Christoph Maria Herbst

 3 Sterne bei 174 Bewertungen
Autor von Ein Traum von einem Schiff, Ein Traum von einem Schiff und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Christoph Maria Herbst

Christoph Maria Herbst verkörperte u.a. die Titelfigur in der Serie "Stromberg", für die er den Deutschen Fernsehpreis, den Grimme-Preis, den Bayerischen Fernsehpreis und siebenmal den Deutschen Comedypreis erhielt. Als Hörbuchsprecher ist er eine Klasse für sich.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Christoph Maria Herbst

Cover des Buches Ein Traum von einem Schiff (ISBN: 9783596191130)

Ein Traum von einem Schiff

 (85)
Erschienen am 20.02.2014
Cover des Buches Letzte Lieder (ISBN: 9783841905178)

Letzte Lieder

 (1)
Erschienen am 02.02.2017
Cover des Buches Er ist wieder da (ISBN: 9783785750391)

Er ist wieder da

 (289)
Erschienen am 08.10.2014
Cover des Buches Millionär (ISBN: 9783866107342)

Millionär

 (119)
Erschienen am 12.02.2009
Cover des Buches Resturlaub (ISBN: 9783839894576)

Resturlaub

 (121)
Erschienen am 29.07.2020
Cover des Buches Ausgefressen (ISBN: 9783839894811)

Ausgefressen

 (89)
Erschienen am 28.04.2021
Cover des Buches Der Pfau (ISBN: 9783839893883)

Der Pfau

 (77)
Erschienen am 22.08.2018
Cover des Buches Voll Speed (ISBN: 9783839894828)

Voll Speed

 (56)
Erschienen am 28.04.2021

Neue Rezensionen zu Christoph Maria Herbst

Cover des Buches Der Wald ruft (ISBN: 9783732418077)MartinaSuhrs avatar

Rezension zu "Der Wald ruft" von Moritz Matthies

Hörspaß pur
MartinaSuhrvor 12 Tagen

Stell dir vor, du verlierst dein Zuhause und wirst plötzlich, ohne Vorankündigung irgendwo in die Walachei – oder in dem Fall nach Schweden – umgesiedelt … Schrecklich, unvorstellbar ... Genauso ergeht es den Erdmännchen, als sie erfahren, sie sollen umgesiedelt werden, um im Zoo für irgendeine neue Attraktion Platz zu machen – dabei waren sie bisher doch immer der Publikumsmagnet gewesen. Doch Rufus und Ray, die beiden überaus intelligenten Erdmännchenbrüder fassen einen kühnen Plan, um ihre Familie vor diesem Schicksal zu bewahren und flüchten … in den deutschen Wald.

Wow, was habe ich bei diesem Hörbuch gelacht, nicht nur wegen der grandiosen Sprechertalents von Christoph Maria Herbst der die einzelnen Charaktere durch unterschiedliche Tonlagen und Stimmvariationen zum Leben erweckt hat. Dieses Buch sprüht regelrecht vor geistreichem Witz, in dem etliche Klischees aufgeworfen und bissige Gesellschaftskritik geübt wurde. Der Deutsche Wald wird Schauplatz und man kommt nicht umhin, sich über aktuelle Themen wie Toleranz, Respekt und auch Fremdenfeindlichkeit Gedanken zu machen – natürlich humorvoll verpackt.

Spritzige Dialoge, eine spannende Handlung und absolut charmante Charaktere (zumindest einige von ihnen) – tierischer Hörspaß, der trotz Tiefgang einfach nur Laune macht.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Wie man die Zeit anhält (ISBN: 9783844528961)Flaventuss avatar

Rezension zu "Wie man die Zeit anhält" von Matt Haig

Tolle Geschichte, großartig gelesen
Flaventusvor 12 Tagen

Niemand lebt ewig. Aber manche sehr viel länger. So wie die Hauptfigur in „Wie man die Zeit anhält“ von Matt Haig. In dieser Welt altern manche Menschen deutlich langsamer als andere. Was sich im ersten Moment als Segen anhört, entpuppt sich für den Protagonisten schnell als Fluch.

Im Grunde genommen hat man alles schon mal irgendwo in einem Roman gefunden, was Matt Haig in seiner Geschichte integriert hat. Dennoch ist das Buch faszinierend geschrieben bzw. großartig erzählt. Wie von solchen Romanen gewohnt, springt die Handlung vom Heute immer wieder in die Vergangenheit, um nach und nach ein Bild vom Leben der Hauptfigur zu präsentieren, dass zeigt, mit welchen Problemen Menschen zu kämpfen haben, die mehrere Jahrhunderte alt werden können.

Natürlich steht die Liebe sehr im Fokus der Geschichte, aber keine Sorge, dies ist kein Liebes-, sondern eher Zeitreiseroman. Es wird an keiner Stelle seicht und schnulzig. Dennoch wird das Leben sehr einfühlsam dargestellt, wie die Liebe erlebt und wie sie vergeht und gebrochen wird. In diesem Roman gibt es aber nicht nur Liebe und Dramatik, sondern auch Humor und große Unterhaltung.

Dies wird natürlich vom großartigen Sprecher Christoph Maria Herbst mehrfach verstärkt. Kein Leser der Printausgabe wird in dem Maße mitgerissen wie der Hörer des Hörbuchs. Kaum ein Sprecher schafft es, so punktgenau das Gefühl zu treffen, das gerade im Roman gegenwärtig ist. Dadurch werden diese nochmals verstärkt, weshalb das Hörbuch mir vielleicht dramatischer und humorvoller vorgekommen sein mag als den Lesern der Printausgabe.

Fazit

Das Buch wird zurecht hochgelobt. Die Geschichte ist großartig erzählt und bietet vor allem als Hörbuch ein ganz großes Kopfkino. Es ist ein wenig Schade, dass das Buch so kurz ist und das Ende viel zu schnell kommt. Wer gern Zeitreiseromane liest und sich auch gern Hörbüchern widmet, sollte dieses ungekürzte Buch unbedingt hören.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Der Pfau (ISBN: 9783839893319)dunkelgefunkels avatar

Rezension zu "Der Pfau" von Isabel Bogdan

Wie viele kleine Geheimnisse unterschiedliche Realitäten erzeugen können
dunkelgefunkelvor 16 Tagen

Ein lustiger und kurzweiliger Einblick in betriebliche Hierarchien, das Landleben und wie viele kleine Geheimnisse unterschiedliche Realitäten erzeugen können.

Den Schreibstil empfand ich als etwas befremdlich. Ich weiß nicht wie ich beim Lesen auf die ganzen "man könne ja, solle aber nicht, sei aber nicht abgeneigt…" Formulierungen reagiert hätte. Im Hörbuch ist es mir aufgefallen, wurde aber durch den dafür überaus passenden Christoph Maria Herbst abgefangen. Die Charaktere hätten vielleicht 1-2 weniger sein können, einen richtigen Bezug konnte ich zu keinem davon herstellen.

Insgesamt eine nette Unterhaltung, aber kein Highlight. Gut geeignet als 1,5-stündiger, deutscher Fernsehfilm mit Comedy-Besetzung.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks