Christoph Martin Wieland Geschichte des Agathon. Roman / Geschichte des Agathon

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Geschichte des Agathon. Roman / Geschichte des Agathon“ von Christoph Martin Wieland

Agathon ist ein passionierter Reisender: Ohne Unterlass auf der Suche nach dem richtigen Daseinsort, nach der wahren Lebenslage, findet er über allerlei Ab- und Umwege letztlich zu sich selbst. Wieland hat mit der feinsinnigen und bewegten «Geschichte des Agathon» den ersten deutschen Bildungsroman geschrieben.<br />Der griechische Philosoph Agathon entspricht kein bisschen dem Bild des abgeklärten, allwissenden Denkers; Tugend und Weisheit sind ihm nicht in den Schoß gefallen. So begibt er sich auf eine Odyssee, in der Welterfahrung zur Selbsterfahrung wird. Als notorischer Unruhegeist und leidenschaftlich Irrender muss er sich seine Weisheit erst erwerben, um sie wahrhaft zu besitzen.<br /><br />Agathon lernt den Überfluss ebenso kennen wie die Entbehrung, er begegnet der idealen Liebe und der verzehrenden Leidenschaft. Er ist abwechselnd Schwärmer und Asket, Platoniker und Hedonist, Weltverbesserer und Menschenfeind. Doch letztlich sind es gerade die Abwege und Widersprüche, die ihn zur Lebensweisheit geleiten. <br /><br />Mit der feinsinnigen, bewegten «Geschichte des Agathon» hat Wieland die Tradition des deutschen Bildungsromans begründet - Bildung nicht bloß als Beschlagenheit, sondern als Herzens- und Persönlichkeitsbildung verstanden. Die von Rolf Vollmann ausgewählte Erstfassung enthält die ganze sprachliche Frische eines lustvollen, befreiten Schreibens.<br /><br /><br />

Stöbern in Romane

Der Meisterkoch

Märchenhaft à la 1001 Nacht. Abenteuerlich, phantastisch, romantisch - spricht alle Sinne an. Geheimnisvoll und spannend bis zum Ende.

hasirasi2

Wie der Wind und das Meer

Ein emotionales Drama mit unvergesslichen Protagonisten

Monika58097

Vintage

Musik wird hier nicht mit Noten sondern mit Buchstaben geschrieben!

Laurie8

Der Junge auf dem Berg

Schockierend, geht unter die Haut, Taschentuchalarm!

DaniB83

Der verbotene Liebesbrief

Lucinda meets crime

Pat82

Wer hier schlief

Ein Suchender, der das Leben noch nicht richtig kapiert hat, sich selbst ein Bein stellt.

dicketilla

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen