Christoph Hardebusch , Die Geschichtenweber Die Unterirdischen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Unterirdischen“ von Christoph Hardebusch

Der Klappentext klingt ja toll, das Bild sieht wie im Moment bei jedem noch so schlechten Fantasy Werk toll aus und der Name "Christoph Hardebusch" lässt einen denken man wird schon nichts falsch machen ... ... leider ist dem zumindest in meinem Fall so. Das Buch ist eine Aneinanderreihung von Kurzgeschichten die jede für sich ist und jedes mal von einem anderen Autor geschrieben wurde. Herr Hardebusch steuerte seinerseits nur die erste (sehr kurze) Geschichte bei. Nun mag das ja jemandem der Kurzgeschichten mag gefallen. Mir jedoch nicht. Die einzelnen Geschichten machen ihrem Namen alle Ehre und sind jede für sich ziemlich kurz und entsprechend ziemlich Platt und eindimensional ... was will man auch von ~20 Seiten pro Geschichte erwarten ?! Aber gut das kann jeder finden wie er will. Ich jedenfalls bin ziemlich enttäuscht und ärgere mich darüber so viel Euros pro Seite für so schlechte Unterhaltung bezahlt zu haben.

— Rio
Rio

Stöbern in Fantasy

Vier Farben der Magie

WOW - Eine fantastische Reise

stellette_reads

Das wilde Herz des Meeres

Piratenfeeling pur gepaart mit Fantasy und Liebe. Ein toller Mix!

buechersindfreunde

Die Gabe der Könige

Wunderbar

fin_fish

Das Frostmädchen

Hat mich leider nicht überzeugen können.

fin_fish

Der Galgen von Tyburn

Dieser Band hat mir endlich mal wieder richtig Spaß gemacht und endlich erfährt man Wichtiges über den Gesichtslosen.

Ms_Violin

Der Drachenjäger - Die erste Reise ins Wolkenmeer

Ich mag die Welten die Bernd Perplies erschaffen kann, tolles Buch zum abtauchen und abschalten.

lisaA

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen