Christoph Maria Herbst

(146)

Lovelybooks Bewertung

  • 171 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 1 Leser
  • 41 Rezensionen
(21)
(24)
(46)
(30)
(25)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Traum von einem Schiff

    Ein Traum von einem Schiff

    vormi

    23. February 2018 um 17:58 Rezension zu "Ein Traum von einem Schiff" von Christoph Maria Herbst

    UNTERWEGS AUF DEM DAMPFER DER NATION: DA BLEIBT KEIN BULLAUGE TROCKEN! Drei Wochen auf dem legendären Traumschiff – Traum oder Alptraum? Schauspieler Christoph Maria Herbst war auf der »schwimmenden Schwarzwaldklinik« engagiert und hat einen Roman über die Reise geschrieben: unvergessene Begegnungen mit Montezuma und liebenswerten öffentlich-rechtlichen Fossilen, mit Zyklonen und Pantoffeldieben zwischen Panama und Bora Bora. Viel Spaß … bei einem der letzten Abenteuer unserer Zeit! »Unterhaltsamer Blick hinter die Kulissen.« ...

    Mehr
    • 2
  • Schön wäre es gewesen, aber zielsicher am Spaß und guten Witz vorbeigeschossen.

    Das neue total gefälschte Geheim-Tagebuch vom Mann von Frau Merkel

    Wedma

    12. July 2017 um 14:26 Rezension zu "Das neue total gefälschte Geheim-Tagebuch vom Mann von Frau Merkel" von Christoph Maria Herbst

    Hörbuch, Spieldauer: 2 Stunden und 38 Minuten, gelesen von Christoph Maria Herbst. Klappentext gibt einen guten Einblick in das völlig gefälschte Tagebuch: „24. 12. 2016 Heiligabend: Es klingelt an der Haustür. Der Weihnachtsmann ist überraschend da. Wie jedes Jahr um 18 Uhr drei. Wir tun so, als würden wir ihn nicht erkennen. Er fährt mit seinem Rollstuhl ins Wohnzimmer und sagt in badischem Dialekt, er sei der Weihnachtswolfgang und wir sollten uns nicht fürchten, der Euro bliebe trotz Italienkrise stabil. 19. 05. 2017 ...

    Mehr
  • Belanglos

    Ein Traum von einem Schiff

    Duffy

    28. November 2016 um 09:13 Rezension zu "Ein Traum von einem Schiff" von Christoph Maria Herbst

    Das ist ein gutes Beispiel dafür, wie ein Verlag mit einem bekannten Namen ein paar Euros macht. Nehmen wir einfach mal den äußerst talentierten Schauspieler Herbst, der sich ja auch als Humorist einen guten Ruf erspielt hat und lassen den ein Protokoll seiner Traumschiffreise schreiben. Es ist anzunehmen, dass man ihn nicht mit vorgehaltener Waffe zwingen musste, denn man merkt, dass ihm das wohl auch ansatzweise Spaß gemacht hat. Herbst versucht so manches Mal in Bandwurmsätzen viel von seiner Komik auf engstem Raum ...

    Mehr
    • 3
  • Kurzweilig aber gut - 3/5 Sterne

    Ein Traum von einem Schiff

    KlaasHarbour

    02. August 2016 um 14:00 Rezension zu "Ein Traum von einem Schiff" von Christoph Maria Herbst

    Als ich das Buch gelesen habe, kamen bei mir die Witze und Geschichten vom Traumschiff und was vorher passierte nicht so richtig an. Trotzdem war der Schreibstil gut und die Witze nicht schlecht, nur leider haben sie mich erst nicht erreicht. Später habe ich das Buch dann auch noch gehört. Durch die markante Stimme Herbst konnte ich mit den Witzen sofort mehr anfangen und es hat mir viel besser gefallen. Trotzdem wieder mal ein eher kurzweiliges Buch, was trotzdem gut war. 3/5 Sterne

  • Ein Schiff von einem Traum

    Ein Traum von einem Schiff

    Holden

    10. April 2016 um 18:01 Rezension zu "Ein Traum von einem Schiff" von Christoph Maria Herbst

    Der Ich-Erzähler CMH wird von Wolfgang Redemann persönlich eingeladen, auf dem "Traumschiff" mitzuwirken und eine kleine Rolle zu übernehmen, auf der "rollenden Schwarzwaldklinik" mit ausgeschaltetem Niveau also mit Rentnergroupies und dem strahlenden Kapitän Siegfried Rauch. Die Landgänge geraten zum Desaster, der Koffer ist irgendwo sonst, und auch die gut zugespachtelten Seniorenschauspieler können noch nicht mal ihren Text wie "Guten Tag!" auswendig. Ich fand das Buch ganz amüsant und kann die vielen sehr schlechten ...

    Mehr
  • 0 Sterne...

    Ein Traum von einem Schiff

    CoffeeToGo

    18. December 2015 um 10:13 Rezension zu "Ein Traum von einem Schiff" von Christoph Maria Herbst

    Christoph Maria Herbst bekommt eine Rolle auf der Fernsehserie Traumschiff angeboten und nimmt sie an. In seinem Buch erzählt er von der Reise zum Drehort und was ihm dort so lustiges geschehen ist. Zuerst wollte ich mir das Buch in der Buchhandlung kaufen, die wenigen Seiten und die eher negativen Rezensionen haben mich dann letztendlich davon abgehalten. Ich habe es mir dann (Gott sei dank) in der Bücherei geliehen. Lange nicht mehr habe ich so lange (4 Tage) für ein so dünnes Buch gebraucht! Mir war von Anfang an klar, dass ...

    Mehr
  • Schlechter geht es nicht

    Ein Traum von einem Schiff

    Mellchen

    23. November 2015 um 14:35 Rezension zu "Ein Traum von einem Schiff" von Christoph Maria Herbst

    Zum Glück habe ich dieses Buch als Mängelexemplar gekauft. Ich war davon ausgegangen, daß es eine lustig-heitere Geschichte zu den Dreharbeiten ist. Aber weit gefehlt. Eigentlich geht es nie um die Dreharbeiten, sondern nur um Ereignisse rund um die Reise - und diese sind in ihrer Vielzahl der Peinlichkeiten einfach überhaupt nicht glaubhaft oder heiter. Kann man lesen, wenn es keine Bücher mehr auf der Welt gibt.

  • Ein (Alb)Traum von einem Schiff

    Ein Traum von einem Schiff

    MelliSt13

    31. July 2014 um 16:08 Rezension zu "Ein Traum von einem Schiff" von Christoph Maria Herbst

    Christoph Maria Herbst aliás Stromberg, hat 2010 die einmalige Chance auf dem TV- Traumschiff mitzufahren und mitzuwirken, doch es läuft alles andere als harmonisch. Mit viel Witz und Humor nimmt  Christoph seinen Aufenthalt aufs Korn. Sei es sein vermisstes Gepäck, die (un)bekannten Kollegen oder auch nicht, der Aufenthalt in Panama, der Seegang und der Landgang. Alles nimmt er aufs Korn, sogar den Pelikan und das Schiff selbst. Die Reise läuft alles andere als wundervoll, wie man es aus dem TV kennt und so hat der Zuhörer was ...

    Mehr
  • Nicht gut :-(

    Ein Traum von einem Schiff

    Bambelino

    25. July 2014 um 20:30 Rezension zu "Ein Traum von einem Schiff: Eine Art Roman" von Christoph Maria Herbst

    Ich konnte mich leider so gar nicht mit diesem Buch anfreunden. Es lies sich meiner Empfindung nach viel zu trocken und uninteressant lesen. Ich habe es immer wieder versucht, aber letztendlich blieb es bei Seite 140 als ich aufgab. Schade....

  • lockere unterhaltung

    Ein Traum von einem Schiff

    Moorteufel

    12. April 2014 um 18:30 Rezension zu "Ein Traum von einem Schiff" von Christoph Maria Herbst

    Ab auf Traumschiff,so heißt sein Auftrag.Aber schon die Reise zum Schiff,das in den südlichen Gefilden liegt,ist ein Abenteuer für sich.Da kann schon einiges schief gehen.Vom verloren gegangen Koffer,bis zur neuesten Kühlmethode für Füße,ist alles möglcihe dabei. Es ist ein kurzweiliges,zum teil mit humorvollen Situationen(kopfkino)dabei.Aber ein großer Brüller ist es nicht.Da ich kein Stromberg Gucker bin,weiß ich nicht ob es für Fans der Serien besser rüber kommt .Aber im ganzen was nettes für zwischendurch.

  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks