Neuer Beitrag

Christoph_Fromm

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen


Autor: Christoph Fromm
Buch: Gottfried, der Turborabe

liesmal50

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

Ich kann mir sehr gut vorstellen, Gottfrieds Geschichte in meiner Gruppe von Senioren und Kindern im Grundschulalter vorzulesen und uns darüber auszutauschen. Darum bewerbe ich mich gern für ein Buch.

Funny1210

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

Sehr gerne würde ich bei dieser Leserunde mit meinem Sohn (6, wird im März 7 ) teilnehmen. Die Themen Flucht und Rassismus finde ich schon im Kindesalter sehr wichtig, damit es gar nicht erst zu seltsamen Vorurteilen usw. kommt. Wir versuchen unseren Kindern Toleranz und Offenheit vorzuleben und ich glaube bisher gelingt uns das ganz gut. In unserem Freundes- und Bekanntenkreis gibt es Menschen der unterschiedlichsten Nationalitäten, die aus den unterschiedlichsten Gründen nach Deutschland gekommen sind. Die Eltern des besten Freundes meines Sohne im Kindergarten kommen aus Nigeria und der Slowakei und haben sich in Griechenland kennengelernt ehe sie dann irgendwann nach Deutschland kamen. Leider sind sie inzwischen ein Stück weggezogen und die Jungs sehen sich nur noch selten. Für meinen Sohn spielte es aber nie eine Rolle, dass die beiden unterschiedliche Hautfarben haben. Er versteht auch überhaupt nicht, wenn er manchmal irgendwelche doofen Sprüche mitbekommt über andere Kulturen, anderes Aussehen usw. Generell finde ich, dass man gerade an kleinen Kindern sehen kann, dass vieles wirklich anerzogen ist, denn Kinder unterscheiden überhaupt nicht nach Aussehen, Herkunft, sozialem Status usw. ob jemand ein Freund wird oder nicht. Kinder gehen alle offen aufeinander zu, verstehen sich auch teilweise ohne Sprach sehr gut und schließen Freundschaften und Kontakte einfach nach Sympathien. Da sollte sich manch ein Erwachsener mal etwas abschauen.
Freundschaft ist in schwierigen Situationen natürlich auch ein wichtiger Stützpfeiler, weil man einfach nicht so allein ist mit seinen Problemen und viele Dinge dann nicht mehr so schlimm erscheinen. Ich bleibe hier mal bei den Kindern. Wenn die zum Beispiel jemanden kennen, wenn sie in ein neues Umfeld kommen, tun sie sich viel leichter, weil sie nicht allein sind. Als Erwachsener hilft es einem ja schon oft, wenn man über Probleme und Sorgen mir jemanden reden kann. Da sind Freunde schon wirklich sehr wertvoll.
Jetzt ist meine Antwort auf die beiden Fragen etwas ausgeufert, aber das sind einfach Themen, die mir sehr wichtig sind.

Beiträge danach
39 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

silvia1981

vor 3 Wochen

Plauderecke

Vielen herzlichen Dank, dass wir dabei sein durften! Das Buch hat mir und meiner Tochter sehr gefallen und ich konnte ihr das Thema Flüchtlinge damit auf schöne Art noch näher bringen.

Hier ist unsere Rezension, die ich sehr gerne noch auf Amazon & Co. teilen werde.
https://www.lovelybooks.de/autor/Christoph-Fromm/Gottfried-der-Turborabe-1808637507-w/rezension/1991518842/

Wir würden uns sehr über eine Fortsetzung dieser Reihe freuen.

Christoph_Fromm

vor 3 Wochen

Plauderecke

Hallo ihr Lieben,

freut mich, dass die Bücher gut bei euch angekommen sind und vielen Dank für eure Rezensionen.

Im Laufe des Buches ergeben sich immer wieder Situationen, in denen die Freundschaft zwischen Gottfried und Enno sehr wichtig ist. Nun würde mich interessieren, in welchen Situationen in eurem Leben Freundschaft für euch eine wichtige Rolle gespielt hat.

Liebe Grüße

Euer Christoph

liesmal50

vor 2 Wochen

Plauderecke
@Ilona-Kids

Danke, dass Du uns teilhaben lässt und aus Deiner Vor-Leserund berichtest. Ich hatte mich für das Buch auch beworben, um es in einer Gruppe vorzulesen und gemeinsam darüber zu sprechen. Dazu bin ich bis jetzt leider noch nicht gekommen, weil mich die Grippe voll erwischt hatte.

liesmal50

vor 2 Wochen

Plauderecke

Schade, dass es in dieser Leserunde bis jetzt gar keinen Austausch gibt. Dabei ist das Thema doch so aktuell, dass es bestimmt spannend hätte werden können.
Bevor ich das Buch mit einer Gruppe gemeinsam lese, habe ich die Geschichte schon mal allein gelesen. Eine Freundschaft zwischen einem kleinen Jungen und einem Raben ist zwar recht ungewöhnlich, aber doch sehr schön. Freundschaft ist nicht selbstverständlich. Was Freundschaft wirklich bedeutet, hat sich für mich besonders in Notsituationen gezeigt. Einmal konnten mein Mann und ich einem Freund helfen, der durch Unüberlegtheit in Not geraten war. Das hat unsere Freundschaft noch einmal gefestigt. Leider hat sie trotzdem nicht bis heute gehalten.
Wir konnten Freundschaft auch anders herum erleben. Durch familiäre Umstände waren mein Mann und ich ans Haus gebunden. Damals haben wir festgestellt, dass viele Freunde gar keine Freunde waren. Nur ein Paar hat damals seine Freundschaft zu uns bewiesen. Über einige Jahre haben sie uns regelmäßig besucht, weil sie wussten, dass wir keine Gegenbesuche machen konnten. Dafür bin ich bis heute sehr dankbar.

liesmal50

vor 2 Wochen

Plauderecke

Mein Rezensionslink:
https://www.lovelybooks.de/autor/Christoph-Fromm/Gottfried-der-Turborabe-1808637507-w/rezension/1994125618/
Mir hat das Buch gut gefallen und ich werde es bestimmt noch in einer Gruppe lesen. Gern stelle ich meine Rezension ein auf Amazon, buch7, buecher.de, hugendubel, jokers, Lesejury, Thalia, tyrolia.at und weltbild ein.

Funny1210

vor 6 Tagen

Plauderecke
@liesmal50

Ja, ich finde auch sehr schade, dass es keinen Austausch gibt. Ich hatte gehofft, dass eventuell noch ein wenig Diskussion entsteht. Ich finde die Freundschaft zwischen Gottfried und Enno auch sehr schön. Es zeigt doch auch einmal mehr, dass man nicht gleich sein muss um befreundet zu sein. Die beiden könnten ja unterschiedlicher kaum sein.
Freundschaft finde ich im wahren Leben auch sehr wichtig. Bei unseren Freunden und uns ist das immer so ein Geben und Nehmen. Mal braucht der eine die Freunde etwas mehr mal der andere.
Sehr toll, dass sich das eine Paar bei euch damals so als Freunde bewiesen hat. Schade, dass die anderen Freunde nicht für euch da waren. Leider ist das aber oft so, dass man merkt, wer die wahren Freunde sind, wenn man sie dann wirklich braucht.

Funny1210

vor 6 Tagen

Plauderecke

Hier nun auch endlich meine Rezension. Leider war ich aufgrund des Geburtstages meines Sohnes letzte Woche nicht wirklich früher zum Schreiben gekommen.
Uns hat das Buch aber wirklich gut gefallen und ich danke nochmals gaaaaanz herzlich dafür, dass wir mitlesen durften.
Die Rezension erscheint gleichlautend auch (teilweise erst nach Freischaltung) bei Amazon, Buecher.de, Bücherpustet, Hugendubel, Thalia, Weltbild und Was liest du?
https://www.lovelybooks.de/autor/Christoph-Fromm/Gottfried-der-Turborabe-1808637507-w/rezension/1997265767/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.