Christoph Güsken

 3.6 Sterne bei 39 Bewertungen

Neue Bücher

Das Mordkreuz von Tilbeck

Neu erschienen am 15.11.2018 als Taschenbuch bei KBV. Es ist der 3. Band der Reihe "Niklas De Jong".

Alle Bücher von Christoph Güsken

Sortieren:
Buchformat:
Jungbluth und der Fastnachtsmord

Jungbluth und der Fastnachtsmord

 (4)
Erschienen am 01.05.2002
Der Papst ist tot

Der Papst ist tot

 (3)
Erschienen am 01.04.2004
Die ohne Sünde sind

Die ohne Sünde sind

 (2)
Erschienen am 01.08.2004
Angsthase, Pfeffernase

Angsthase, Pfeffernase

 (2)
Erschienen am 01.03.1999
Der Tod fährt Rad

Der Tod fährt Rad

 (3)
Erschienen am 01.07.2016
Pommes rot-weiss

Pommes rot-weiss

 (2)
Erschienen am 01.09.1999
Lambertis Fluch

Lambertis Fluch

 (2)
Erschienen am 01.02.2003
Sensenmann lacht

Sensenmann lacht

 (2)
Erschienen am 01.07.2008

Neue Rezensionen zu Christoph Güsken

Neu
Engelchen07s avatar

Rezension zu "Jungbluth und der Fastnachtsmord" von Christoph Güsken

sehr enttäuschend
Engelchen07vor 5 Jahren

Eine Faschingsparty in einem Fitness-Club endet mit 2 Leichen. Wer bringt in einem angesagten Fitness-Club 2 Mitglieder um?

Kommissar Jungbluth ist am ermitteln.

Leider hat mich dieses Buch überhaupt nicht überzeugt. Der Schreibstil ist sehr langweilig und deshalb hab ich das Buch nach einem Drittel abgebrochen.

Kommentieren0
2
Teilen
Susanne-Henkes avatar

Rezension zu "Jungbluth und der Fastnachtsmord" von Christoph Güsken

Rezension zu "Jungbluth und der Fastnachtsmord" von Christoph Güsken
Susanne-Henkevor 8 Jahren

Düsterer Karneval

Schönheit ist das erklärte Lebensziel von Wolfram Hellendron, der er mit "Anna La Belles" Wellnesszentrum einen Tempel errichtet hat. Und dort findet er mit seiner Geliebten einen grausamen Tod. Was zunächst wie ein Eifersuchtsdrama aussieht, entwickelt sich zu einer Mordserie, bei der der Täter sich mit der Pest zu identifizieren scheint. Nicht leicht für den hypchondrischen Kommissar Jungbluth und seiner krankhaften Angst vor Ansteckung. Sein Chef will den Einzelgänger zu mehr Teamarbeit zwingen, seine Nachbarin raubt ihm den letzten Nerv und dann gerät er auch noch selbst unter Verdacht.
Verzweifelte, einsame, kranke Seelen im vergeblichen Kampf um Liebe und Anerkennung. Ein düster-bedrückender Psychokrimi.

Kommentieren0
11
Teilen
RalfderPreusses avatar

Rezension zu "Alles Wurst" von Christoph Güsken

Rezension zu "Alles Wurst" von Christoph Güsken
RalfderPreussevor 8 Jahren

Ein weiterer humoristischer Krimi um die beiden Privatdetektive Henk Voss und Bernie Kittel. Der Fall ist eigentliche Nebensache. Hauptsächlich werden die Absonderheiten des Lebens in Münster im Speziellen und unser Essverhalten im Allgemeinen durch den Kakao gezogen. Köstlich.

Kommentieren0
7
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 26 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks