DIE VERLORENEN

von Christoph Hochberger 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
DIE VERLORENEN
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Chrizz72s avatar

Eine Gruselkurzgeschichte aus dem Ersten Weltkrieg

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "DIE VERLORENEN"

Die Westfront bei Verdun, Juni 1916

Das Eliteregiment des französischen Sergeants Jean Marc Tranous, liegt an einem der am härtesten umkämpften Frontabschnitte des Ersten Weltkriegs in Stellung. Seit Tagen wird das Dorf Fleury von deutschen Truppen berannt und Jean Marc weiß nicht, wie lange er und seine Männer noch werden standhalten können. In der alptraumhaften Grausamkeit der Kämpfe, verliert der tapfere französische Sergeant jede Hoffnung. Als sich im Abendrot menschliche Gestalten in Höhe der gegnerischen Front erheben, eröffnen Jean Marc und seine Männer instinktiv das Feuer - und erleben eine große Überraschung: Selbst nach Einsatz der Artillerie wandeln die Gestalten weiter über das Schlachtfeld. Düstere Geschichten von einem verlorenen, deutschen Bataillon machen die Runde und versetzen Jean Marc und seine Männer in Angst und Schrecken. Als kurz darauf die Geschütze der feindlichen Artillerie einen weiteren Angriff der Deutschen ankündigen, scheint das Ende nahe.
Die darauf folgenden Ereignisse stehen in keinem Buch über den Ersten Weltkrieg verzeichnet.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783847672067
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:16 Seiten
Verlag:neobooks
Erscheinungsdatum:14.07.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Chrizz72s avatar
    Chrizz72vor 4 Jahren
    Kurzmeinung: Eine Gruselkurzgeschichte aus dem Ersten Weltkrieg
    Kommentieren0

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks