Alle Bücher von Christoph Leyendecker

Christoph LeyendeckerGefährdete Kindheit
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Gefährdete Kindheit
Gefährdete Kindheit
 (1)
Erschienen am 12.03.2010
Christoph LeyendeckerMotorische Behinderungen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Motorische Behinderungen
Motorische Behinderungen
 (0)
Erschienen am 03.02.2005
Christoph LeyendeckerDie Auswirkung elektrotherapeutischer Muskelreizung auf die psychische Antriebsstruktur zerebral-bewegungsgestörter Kinder
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Auswirkung elektrotherapeutischer Muskelreizung auf die psychische Antriebsstruktur zerebral-bewegungsgestörter Kinder
Christoph LeyendeckerGemeinsam Handeln statt Behandeln
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Gemeinsam Handeln statt Behandeln
Gemeinsam Handeln statt Behandeln
 (0)
Erschienen am 18.01.2008

Neue Rezensionen zu Christoph Leyendecker

Neu
W

Rezension zu "Gefährdete Kindheit" von Christoph Leyendecker

Rezension zu "Gefährdete Kindheit" von Christoph Leyendecker
WinfriedStanzickvor 7 Jahren

In der seit einiger Zeit anhaltenden öffentlichen Debatte um die Situation von Kindern in unserer Gesellschaft und die dramatischen Entwicklungsdefizite nicht nur bei Migrantenkindern, die für die Zukunft Schlimmes befürchten lassen, wird von Politikern und von Fachleuten immer wieder betont, wie wichtig die Prävention sei und eine möglichst frühe Förderung von benachteiligten Kindern gefordert.

Dabei geht es aber nicht nur darum, die nötigen finanziellen Mittel bereit zu stellen, sondern es braucht auch Menschen, schon in den Kindertagestagesstätten, die für eine solche Ressourcenförderung ausgebildet und motiviert sind.

Der vorliegende Sammelband von Christoph Leyendecker, der sich schon lange, bevor die aktuelle Debatte losbrach, innerhalb der „Vereinigung für Interdisziplinäre Frühförderung“ engagiert hat, will sowohl Aus- und Fortbildnern, aber auch interessierten und motivierten Erzieherinnen und Lehrern, Beratern und Sozialarbeitern das nötige theoretische und praktische Rüstzeug für eine solche Arbeit an die Hand geben.

„Risiken früh erkennen, Ressourcen früh fördern“ ist das Leitmotiv von zugegebenermaßen anspruchsvollen Aufsätzen, die man nicht alle gelesen haben muss, wenn man in der Arbeit mit gefährdeten Kindern steckt, die aber für ganz unterschiedliche Arbeitsbereiche eine wichtige und unverzichtbare Grundlage bieten.

Denn es muss ein wissenschaftlich fundiertes Verständnis für das vorhanden sein, was in der frühen Entwicklung von Kindern passiert und auch schief gehen kann, soll die mit massiven Mitten geförderte Arbeit auch erfolgreich sein.

Möge dieses Buch vielen Frauen und Männern bei ihrer segensreichen Arbeit mit kleinen Kindern dazu verhelfen.

Kommentieren0
8
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks