Christoph Gerhard Neuro-Palliative Care

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Neuro-Palliative Care“ von Christoph Gerhard

Menschen mit fortgeschrittenen neurologischen Erkrankungen stellen besondere Anforderungen an ein Palliative-Care-Team. Sie sind in der Regel kognitiv, kommunikativ und körperlich beeinträchtigt. Mit diesen Menschen zu kommunizieren, ihre Bedürfnisse und Leiden zu erkennen und zu lindern ist eine große Herausforderung. Dazu sind mitunter ein körpernaher, körpersprachlicher Dialog und stellvertretende, fürsprechende Entscheidungen der Behandler notwendig. Neben einer palliativen Haltung, die sich konsequent am Patienten orientiert, sind gute neurologische Kenntnisse erforderlich. Das interdisziplinär angelegte Praxishandbuch zur palliativen Versorgung von Menschen mit neurologischen Erkrankungen - kontrastiert eine traditionell defizitorientierte Sichtweise mit einer personzentrierten, ressourcenorientierten Perspektive des Patienten und zielt darauf, dessen Lebensqualität und -sinn am Ende des Lebens zu fördern und zu erhalten - erläutert das Grundverständnis der Palliative Care, überträgt es auf die Versorgung neurologischer Patienten, bettet es in Strukturen und Organisationsformen ein und fordert ein konsequent teamorientiertes, vernetztes und interdisziplinäres Arbeiten - zeigt, wie die Teammitglieder mit kommunikationsbeeinträchtigten, verwirrten und bewusstseinsgestörten Menschen kommunizieren können, und beschreibt Interventionsmöglichkeiten der Basalen Stimulation, Validation und des Delirmanagements. - beschreibt, wie Symptome neurologisch beeinträchtigter Menschen systematisch erfasst und spezifisch behandelt werden können - stellt konkrete Behandlungsmöglichkeiten bei Agitation, Delir, Fatigue, Muskeltonuserhöhung, gastrointestinalen und pulmonalen Symptomen sowie Schmerzen und Schlafstörungen dar - zielt darauf Bedürfnisse von betroffenen Menschen intensiv wahrzunehmen und kreativ zu befriedigen - unterstützt Mitglieder des Palliative-Care-Teams fachlich, Menschen mit neurologischen Erkrankungen beim Aushalten des Unaushaltbaren beistehen zu können - beschreibt ethisch schwierige Entscheidungssituationen und zeigt Möglichkeiten, um diese zu diskutieren, zu analysieren und einvernehmlich zu lösen - zeigt neuro-palliative Besonderheiten von Erkrankungen der Muskulatur und des peripheren Nervensystems sowie von ALS, Demenz, MS, Muskelerkrankungen, Parkinson, Schlaganfall und (wach-)komatösen Zuständen auf - richtet sich an Ärzte, professionell Pflegende, Physio-, Sprachtherapeuten, Sozialarbeiter und Seelsorger und versierte Laien - stellt mit zahlreichen Fallbeispielen enge Bezüge zur Praxis her und erleichtert mit kurzen, kompakten und jargonfreien Formulierungen das Textverständnis. Neuro-Palliative-Care, das erste umfassende Fachbuch zur palliativen Versorgung von Menschen mit neurologischen Erkrankungen

Stöbern in Sachbuch

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

Die Genies der Lüfte

Erstaunlich und wissenswert. Man lernt eine Menge dazu und sieht die Vogelwelt mit ganz neuen Augen.

leucoryx

Schriftstellerinnen!

Ein sehr gelungenes, sehr empfehlenswertes Buch über Schriftstellerinnen. Ein Must-have für alle schreibenden Frauen und alle Buchliebhaber!

FrauTinaMueller

Jane Austen. Eine Entdeckungsreise durch ihre Welt

Ein absolut geniales, wichtiges, empfehlenswertes, bezauberndes und verzauberndes, magisches und informatives Buch für alle Austen-Fans!

FrauTinaMueller

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen