Christoph J. Graßl Hoffnungsfunkeln

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hoffnungsfunkeln“ von Christoph J. Graßl

"Ich fühlte mich schrecklich einsam und unnütz und so kam es, dass ich mich immer mehr zurückzog." Christoph wird schon in der Grundschule gemobbt und zieht sich immer weiter aus dem Leben zurück. Er bekommt Hilfe. Aber schafft er es beliebter zu werden und wie kommt er mit dem Mobbing klar? Hoffnungsfunkeln zeigt die Gefühle und Gedanken eines jungen Mobbingopfers aus der Sicht von Christoph J. Graßl. Ausgabe mit Farbbildern

Stöbern in Biografie

Gegen alle Regeln

grossartig geschrieben, wie ein spannender Roman

mgwerner

Am Ende der Welt ist immer ein Anfang

Humorvoll und locker leicht geschrieben! Sehr sympathische Autorin und interessante Lektüre.

Bucheule

Dichterhäuser

Ein großartiges Geschenk an alle, die Literatur & ihre Dichter lieben/besser kennenlernen wollen. Diese Fotos! Ein wahres Fest fürs Auge!

Wedma

Penguin Bloom

Inspiriert einfach...

WriteReadPassion

Und was machst Du so?

Eine interessante Lektüre, die dazu führt, die eigene Biografie und Berufswahl zu hinterfragen.

seschat

Von Beruf Schriftsteller

Ein sehr lesenswerter Einblick in das Leben des berühmten Schriftstellers Haruki Murakami - nicht nur für Bibliophile!

DieBuchkolumnistin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen