Christoph Güsken Lambertis Fluch

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lambertis Fluch“ von Christoph Güsken

(8. Kittel-&-Voss-Krimi) Schutzgelderpressung in Arztpraxen? Henk Voss kann nicht glauben, was ihm sein Expartner Bernie Kittel da erzählt. Und der Klient, der Kittel beauftragen wollte, die Erpresser zu finden, ist inzwischen sowieso tot – wie Voss sehr wohl weiß, denn er hat die Leiche des Arztes entdeckt. Das geht ihn aber eigentlich alles gar nichts an, denn der Privatdetektiv hat einen anderen Auftrag, er soll eine Lebende suchen: Heiner Terjung hat sich in eine Frau verliebt, von der er nur weiß, dass sie Lawinia Scholl heißt und bei den Dreharbeiten zu dem Film ›Die Gruft‹ mitwirkt. Als sich Voss am Set umsieht, findet er die Gesuchte nicht – und auch keine neuen Freunde: Der Produzent sieht in ihm einen Saboteur und der Hauptdarsteller Kurd Ingolf einen Konkurrenten in der Werbung um die Gunst seiner Filmpartnerin Tatjana de Vito. Ingolf attackiert Voss sogar, was dazu führt, dass der über den zweiten toten Arzt stolpert. Was geht da vor? Stecken die Erpresser hinter den Morden? Oder haben die toten Ärzte und der Film etwas miteinander zu tun – gibt es Lambertis Fluch tatsächlich? Und wo ist Lawinia?

Stöbern in Krimi & Thriller

Lass mich los

es konnte mich am Ende doch noch überzeugen, daran hatte ich schon nicht mehr geglaubt

victoriaskrams

Flugangst 7A

Wieder ein sehr guter Fitzek. Spannend und undurchschaubar bis zum Schluß.

sandrar44

Untiefen

Ich hätte mir von diesem Buch mehr erhofft.

Lovely_Lila

Der Tod in den stillen Winkeln des Lebens

Solider Krimi mit melancholischem Touch

eleisou

Origin

Schockierende Faszination, welche zum Nachdenken anregt

JenWi90

Cyrus Doyle und das letzte Vaterunser

Klassischer Kriminalfall vor malerischer Kulisse.

Doreen_Klaus

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks