Der fremde Freund. DrachenblutNovelle | Christoph Hein zum 80sten – die Jubiläumsedition seiner großen Romane

4,0 Sterne bei

Neue Kurzmeinungen

Positiv (72):
Werner_Knoefels avatar
Werner_Knoefel
vor 2 Jahren

Eine aus heutiger Sicht interessante Darstellung des Lebens in der Ex-DDR. Schwierige Beziehungskisten.

Kritisch (13):
AuroraBorealiss avatar
AuroraBorealis
vor 7 Monaten

Schön war´s.... als es dann endlich vorbei war.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe

»Ich bin unverletzlich geworden. Ich habe in Drachenblut gebadet, und kein Lindenblatt ließ mich irgendwo schutzlos. Aus dieser Haut komme ich nicht mehr heraus.« Das ist das Fazit der Ich-Erzählerin, Ärztin an einem Ostberliner Krankenhaus, kinderlos, geschieden. Von einem scheinbar ganz normalen Frauenleben berichtet sie, und doch werden hinter der kühlen, spröden Fassade die Ängste, das Misstrauen und die Frustrationen sichtbar, die sie gnadenlos von der Welt, von sich selbst, der eigenen Kindheit und von Henry trennen, ihrem Freund, der im selben Hochhaus wohnt und der ihr bis zum Ende fremd bleibt.

Schonungslos und suggestiv erzählt Hein von Einsamkeit und Beziehungslosigkeit in der DDR Anfang der achtziger Jahre. Mit der Novelle Der fremde Freund , die 1982 erschien und im Westen ein Jahr später unter dem Titel Drachenblut herauskam, erlebte Christoph Hein seinen literarischen Durchbruch.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783518473917
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Taschenbuch
Umfang:174 Seiten
Verlag:Suhrkamp
Erscheinungsdatum:10.03.2024
Das aktuelle Hörbuch ist am 18.03.2016 bei Der Audio Verlag erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne39
  • 4 Sterne33
  • 3 Sterne10
  • 2 Sterne7
  • 1 Stern6
Sortieren:

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks