Christoph Dittert

 3,9 Sterne bei 219 Bewertungen
Autorenbild von Christoph Dittert (© privat / Kosmos Verlag)

Lebenslauf von Christoph Dittert

Christoph Dittert und Björn Berenz trafen sich erstmals während ihrer Arbeit für die weltgrößte Science-Fiction-Serie "Perry Rhodan". Neben kleineren gemeinsamen Projekten erschien 2020 ihre preisgekrönte Kinderbuchreihe "Explorer Team" im Arenaverlag. Seitdem schreiben die beiden als Autorenduo an verschiedenen Buch- und Hörspielprojekten. Beide sind verheiratet und genießen neben ihrer schriftstellerischen Tätigkeit ihre Familienleben. Die Idee zu "Zeitgefangene" entstand bei einem Ausflug in der Pfalz, als sich die Autoren, versunken in einer Romanidee, im Wald verirrten. In den Tiefen des Gehölzes entdeckten sie einen mysteriösen Lost Place und fanden erst Tage danach ihren Weg zurück. Bis heute wissen sie nicht, ob all das wirklich stattgefunden hat oder ob es nur ihrer Fantasie entsprungen ist …

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Zeitgefangene (ISBN: 9783845847795)

Zeitgefangene

Erscheint am 30.09.2022 als Hardcover bei arsEdition.

Alle Bücher von Christoph Dittert

Cover des Buches Splitterwelten (ISBN: 9783492269605)

Splitterwelten

 (50)
Erschienen am 02.10.2017
Cover des Buches Explorer Team. Das Abenteuer beginnt! (ISBN: 9783401605661)

Explorer Team. Das Abenteuer beginnt!

 (18)
Erschienen am 13.10.2020
Cover des Buches Die drei ??? Schattenwelt (drei Fragezeichen) (ISBN: 9783440502815)

Die drei ??? Schattenwelt (drei Fragezeichen)

 (20)
Erschienen am 12.06.2020
Cover des Buches Die drei ??? Geheimnisvolle Botschaften (ISBN: 9783440123249)

Die drei ??? Geheimnisvolle Botschaften

 (20)
Erschienen am 07.08.2011
Cover des Buches Die drei ??? und die brennende Stadt (ISBN: 9783440127018)

Die drei ??? und die brennende Stadt

 (16)
Erschienen am 07.08.2012
Cover des Buches Die drei ??? und der Mann ohne Augen (ISBN: 9783440146996)

Die drei ??? und der Mann ohne Augen

 (13)
Erschienen am 11.02.2016
Cover des Buches Die drei ??? Der gefiederte Schrecken (ISBN: 9783440141199)

Die drei ??? Der gefiederte Schrecken

 (12)
Erschienen am 07.07.2014
Cover des Buches Die drei ??? Im Bann des Drachen (ISBN: 9783440148334)

Die drei ??? Im Bann des Drachen

 (11)
Erschienen am 09.03.2017

Neue Rezensionen zu Christoph Dittert

Cover des Buches Fallender Stern (ISBN: 9783492705370)T

Rezension zu "Fallender Stern" von Christoph Dittert

Erstkontakt-Science-Fiction
Tokallvor einem Monat

Was wäre, wenn sich ein Asteroid der Erde nähert, von dem Funksignale gesendet werden? Was wäre, wenn es noch 30 Jahre dauert, bis dieser Asteroid die Erde erreicht? Und wie würde eine bemannte Mission aussehen, die sich zur Aufgabe macht, den Asteroiden zu erforschen? In diesem Setting siedelt Christoph Dittert seinen Science-Fiction-Roman „Fallender Stern“ an. Und ich hatte hohe Erwartungen an den Titel, schließlich erreichte er den vierten Platz beim Deutschen Science-Fiction-Preis 2021. 

Leider hat mich die Umsetzung aber nur bedingt begeistert. Zum einen ist es der Erzählton, der mich nicht restlos überzeugt hat. Der Roman startet zunächst im Stil eines Jugendbuchs, weil die Protagonisten Amy und Eric noch so jung sind. Und im Laufe der Handlung verändert sich der Erzählton dann hin zu einer Art „Military-Science-Fiction“. Denn nach der Erforschung des Asteroiden verändert sich die Ausgangslage für die Menschheit drastisch. Das entsprach einfach nicht meinem Geschmack. 

Was mich ebenfalls etwas ratlos zurückließ: Die große Distanz zum Geschehen. Ich hätte mir z.B. viel mehr Einblicke in die Arbeit der NASA erhofft, ich wäre gerne viel näher am Forschungsprojekt dran gewesen. Doch wir werden als Leser die ganze Zeit auf Abstand gehalten. Das fand ich schade!

Auch fand ich die Botschaft des Romans wenig hoffnungsvoll. Erstaunlich ist doch, wie wenig die Menschheit in der Lage ist die Kommunikationsversuche zu verstehen oder selbst zu kommunizieren. Es bleibt eine unüberbrückbare Sprachbarriere zurück, wir erfahren auch leider nichts Näheres über die Botschaft, die vom Asteroiden aus gesendet wird. Für mich wurde hier Potential verschenkt. 

Noch eine Anmerkung zur Figurenzeichnung: Ich empfand die Darstellung des Familienlebens als sehr kitschig und klischeehaft, auch habe ich die psychologische Tiefe bei den Charakteren vermisst. 

Der Roman hat in meinen Augen „nur“ eine einzige sehr gut geschilderte Passage, nämlich die, als ein Forschungsteam den Asteroiden erreicht und diesen näher erforscht. Das war für mich das einzige Highlight des Buchs. 

 

Fazit: Ein Science-Fiction-Roman, in dem es um das Thema Erstkontakt geht. Leider wird man als Leser:in zu sehr auf Abstand vom interessanten Geschehen gehalten. Als zu pessimistisch empfand ich die Sprachlosigkeit, die zwischen Menschheit und Alien herrscht. Der Erzählton hat mich nicht so gut gefallen, er schwankt zwischen Jugendbuch und „Military-Science-Fiction“. Kurzum: Keine Empfehlung und nur zwei Sterne!

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Die drei ???: Doppelband – Enthält die Bände: Die drei ??? und das Riff der Haie / Im Bann des Drachen (ISBN: 9783551320124)sternenstaubhhs avatar

Rezension zu "Die drei ???: Doppelband – Enthält die Bände: Die drei ??? und das Riff der Haie / Im Bann des Drachen" von William Arden

Spannende Unterhaltung im Doppelpack
sternenstaubhhvor einem Monat

Für Fans der Drei Fragezeichen bieten Bücher wie dieses Spannung im Doppelpack. 

Das bekannte und auch heute noch sehr beliebte Ermittler-Trio aus Rocky Beach macht einfach vor keinem Abenteuer halt. Die drei Detektive erfreuen sich damals wie heute großer Beliebtheit und wenn man ihre Abenteuer liest kann man das sofort nachvollziehen. Die drei Fragezeichen sind Justus Jonas, Peter Shaw und Bob Andrews - drei Freunde, die zusammen mit all ihren Stärken und Schwächen einfach jeden auch noch so ausweglosen Fall lösen können. 

Das "Riff der Haie" bietet einen ganz besonders spannenden Fall auf einer Ölplattform auf die Justus, Peter und Bob Mr Andrews begleiten dürfen. Auch Albert Hitfield ist wieder mit dabei und auf dieses Wiedersehen habe ich mich besonders gefreut. Das Riff der Haie ist eine Geschichte voller Geheimnisse, Verbrechen, Haie, Taucher, U-Boote - das perfekte Sommerabenteuer, da es die ideale Abkühlung verspricht.

In der Geschichte "Im Bann des Drachen" findet sich Peter plötzlich in Shanghai wieder - eingesperrt in einem erstklassigen Hotelzimmer. Doch wie ist er dorthin gekommen und warum hält man ihn gefangen? Das letzte an das sich Peter erinnert ist, dass er einem Jungen nur helfen wollte. Doch ausgerechnet dieser zieht die drei Fragezeichen in ein ganz besonders gefährliches Abenteuer. In diesem Fall geht es nicht nur um einen Verbrecherring, sondern viel mehr um einen Familienstreit, der sich sehr schnell ausweiten und ein großes Unheil nach sich ziehen könnte. Einmal mehr sind die drei Freunde gefagt strategisch vorzugehen, um sich und ihren neugewonnenen Freund aus der Schussbahn zu bringen. 

Beide Ermittlungsfälle haben mir großes Vergnügen bereitet. Die Fälle sind spannend, kurzweilig und mitreißend geschrieben. Allein die drei Fragezeichen bieten einen großen Unterhaltungswert und ich liebe die kleinen Wortgefechte untereinander. Aufgeweckt sind alle drei und ihre hartnäckige und stets erfolgreiche Ermittlungsarbeit erstaunt mich immer wieder. Vorhersehbar sind ihre Abenteuer nun wirklich nicht. Dafür erhält man packende Krimis voller ungewöhnlicher Handlungen und der perfekten Drei-Fragezeichen-Stimmung. Für den Sommer genau richtig!

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Die drei ??? und die schweigende Grotte (ISBN: 9783440160480)julzpaperhearts avatar

Rezension zu "Die drei ??? und die schweigende Grotte" von Christoph Dittert

spannende, überraschende Geschichte
julzpaperheartvor einem Jahr

Das Buch war sehr angenehm und flüssig geschrieben. Der Fall selbst war interessant und es gab einige überraschende Wendungen. Die Geschichte hat mir sehr gut gefallen.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks