Christoph Hainz

 5 Sterne bei 1 Bewertungen

Lebenslauf von Christoph Hainz

CHRISTOPH HAINZ (*1962 in Mühlwald/Südtirol) zählt seit rund drei Jahrzehnten zu den bekanntesten und vielseitigsten Allround-Alpinisten Südtirols sowie zu den gefragtesten Berg- und Skiführern des Landes. Einem breiteren Publikum wurde er durch den Film „Der Zinnenmann“ sowie durch seine mitreißenden Vorträge bekannt. Nach seinem längst vergriffenen Erstlingswerk „Ausstieg in die Senkrechte“ (2005) ist dies sein lang erwartetes zweites Buch, bei dem ihm der in Lana lebende Wahl-Südtiroler Jochen Hemmleb am Schreibtisch begleitet hat. Weitere Infos unter www.christoph-hainz.com.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Christoph Hainz

Cover des Buches Nur der Berg ist mein Boss (ISBN:9788870739312)

Nur der Berg ist mein Boss

 (1)
Erschienen am 30.04.2019

Neue Rezensionen zu Christoph Hainz

Neu

Rezension zu "Nur der Berg ist mein Boss" von Christoph Hainz

Das Leben des Extremalpinisten Christoph Hainz
HEIDIZvor 7 Monaten

Nur der Berg ist sein Boss - Christoph Hainz hat seine Geschichte gemeinsam mit Alpinismusspezialist Jochen Hemmleb niedergeschrieben.

 

Kein Geringerer als Frank-Walter Steinmeier hat das Vorwort verfasst und Beiträge von Thomas Engel und Gerda Schwienbacher sind in das Buch eingeflossen.

 

Der Südtiroler, der seit mehr als 30 Jahren als Alpinist bekannt ist und einer der gefragtesten Berg- und Skiführer seines Landes ist, hatte als erster zahlreiche Felsrouten der Dolomiten und Eis- sowie Mixedklettereien im Tauferer Ahrntal begangen. Er ist ein Kind der Berge und schreibt darüber, wie er als Kind begann, mit dem Berg und am Berg zu leben. Der auf einem Bergbauernhof im Mühlwalder Tal Aufgewachsene erlebte eine Kargheit - die gleichzeitig Freiheit bedeutete. Die Nähe zur Natur ließ ihn zu dem werden, der er heute ist. Spannend berichtet er von seinen Touren, amüsant auch und informativ. Der Leser darf die besonderen Momente seines Bergsteigerlebens nachfühlen. Erst- und Alleinbesteigungen, besondere Momente, Gefahren und die Schönheit der alpinen Natur werden lebendig.

 

Wundervoll geschrieben, spannend, flüssig und fesselnd zu lesen, authentisch, als wäre man dabei, als würde Hainz einem gegenüber sitzen und seine Geschichte erzählen.

 

Und all das ist mit zahlreichen tollen Aufnahmen unterlegt, ein wirklich einmaliges Buch !!! Für Alpinfreunde unbedingt empfehlenswert !!!

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks