Christoph Meckel Nachtsaison

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Nachtsaison“ von Christoph Meckel

Christoph Meckel entwirft in seinen neuen Erzählungen eine nächtliche Welt jenseits des Vertrauten. Auf gespenstisch suggestive Weise zeigen sie ihn als schwarzen Romantiker. 'Ein Buch, das zum Träumen verführt, gelegentliche Alpträume nicht ausgeschlossen.' Die Welt

Stöbern in Romane

Die Schlange von Essex

statt intelligenter wissenschaftlicher Diskussion überwiegt zunehmend die Liebesgeschichte, die sehr blumige Sprache wirkt verwässert alles

mrs-lucky

Ein irischer Dorfpolizist

Liebenswerte Protagonisten! Hat mir sehr gut gefallen!

Mira20

Der Vater, der vom Himmel fiel

Zeitverschwendung. Schade drum. Lieber seinen Erstling lesen, der "irvingesque" daherkommt.

thursdaynext

Herrn Haiduks Laden der Wünsche

Schöne Geschichte, allerdings mit einigen Längen und einem überzogenen viel zu schnellen Ende

dartmaus

Die Lichter von Paris

Zwei Frauen, zwei Zeiten, zwei vorherbestimmte Leben. Und beide Frauen schaffen es, auszubrechen und sich freizuschwimmen.

johanna21

Schwimmen

Ein gefühlvolles, aber auch sehr melancholisches Buch, welches mich auch nach dem Lesen beschäftigt und nicht so recht loslassen will

Curin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks