Christoph Hochberger DIE VERLORENEN

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „DIE VERLORENEN“ von Christoph Hochberger

Die Westfront bei Verdun, Juni 1916

Das Eliteregiment des französischen Sergeants Jean Marc Tranous, liegt an einem der am härtesten umkämpften Frontabschnitte des Ersten Weltkriegs in Stellung. Seit Tagen wird das Dorf Fleury von deutschen Truppen berannt und Jean Marc weiß nicht, wie lange er und seine Männer noch werden standhalten können. In der alptraumhaften Grausamkeit der Kämpfe, verliert der tapfere französische Sergeant jede Hoffnung. Als sich im Abendrot menschliche Gestalten in Höhe der gegnerischen Front erheben, eröffnen Jean Marc und seine Männer instinktiv das Feuer - und erleben eine große Überraschung: Selbst nach Einsatz der Artillerie wandeln die Gestalten weiter über das Schlachtfeld. Düstere Geschichten von einem verlorenen, deutschen Bataillon machen die Runde und versetzen Jean Marc und seine Männer in Angst und Schrecken. Als kurz darauf die Geschütze der feindlichen Artillerie einen weiteren Angriff der Deutschen ankündigen, scheint das Ende nahe.
Die darauf folgenden Ereignisse stehen in keinem Buch über den Ersten Weltkrieg verzeichnet.

Eine Gruselkurzgeschichte aus dem Ersten Weltkrieg

— Chrizz72

Stöbern in Historische Romane

Das Haus der Granatäpfel

Ich wurde in ein Paradies zur Familie Delachloche entführt, habe mit ihnen gefeiert, gelebt und gelitten.

Buecherwurm1973

Commissaire Le Floch und das Geheimnis der Weißmäntel

Sensationell, historisch faszinierend und äußerst spannend!

Sigismund

Das Geheimnis der Schneekirsche

Schöne Familiensaga. Für mich blieb die Liebesgeschichte hier ein bisschen auf der Strecke...

Abendstern1975

Der Engel mit der Posaune

Eine Reise in das alte Wien. Das Schicksal einer Familie über turbulente Jahrzehnte erzählt. Einfach genial!

Lisa_Bauer

Der grüne Palast

Für mich ein Flop, wenn nicht sogar der Flop des Jahres

Waldi236

Das Gold des Lombarden

Toll geschriebener historischer Roman, der auch noch einen sechsten Stern verdient hätte. Super Charaktere.

Saphir610

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks