Christoph Kugler-Niklas Das Leben beginnt vor dem Tod!

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Leben beginnt vor dem Tod!“ von Christoph Kugler-Niklas

Der Jakobsweg gilt in Europa als der Pilgerweg schlechthin. Doch es geht um mehr als um eine religiöse Pilgerreise. Als europäischer Kulturweg führt der Jakobsweg mitten durch die europäische Geschichte von Mittelalter, Neuzeit und Moderne. Auf den Jakobsweg zu gehen bedeutet, sich dieser Geschichte zu stellen. Die ständig wachsende Zahl der Pilger zeigt, dass viele Menschen gerade in unserem technischen Zeitalter nach einem geistigen Urgrund suchen- oft genug außerhalb der Kirchen. Dieses Buch beschreibt den Jakobsweg als Symbol für den Lebensweg und für die Suche nach einer Spiritualität in unserer Zeit. Es wurde auf der Wanderung geschrieben. Der Autor lebt als Lehrer in Stuttgart. Er beschreibt seinen eigenen Jakobsweg und seine persönliche spirituelle Suche in der Auseinandersetzung mit der kirchlichen Tradition. Er bekennt sich dazu, dass es einen Sinn nur geben kann, wenn wir ihn durch unser Leben in dieser Welt ausdrücken: Das Leben beginnt vor dem Tod!

Stöbern in Sachbuch

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen