Verschiedene Interpretationsansätze der preußischen Agrarreform von 1807

Cover des Buches Verschiedene Interpretationsansätze der preußischen Agrarreform von 1807 (ISBN:9783656561101)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Verschiedene Interpretationsansätze der preußischen Agrarreform von 1807"

Essay aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geschichte - Allgemeines, Note: 2, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover (Historisches Seminar), Veranstaltung: Vorlesung "Vom Alten Reich zum Deutschen Bund", 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Dieser Essay beschäftigt sich mit zwei gegensätzlichen Interpretationsschemata zur preußischen Agrarrevolution von 1807: zum Einen eine Deutung aus idealistischer Sichtweise, zum Anderen eine solche aus materialistischer (marxistischer) Sichtweise. , Abstract: Die Reformen, die zu Beginn des 19. Jahrhunderts in Preußen durchgeführt wurden, sind noch§heute Gegenstand heftiger Kontroversen innerhalb der Geschichtsforschung. Besonders umstritten§ist die Agrarreform, die 1807 mit dem Oktoberedikt des preußischen Beamten Freiherr§von und zum Stein ihren Anfang nahm und erst ein halbes Jahrhundert später als abgeschlossen§betrachtet werden kann. §In diesem Aufsatz beschäftige ich mich mit zwei konträren Analysen der Agrarreform: Einmal aus marxistisch-leninistischer Sicht und einmal aus der Sicht bürgerlicher Geschichtsschreibung.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783656561101
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:12 Seiten
Verlag:GRIN Verlag
Erscheinungsdatum:23.12.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks