Buchreihe: Der Troubadour von Christoph Görg

 4.7 Sterne bei 21 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

2 Bücher
  1. Band 1: Troubadour

     (30)
    Ersterscheinung: 15.10.2017
    Aktuelle Ausgabe: 23.12.2018
    Als Niki Wolff nach einem Sturz von der schneeglatten Burgmauer der Ruine Dürnstein wieder zu sich kommt, befindet er sich noch am selben Ort, aber nicht mehr in der selben Zeit: Der Kalender zeigt Januar 1193. Seine unfreiwillige Begegnung mit dem Mittelalter sorgt für amüsante Irrungen und Wirrungen, verursacht aber auch ernsthafte Komplikationen, die den Lauf der Geschichte verändern könnten. Bald schon steht Niki nicht mehr nur zwischen den Zeiten, sondern auch zwischen zwei Frauen – und zwischen den Herren von Dürnstein und ihrem prominenten Gefangenen, dem englischen König Richard Löwenherz.

    Hat Niki den Verstand verloren? Liegt er im Koma und hat einfach nur einen ungewöhnlich realistischen Traum? Oder ist er tatsächlich durch die Zeit gereist? Eigentlich will Niki nichts wie zurück nach Hause. Stattdessen hat er schon bald alle Hände voll zu tun, um zu verhindern, dass die Geschichte durch seine Anwesenheit vollkommen aus dem Ruder läuft ...
  2. Band 2: Reliquiae – Die Konstantinopel-Mission

     (19)
    Ersterscheinung: 17.10.2019
    Aktuelle Ausgabe: 17.10.2019
    Ein ungewöhnlicher historischer Roman – amüsant, kurzweilig und spannend!

    Das Zeitreise-Abenteuer geht weiter: Im zweiten Band der erfolgreichen Mittelalterroman-Serie schickt der österreichische Schriftsteller Christoph Görg seinen neuzeitlichen Helden auf eine gefährliche Mission. Anno Domini 1193. Niki Wolff lebt nun bereits seit einem Jahr im Mittelalter. Alles begann auf der Hochzeitsfeier seiner Jugendliebe Tina im Jahr 2017. Betrunken stürzt Niki von der schneeglatten Mauer der Burgruine Dürnstein und landet im Jahr 1193. Die Burgbewohner begegnen dem Fremden mit Misstrauen, schließlich wird ein prominenter Gefangener auf der Burg versteckt: der englische König Richard Löwenherz. Niki hat alle Hände voll zu tun, den Lauf der Geschichte nicht zu verändern. Im zweiten Band „Reliquiae“ steht Herzog Leopold von Österreich vor dem Ruin: Der Papst hat ihn für die Inhaftierung von Richard Löwenherz auf dem Rückweg vom Kreuzzug exkommuniziert. Um seinen gesellschaftlichen und politischen Status wiederherzustellen, entsendet er den Troubadour Niki auf eine lange und gefährliche Reise quer durch Europa. Begleitet wird er von seinem Erzfeind Hadmar von Kuenring und seiner großen Liebe Engeltrud. Die Mission: Eine Reliquie von Konstantinopel nach Österreich zu bringen, die eines Papstes würdig ist.
    Alles andere als ein klassischer historischer Roman: Christoph Görg verbindet gekonnt Abenteuer und Fantasy, Humor und ErotikDie lang erwartete Fortsetzung des Debüt-Erfolgs „Troubadour – Die Löwenherz-Verschwörung“Fakten und Fiktion: ein völlig neuer Blick auf das Leben im Mittelalter – spritzig und unterhaltsam erzählt

    Mittelalter meets Moderne – ein Historienroman der anderen Art

    Wie im Vorgängerroman „Troubadour“ spannt der Autor in „Reliquiae“ einen weiten Bogen: von Wachauer Sagen über Richard Löwenherz, den mittelalterlichen Minnesänger Blondel bis hin zu Comics wie Hal Fosters „Prinz Eisenherz“, Romanen wie Sir Walter Scotts „Ivanhoe“ und Filmen wie Mel Gibsons „Braveheart“ und Ridles Scotts „Königreich der Himmel“. Gekonnt verbindet er historische Fakten mit hohem erzählerischem Tempo und detailreich geschilderten Alltagsszenen aus dem Mittelalter. Ein einzigartiges Lesevergnügen für alle Mittelalter-Fans und Zeitreise-Enthusiasten!
Über Christoph Görg
Autorenbild von Christoph Görg (©Inge Prader)
Auf den Spuren von Indiana Jones: Christoph Görg, geboren 1968 in Krems (Österreich), hätte gerne Archäologie studiert und wäre gerne Indiana Jones geworden. Tatsächlich studierte er Betriebswirtschaftslehre und wurde Steuerberater. Zum Ausgleich schreibt er schon seit vielen Jahren historische Kurzgeschichten. ...
Weitere Informationen zum Autor
0

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks