größere Zeitsprünge, so dass es zu keiner Zeit langweilig oder zäh wird. Die beiden Hauptcharaktere Phillip und Nina werden sehr gut beschrieben und kommen sehr sympathisch rüber. Sehr gut finde ich, dass der Roman, obwohl es um eine Hochzeit geht, zu keiner Zeit kitschig ist. Ich finde „Muffensausen“ ist ein sehr gelungener Unterhaltungsroman und ich kann ihn jedem empfehlen ihn  zu lesen.

Kommentieren0
5
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Christoph_Doerrs avatar

Liebe Lovelybookers,


mein neuer Roman "Muffensausen" ist gerade erschienen und zu diesem Anlass starte ich gemeinsam mit dem Verlag blanvalet eine Leserunde. Wer Spaß an Unterhaltungsromanen hat, ist hier genau richtig.


Zum Buch: Nina ist tief verletzt als der perplexe Philipp ihren Heiratsantrag nicht voller Überzeugung annimmt. "Warum heiraten? Es läuft doch gerade so gut?" Doch auch er wird innerlich heftig durchgerüttelt, als sie über Nacht zu ihrer besten Freundin zieht. Philipp erkennt, dass er seine Nina nur mit einem aufrichtigen und rührenden Antrag zurückerobern kann. Was ihm auch gelingt.

Doch ein Happy End scheint nicht in Sicht, denn so einig wie sie sich sonst immer sind: die Verlobung ändert alles! Von 'heiratswütig' zu 'heiratswütend' ist es ein sehr schmaler Grat. Was überaus deutlich wird, als die beiden den schönsten Tag ihres Lebens planen. Männer und Frauen sind beim Thema Hochzeit ja so verschieden! Eine Grillparty entspricht so gar nicht Ninas Hochzeitstraum. Und Philipp wundert sich, wie viele Tränen ein Brautkleid auslösen kann. Verflixt: Nina und Philipp möchten doch in den Hafen der Ehe einlaufen, nicht darin absaufen...


Wenn ihr Nina und Philipp auf diesem turbulenten Weg begleiten wollt, bewerbt euch und schreibt mir, warum euch dieses Buch interessiert.



Hier gehts zur Leseprobe und zu meiner Homepage. Und natürlich könnt ihr mir auch auf Facebook folgen.

Ich freue mich auf eine neue spannende Leserunde!


Euer Christoph

Blausterns avatar
Letzter Beitrag von  Blausternvor 4 Jahren
Zur Leserunde
Christoph_Doerrs avatar

Liebe Sonnenhungrige,

endlich Urlaub?! Das dachte sich Andi eigentlich auch – bis sich kurz vor der Reise seine Freundin aus dem Staub macht.

Ich bin gerade verlassen worden und komme mir vor wie der letzte Dreck. Wie passend. Anscheinend trennen sich die Frauen lieber von mir als von ihrem Abfall. "Müll, wenn du runtergehst, nimm doch bitte den Andi mit."

Trotzig beschließt Andi, seine Reise nach Vietnam und Kambodscha dennoch anzutreten, um dort seinen Liebeskummer zu kurieren. Das Umbuchen bleibt ihm wegen seiner neuen Reisepartnerin erspart: Mutti! Sie will ihn in seinem Leid nicht allein lassen, packt ihre Koffer und schnappt sich auch noch zwei seiner Schwestern. Dabei will Andi doch einfach nur seine Ruhe haben! Es wird der absolut irrwitzigste Urlaub seines Lebens…

Seit zwei Wochen ist mein Roman „Muscheln für Mutti“ im Handel. Klar, dass ich hier auch gerne eine Leserunde dazu starte. Und egal ob ihr gerade in Urlaubslaune seid oder Liebeskummer habt, lest doch gerne mit, wie es Andi auf seiner Reise ergeht.

Der Verlag Blanvalet stellt für diese Leserunde 25 Bücher zur Verfügung, für die ihr euch jetzt bewerben könnt. Und weil das Buch so gut zum Muttertag passt, endet die Bewerbungsphase am Sonntag, den 12. Mai.

Die Gewinner werden von mir benachrichtigt. Natürlich dürfen auch alle anderen Leser von „Muscheln für Mutti“ an der Leserunde teilnehmen.

Ich freue mich sehr auf eine unterhaltsame Leserunde und einen spannenden Austausch mit euch.

Liebe Grüße,

Christoph


Homepage: www.christophdoerr.de  

Facebook: https://www.facebook.com/pages/Christoph-D%C3%B6rr/245020888968376  

Amazon: http://www.amazon.de/Muscheln-f%C3%BCr-Mutti-Christoph-D%C3%B6rr/dp/3764504579  

 

Buchfan276s avatar
Letzter Beitrag von  Buchfan276vor 5 Jahren
Na dieses Angebot nehme ich mal gerne an :-)
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Christoph Dörr im Netz:

Community-Statistik

in 122 Bibliotheken

auf 16 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks