Christoph Eydt Des Teufels Narr - Roman

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Des Teufels Narr - Roman“ von Christoph Eydt

Harry, gestrandeter Schriftsteller und Lebenskünstler, befindet sich in einer Krise. Er hat sich freigemacht von Zwängen aller Art, auch von der nervigen Lydia, seiner mittlerweile Ex-Freundin. Philosophische Stunden verbringt er mit seiner Lieblingsbordsteinschwalbe. Und die Muse Simone verwöhnt ihn mit Liebe und Liebeleien. Doch es steckt noch etwas anderes in ihm, etwas Wildes, gefährlich Wütendes gewinnt nach und nach die Oberhand. Abgrundtiefe Gedanken und Visionen locken ihn. Kann ihm seine Muse helfen, oder verliert er völlig den Verstand?

Stöbern in Romane

Töchter

Eine Geschichte, wie man sie sich selbst wünscht, mit all der Liebe, der Trauer und der Sehnsucht. Und Meer gibt es auch noch dazu!

Marina_Nordbreze

Kleine Feuer überall

Ein besonderer Roman, der mir noch lange in Erinnerung bleiben wird

milkysilvermoon

Hier ist es schön

Ein sehr düsterer und bedrückender Roman, der zum Nachdenken und Umdenken einlädt

alupus

Die Farbe von Milch

M.A.R.Y.

voeglein

#EGOLAND

Nichts für mich langweilige Charaktere

OmaGrete

Die Ladenhüterin

Eine wundervolle kleine Geschichte über die etwas andere Heldin des Alltags, die über Umwege erst zu sich selbst findet

dasannalein

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.