Christoph Heiden

(31)

Lovelybooks Bewertung

  • 31 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 24 Rezensionen
(13)
(16)
(2)
(0)
(0)
Christoph Heiden

Lebenslauf von Christoph Heiden

Christoph Heiden wurde in Berlin geboren. Derzeit lebt er in Berlin Lichtenberg. 2014 erschien im Emons Verlag sein Debüt "Teufelsloch". Der zweite Band der Henry Kilmer-Reihe erschien im Sommer 2016. Ein dritter Teil befindet sich in Arbeit ...

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Christoph Heiden
  • Was wird hier gespielt?

    Tod in Jena

    sommerlese

    08. February 2018 um 16:11 Rezension zu "Tod in Jena" von Christoph Heiden

    "Tod in Jena" ist der zweite Band der Krimireihe um Henry Kilmer von Autor Christoph Heiden. Der Regionalkrimi aus Jena erschien 2016 im Emons Verlag.Jena: Die Kommissare Henry "Samurai" Kilmer und Linda Liedtke ermitteln im Umfeld einer Theatertruppe. Ausgangspunkt ist ein Verkehrsunfall, bei dem das Opfer, eine angefahrene Fahrradfahrerin, die Tochter des Jenaer Bürgermeisters ist. Sie hatte K.o.-Tropfen im Blut und nun stellt sich die Frage nach dem Warum. Die Theaterleute lassen sich nur schwer hinter ihren Vorhang blicken. ...

    Mehr
    • 2
  • gelungene Fortsetzung

    Tod in Jena

    tweedledee

    21. November 2017 um 14:59 Rezension zu "Tod in Jena" von Christoph Heiden

    Schauplatz Jena: Ausgerechnet die Tochter des Bürgermeisters wird von einem Auto angefahren, als sie zu nächtlicher Stunde mit dem Fahrrad unterwegs ist. Bei der Blutuntersuchung zeigt sich, dass Caroline K.o.-Tropfen intus hat. Henry "Samurai" Kilmer und Linda Liedke ermitteln, der Bürgermeister macht Druck. Caroline befand sich am Abend des Unfalls auf einer Feier des Theatervereins, für den sie arbeitet. Der Alptraum für die Ermittler, denn eine große Anzahl an Personen war bei der Feier zugegen, die alle verhört werden ...

    Mehr
  • Tolles Theater mit schrägen Ermittlern!

    Tod in Jena

    Huschdegutzel

    31. October 2017 um 17:47 Rezension zu "Tod in Jena" von Christoph Heiden

    Die Tochter des Jenaer Bürgermeisters wird das Opfer von K.o.-Tropfen. Ein dummer Zufall oder das Kalkül eines skrupellosen Verbrechers? Die Kommissare Henry Kilmer und Linda Liedke ermitteln im Theatermilieu, doch die Welt des Spiels und der Masken will ihre Geheimnisse nicht offenbaren. Was soll der Vorhang verhüllen: die Obsessionen eines Regisseurs? Eine perfide Intrige? Oder doch etwas ganz anderes?Wie bereits im Vorgängerband "Teufelsloch" packte mich der Autor bereits in den ersten Seiten - um mich dann nicht mehr los zu ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Bücherwürmer und Leseratten

    ChattysBuecherblog

    zu Buchtitel "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Wie Ihr aus dem Titel entnehmen könnt, treffen sich hier die Bücherwürmer und Leseratten. Und zwar zum gemeinsamen SUB-Abbau. Oft stehen wir vor dem Regal und fragen uns, welches Buch wir als nächstes lesen sollen.  Hier kommt die Lösung. Wir lesen einfach nach einem Monatsmotto. Das Ganze funktioniert so: Ich gebe jeweils zum Monatsanfang ein neues Motto bekannt (siehe Unterthema) und dann heißt es: ran an die Bücher...ran an den SUB. Viel Spaß!

    • 1885
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Warum Lesen glücklich macht" von Stefan Bollmann

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden ...

    Mehr
    • 2656
  • Mein Leseeindruck zu Band 2 der Henry Kilmer Reihe

    Tod in Jena

    ChattysBuecherblog

    18. October 2017 um 09:01 Rezension zu "Tod in Jena" von Christoph Heiden

    Mit gesenktem Kopf dämmert Ben Schilling dahin. (1. Satz - Seite 7) Im Umfeld eines Theater Ensemble ermitteln die Kommissare Henry Kilmer und Linda Liedtke, in Zusammenarbeit mit Lennart Mikowski. Neben einigen etwas egozentrischen Charakteren, lässt der Autor, CHRISTOPH HEIDEN seine Ermittler sehr natürlich erscheinen. Henry Kilmer, bekennenden Zopfträger, mit dem Spitznamen Samurai scheint ein ziemlich gewiefter, aber liebeswürdiger Kommissar zu sein. Mit seiner Kollegin Linda Liedtke bildet er eine sehr glaubhafte Einheit. ...

    Mehr
  • Folter, Albträume und ein altes Theater

    Tod in Jena

    mondsichel

    19. October 2016 um 18:26 Rezension zu "Tod in Jena" von Christoph Heiden

    Der Krimi „Tod in Jena“ spielt zwar in der Gegenwart, trotzdem hatte ich oft das Gefühl, von einer anderen Epoche zu lesen. Vielleicht lag das am mystischen Handlungsort oder an den vielen Anspielungen auf Edgar Allan Poe. Mir hat das gefallen, denn so liest man einen modernen Krimi, in dem immer ein Hauch Historie mitschwingt. Kommissar Henry Kilmer und seine Partnerin Linda Liedke ermitteln in Jena. Es ist ihr zweiter gemeinsamer Fall überhaupt, denn Henry kommt ursprünglich aus Berlin, was in dem Buch näher beleuchtet wird und ...

    Mehr
  • Unkonventionell, anders, empfehlenswert

    Tod in Jena

    Sabrinaslesetraeume

    11. September 2016 um 02:57 Rezension zu "Tod in Jena" von Christoph Heiden

    Die Tochter des Jenaer Bürgermeisters wird von einem Auto angefahren und fällt ins Koma. Die Untersuchungen ergeben, dass sie zum Zeitpunkt des Unfalls unter dem Einfluß von K.O.-Tropfen stand. Die Ermittlungen für Henry Killmer und seine Kollegen ans örtliche Theater. Schon bald offenbaren stoßen sie auf wesentlich größere Abgründe und finden sich auf einmal in einem brisanten Fall wieder, der viel mehr von ihnen abverlangt, als nur die täglichen Routinen. Nachdem ich Christoph Heidens Erstling »Teufelsloch« letztes Jahr geliebt ...

    Mehr
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2016

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2016 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als ...

    Mehr
    • 3931
  • Mord und Intrige im Theatermilieu

    Tod in Jena

    Matzbach

    04. August 2016 um 15:42 Rezension zu "Tod in Jena" von Christoph Heiden

    Bereits zum zweiten Mal ermittelt Henry "Samurai" Kilmer in Jena. Ausgangspunkt der Ermittlungen ist ein Verkehrsunfall. Das Opfer, eine angefahrene Fahrradfahrerin, hatte allerdings K.O.-Tropfen im Blut, so dass davon auszugehen ist, dass sie gar nicht mehr fahrtüchtig war. Verabreicht wurden ihr diese Tropfen bei einer Party eines Theaterensemble, für das sie tätig war. Da es sich bei ihr um die Tochter des Jenaer Bürgermeisters handelt, müssen die Ermittler um Henry unter Hochdruck arbeiten. Im Umfeld des Theaterensembles ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.