St. Benno-Kalender Bistum Dresden-Meißen

St. Benno-Kalender Bistum Dresden-Meißen
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "St. Benno-Kalender Bistum Dresden-Meißen"

"Abschied und Anfang. Vor 500 Jahren endete der Versuch Martin Luthers, die Kirche zu erneuern, in deren Spaltung. Jetzt gedenken wir gemeinsam daran. Der evangelische Landesbischof Heinrich Bedform-Strohm meinte auf dem Evangelischen Kirchentag, dass wir 500 Jahre lang nebeneinander gelaufen seien, das reiche. Davon sollten wir uns verabschieden und jetzt miteinander laufen und eine gemeinsame Zeit beginnen. Domkapitular Dr. Bernhard Dittrich, Pfarrer von Meißen, schreibt darüber, wie die Katholiken das sehen."

Das Jahrbuch des Bistums Dresden-Meißen steht in der Tradition des St.-Benno-Kalenders, dessen Erscheinen im Dritten Reich eingestellt werden musste. Seit 2006 gibt es ihn nun wieder und der nunmehr zwölfte Jahrgang seit 2006 beinhaltet Texte verschiedener Autoren zum katholischen (und ökumenischen) Leben in der Diaspora.
Neben dem Reformationsgedenken gibt es noch viele andere Themen, die uns Christen in der heutigen Zeit und im speziellen in der sächsischen Diaspora umtreiben. Besonders hingewiesen sei auf die Berichte des Diakons Lothar Wilczek, der gemeinsam mit seiner Frau 25 Jahre in Kenia Dienst an den Menschen getan hat und aus seinem reichen Erleben berichtet.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783939025887
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:242 Seiten
Verlag:Hille, Ch
Erscheinungsdatum:20.07.2017

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sonstiges

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks