Christoph Münch

 5 Sterne bei 1 Bewertungen

Alle Bücher von Christoph Münch

Sortieren:
Buchformat:
Christoph MünchBaedeker Reiseführer Dresden
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Baedeker Reiseführer Dresden
Baedeker Reiseführer Dresden
 (1)
Erschienen am 29.04.2018
Christoph MünchPOLYGLOTT Reiseführer Dresden, Leipzig, Meißen zu Fuß entdecken
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
POLYGLOTT Reiseführer Dresden, Leipzig, Meißen zu Fuß entdecken
Christoph MünchPOLYGLOTT on tour Reiseführer Sachsen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
POLYGLOTT on tour Reiseführer Sachsen
POLYGLOTT on tour Reiseführer Sachsen
 (0)
Erschienen am 05.05.2015
Christoph MünchDresden Media Guide
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Dresden Media Guide
Dresden Media Guide
 (0)
Erschienen am 15.02.2012
Christoph MünchDresden
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Dresden
Dresden
 (0)
Erschienen am 02.09.2013
Christoph MünchPOLYGLOTT on tour Reiseführer Dresden
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
POLYGLOTT on tour Reiseführer Dresden
POLYGLOTT on tour Reiseführer Dresden
 (0)
Erschienen am 08.06.2017
Christoph MünchPOLYGLOTT Reiseführer Dresden, Leipzig, Meißen zu Fuß entdecken: Auf 30 Touren die Stadt erkunden (POLYGLOTT zu Fuß entdecken)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
POLYGLOTT Reiseführer Dresden, Leipzig, Meißen zu Fuß entdecken: Auf 30 Touren die Stadt erkunden (POLYGLOTT zu Fuß entdecken)
Christoph MünchMusikzeugnisse der Reichsabtei Lorsch
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Musikzeugnisse der Reichsabtei Lorsch

Neue Rezensionen zu Christoph Münch

Neu
W

Rezension zu "Baedeker Reiseführer Dresden" von Christoph Münch

Das Tal der Ahnungslosen
wschvor 6 Monaten


Der Relaunch, auf Deutsch die neue Gestaltung, die geänderte Kapitelreihenfolge, die Aktualisierungen machen die Reiseführer von BAEDEKER noch praktischer, unterwegs noch besser handhabbar. Auch der nach wie vor beigelegte Stadtplan ist durch die neue Falttechnik und den etwas geänderten Druck besser und schneller lesbar.

Ausser an der geänderten Kapitelreihenfolge und den Aktualisierungen hat sich an den erläuternden Texten als solchen nicht allzu viel geändert. Schade ist, dass die in der vorherigen Ausgabe noch vorhandenen Seiten zum Ausklappen mit den sehr übersichtlichen 3D-ähnlichen Zeichnungen beispielsweise des Zwingers oder des Residenzschlosses weg gefallen sind. Die Zeichnungen samt Erklärungen sind noch immer vorhanden. Aber nicht zum Ausklappen, jetzt geht die Buchbindung mitten durch die Zeichnung. Schön ist die Übersichtskarte der Stadt auf den Innenseite des aufklappbaren Covers und auf dem Back-Cover das übersichtliche Liniennetz der öffentlichen Verkehrsmittel Dresdens.

Dresden in aller neu erstandenen Pracht und Schönheit. Das Autorenteam hat nicht nur die innerstädtischen Sehenswürdigkeiten beschrieben. Inklusive Schaubildern, Querschnittzeichnungen, Illustrationen, die einen guten Überblick geben, besseres Verständnis ermöglichen. Auch die reizvolle Umgebung Dresdens mit der Sächsischen Schweiz, mit dem am Weitesten östlich gelegenen Weinanbaugebiet Deutschlands haben die Autoren nicht vergessen.

Die mehr als interessante Geschichte Dresdens von den Anfängen slawischer Besiedlung etwa im Jahr 600 über die Pracht- und Prunkzeit des Königreichs Sachsen zwischen 1806 und 1918 über die nahezu völlige Zerstörung wenige Wochen vor dem Ende des Zweiten Weltkrieges über die Zeit der SED-Herrschaft während der Existenz der DDR bis zum heutigen erlebens- und besuchenswerten Zustandes - alle Aspekte werden beleuchtet. In angenehm zu lesenden Texten, mit zahlreichen Farbfotos illustriert.

Die vier Tourenvorschläge werden nicht nur beschrieben, sondern auch in einem jeweiligen gut kommentierten Ausschnitt aus dem Stadtplan dargestellt. Wem diese Ausschnitte nicht genügen, wer sich auch außerhalb der vorgeschlagenen Wege Dresden anschauen mag, findet als Anhang einen großzügigen Stadtplan (1:20.000).

Dass jede Menge Hinweise zu Hotels (auch in der Umgebung), zu Restaurants, Cafés, Nachtleben, Festen und weitere gut zu wissende Informationen vorhanden sind, versteht sich bei einem Reise- beziehungsweise Stadtführer von Baedeker von selbst.

Wer den lohnenswerten Besuch Dresdens plant oder bereits dort ist, landet zwar oder befindet sich bereits im ehemaligen Tal der Ahnungslosen, ist aber alles andere als ahnungslos.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

Worüber schreibt Christoph Münch?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks