Christoph Leisten einfach weg

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „einfach weg“ von Christoph Leisten

Dreizehn junge Autorinnen und Autoren, deren Kurzgeschichten ein weites Spektrum ausloten: Erzählungen von Aufbrüchen und Ausbrüchen, vom Ankommen und Verweilen, von Glück und Verzweiflung. - Mit Texten von Til Daniels, Miriam Förster, Doreen Geuenich, Lea Heinen, Tamara Hoffmann, Nele Jung, Lara Münstermann, Lara Pesch, Lisa Schröder, Jasmin Tosch, Alicia Visser, Jan-Niklas Wilden und Robin Zieger.

Stöbern in Romane

Ein Haus voller Träume

Familientreffen im spanischen Traumhaus: Mit unterschiedlichen Weltanschauungen, kleinen Reibereien und ganz viel Herz

Walli_Gabs

Das Ministerium des äußersten Glücks

Nach dem ersten Drittel hat es mich nicht mehr losgelassen. Eine absolut einmalige Leseerfahrung, die ich nicht hätte missen wollen!

Miamou

Töte mich

Ein typischer Nothomb mit spannender Handlung und dynamischen Dialogen.

Anne42

Die Zeit der Ruhelosen

Spannende Erlebnisse, menschliche Tragödien: Die Protagonistinnen und Protagonisten scheitern alle.

Tatzentier

Damals

Romantische Sommergeschichte um eine Familie und ein altes Pfarrhaus,,,

Angie*

Die Hauptstadt

Ein Roman über Brüssel und die EU - so bunt und vielfältig wie die Institution selbst.

hundertwasser

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen