Christoph Dittert

 3.7 Sterne bei 105 Bewertungen

Alle Bücher von Christoph Dittert

Sortieren:
Buchformat:
Die drei ??? Geheimnisvolle Botschaften

Die drei ??? Geheimnisvolle Botschaften

 (17)
Erschienen am 07.08.2011
Die drei ??? und die brennende Stadt

Die drei ??? und die brennende Stadt

 (14)
Erschienen am 07.08.2012
Die drei ??? und der Mann ohne Augen

Die drei ??? und der Mann ohne Augen

 (12)
Erschienen am 11.02.2016
Die drei ??? Der gefiederte Schrecken

Die drei ??? Der gefiederte Schrecken

 (10)
Erschienen am 07.07.2014
Die drei ??? Im Bann des Drachen

Die drei ??? Im Bann des Drachen

 (10)
Erschienen am 09.03.2017
Die drei ??? - Das Grab der Inka-Mumie

Die drei ??? - Das Grab der Inka-Mumie

 (10)
Erschienen am 08.01.2013
Die drei ??? und der Tornadojäger

Die drei ??? und der Tornadojäger

 (6)
Erschienen am 08.01.2013
Die drei ??? und das kalte Auge

Die drei ??? und das kalte Auge

 (5)
Erschienen am 07.01.2013

Neue Rezensionen zu Christoph Dittert

Neu
MissWatson76s avatar

Rezension zu "Die drei ??? Im Bann des Drachen" von Christoph Dittert

Mal wieder gelesen und nicht gehört
MissWatson76vor einem Jahr

Ich habe jetzt meistens nur neue Hörspiele der Drei Fragezeichen gehört. Aber hier bin ich nun doch drüber gestolpert und hängengeblieben. Und konnte nicht mehr widerstehen. 


Es beginnt damit, dass Peter entführt wurde und das wird schon ganz spannend dargestellt. Und vor allem ist Peter hier auch nicht der Angsthase, sondern fängt an logisch und klar darüber nachzudenken, denn ist ja schließlich mal ganz alleine.


Aber natürlich wirken die Drei Fragezeichen auch bald zusammen und sind in einen wirklich spannenden Fall verwickelt. 
Und ich habe dabei auch wieder viel gelernt, z. B. über die Triaden und was in Shanghai dabei passiert und Familien sich verhalten.
Auf jeden Fall sehr spannend und gut gemacht. 

Kommentieren0
72
Teilen
Chiaramauss avatar

Rezension zu "Die drei ??? Im Bann des Drachen" von Christoph Dittert

Im Bann des Drachen
Chiaramausvor 2 Jahren


Peter erwacht aus einer Bewusstlosigkeit und befindet sich in einem Hotel in Shanghai! Wie ist er hier hergekommen und warum? Die Türe ist verschlossen. Offensichtlich wurde er entführt! Zur gleichen Zeit machen sich Justus und Bob in Rocky Beach auf die Suche nach dem verschwundenen Freund. Werden sich die drei ??? wieder finden?

Ich gebe offen zu: ICH LIEBE DIE DREI FRAGEZEICHEN!!! Ich bin einfach süchtig nach dieser Reihe. Deshalb musste ich natürlich auch dieses Buch lesen.Das Cover finde ich sehr schön, so wie alle Cover der Reihe. Der Drache im Hintergund wirkt gefährlich, geheimnisvoll und mystisch. Durch den Klappentext erhält man einen kurzen Einblick in die Situation. Sobald man anfängt das Buch zu lesen, ist man sofort wieder in der Welt von Justus, Peter und Bob.Diese Geschichte hat mir wirklich richtig gut gefallen! Ich mag den Schreibstil von Christoph Dittert und die Story ist so erzählt, dass man das Buch einfach nicht aus der Hand legen kann. Die Spannung ist sehr gut aufgebaut und auch die bisher unbekannten Charaktere wurden gut beschrieben.Für mich gehören die drei ??? schon lange zu den Klassikern!
Eine der besten Reihen, die ich kenne!

Kommentieren0
25
Teilen
melikas avatar

Rezension zu "Die drei ??? Dein Fall! Höllenfahrt" von Christoph Dittert

Mein Fall!
melikavor 2 Jahren

Zusammenfassung:

Ein Vampir und ein Zwerg machen gemeinsame Sache als Erpresser? Der Veranstalter eines Live-Rollenspiels, welches in Rocky Beach stattfindet, wird zum Opfer dieser fantastischen Wesen und engagiert die drei ???, um in diesem Fall zu ermitteln. Gerade, als die drei Detektive den Auftrag annehmen, wird die Frau des Veranstalters entführt. Um ihr zu helfen müssen Justus, Peter und Bob in die Welt des LARP eintauchen.

Bei diesem Fall benötigen die drei ??? die Unterstützung des Lesers. Dieser kann selbst entscheiden, welchen Verlauf die Geschichte nimmt.

Meine Meinung:

Seit meiner Kindheit lese ich die Werke über die drei Detektive. Vor knapp einer Woche war ich auf der Suche nach einem neuen Exemplar und dieser Teil stach mir besonders ins Auge.Vorab muss ich sagen, dass der Titel des Buches für mich eher ungeschickt gewählt ist. Ich verstehe, was man sich dabei gedacht hat aber ein anderer Titel wäre dennoch passender gewesen.

Besonders an diesem Buch angesprochen hat mich die Möglichkeit selbst über den Ausgang der Geschichte zu entscheiden. Dabei ist das Prinzip denkbar einfach. Alle zwei bis drei Seiten wird dem Leser die Frage gestellt, wie es weitergehen soll. Je nachdem, wie man sich entscheidet, wird der Leser auf die eine oder auf die andere Seite weitergeleitet, um dort weiter zu lesen. So liest man sich einmal quer durch die (leider sehr wenigen) 143 Seiten.
Die eigene Entscheidungsfreiheit und die kurzen Leseabschnitte haben bei mir dafür gesorgt, dass ich das Buch erst aus der Hand gelegt habe, als ich es durchgelesen hatte.
Dabei stand ich tatsächlich öfters als gewohnt kurz davor das Buch zur Seite zu legen. Der Schreibstil des Buches war gerade am Anfang ein wenig gewöhnungsbedürftig. Die Formulierungen der drei Detektive waren teilweise sehr untypisch. Dadurch stellte sich das gewohnte Drei-Fragezeichen-Lesegefühl sehr schwer ein. Die Gedanken „Ach, die zwei Seiten lese ich noch“ und „Ich will aber wissen, welche Folgen meine Entscheidung hat“ halfen mir dabei bis zum Ende dran zu bleiben.
Nach dem ersten Drittel des Buches stellte sich dann auch allmählich das geliebte Gefühl ein.
Das Buch ist spannend und unterhaltsam geschrieben. Herr Dittert hat mit dem LARP (Live Action Role Play) eine neue, erfrischende Idee eingebracht. Da ich mich selbst schon mit Rollenspielen und LARP beschäftigt habe, war es für mich sehr interessant zu sehen, wie sich die drei ??? darin schlagen.
Ein wenig enttäuschend war für mich der Schwierigkeitsgrad der Rätsel. Dieser hätte durchaus ein wenig knackiger sein können. Auch fand ich die Auflösung des Falles und den Schluss etwas zu kurz gehalten. Immerhin arbeitet man sich das ganze Buch lang genau daraufhin und dann sind zwei Seiten doch zu wenig.

Insgesamt hat mir das Buch gut gefallen. Die Umgebung, in der die Geschichte spielt, hat es mir besonders angetan. Es ist eine schöne Idee die drei ??? zu einem LARP zu schicken. Solche aktuellen Einflüsse könnte es öfters in der drei ??? Reihe geben. Die Möglichkeit über den Verlauf der Geschichte zu entscheiden finde ich toll. Es bindet den Leser mehr ein und hat zudem etwas Spielerisches. Ich hoffe, dass es zukünftig noch mehr Bücher dieser Art geben wird.

Die drei ??? Höllenfahrt bekäme von mir eigentlich 3 ½ Sterne. Da dies nicht möglich ist, gebe ich 4 Sterne.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 62 Bibliotheken

auf 7 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks