Christoph Piasecki , Tatjana Auster Potz Blitz - Die Zauber-Akademie 3: Der magische Wirbelsturm

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Potz Blitz - Die Zauber-Akademie 3: Der magische Wirbelsturm“ von Christoph Piasecki

Es beginnt mit einer Hausaufgabe, die Flo, Finn, Jazz und Luka für den magischen Unterricht auf der Potz Blitz Zauber-Akademie für junge Hexen und Hexer vorbereiten sollen. Statt der Lösung zaubern die vier Freunde allerdings einen magischen Wirbelsturm herbei, der sie in eine fremdartige und seltsame Dimension schleudert. Dort ist alles vollkommen anders und nichts ist normal. Gibt es für die vier einen Weg zurück? Finde es heraus! Magischer Hörspiel-Spaß mit Starbesetzung! Mit Judy Winter, Santiago Ziesmer, Sascha Rotermund, Nana Spier, Karin Lieneweg, Claudia Urbschat-Mingues, Martin Sabel, Patrick Bach, Ulrike Stürzbecher, Michael Deffert, Wolfgang Bahro, Kai Hogenacker, Lea Kiernan, Celina Walter, Benny Hogenacker u.v.m. POTZ BLITZ - DIE ZAUBER-AKADEMIE Die Potz Blitz Zauber-Akademie für junge Hexen und Hexer öffnet ihre Pforten. Pforten, die in eine magische Welt entführen. Eine Welt voller Wunder… Eine Welt voller Magie.Eine Welt voller Gefahren… Alles wird sich ändern. Denn Flo und Finn sind endlich 555 Wochen alt. Jetzt beginnt für sie ein neuer und spannender Abschnitt an der Potz Blitz Zauber-Akademie. Als junge Hexen und Hexer erlernen sie die geheimnisvolle Kunst der Magie und erleben mit ihren neuen Freunden zauberhafte Schulstunden, verhexte Momente und atemberaubend spannende Abenteuer! Contendo Media, das Team hinter den hochgelobten und mehrfach prämierten Jugendkrimihörspielen "Team Undercover" und dem ebenso hochgelobten Märchenhörspiel „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ sorgt mit seiner zauberhaften und liebevollen Inszenierung mit hochkarätiger Besetzung und eigens für die Serie komponiertem Orchester-Soundtrack für ein ganz besonderes Hörerlebnis für Jung und Alt!

Ein Wirbelsturm bringt Unruhe in die Akademie und hält die ein oder andere Überraschung bereit.

— ChrischiD
ChrischiD

Stöbern in Kinderbücher

Drachenstarke Abenteuergeschichten

Ein unterhaltsames Buch, zum schmunzeln und nachdenken

Chris_86

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Einfach super!!! Ich bin ein mega Penny Fan...meine Lieblings Kinderbuch Reihe ...und meine Tochter hat alle Bücher und 2 CDs😍 "schwärm"

SunnyCassiopeia

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Henry Smart als Agent zwischen Nornen, Götter und Helden, witzig, actiongeladen, pfiffig und spannend bis zur letzten Seite

isabellepf

Miraculous - Die geheime Superheldin

Ein tolles Abenteuer für alle Fans der Serie und die, die es noch werden wollen.

NickyMohini

Die Zauberschneiderei (1). Leni und der Wunderfaden

Ein Wunderschönes Buch für Nähbegeisterte!

Diana182

Nickel und Horn

Eine nette Geschichte, deren Charaktere jedoch ausbaufähig sind

pantaubooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Verschwundene Zauberer

    Potz Blitz - Die Zauber-Akademie 3: Der magische Wirbelsturm
    ChrischiD

    ChrischiD

    23. August 2015 um 13:30

    Gemeinschaftlich versuchen die jungen Zauberer Flo, Finn, Jazz und Luka die Hausaufgabe zu lösen, die ihnen im magischen Unterricht aufgegeben wurde. Sie scheinen der Lösung auf der Spur zu sein, doch plötzlich bildet sich ein magischer Wirbelsturm, der sie in eine andere, mysteriöse Welt befördert. Während in der Akademie fieberhaft nach den vier Freunden gesucht wird, suchen diese ihrerseits einen Rückweg aus der seltsamen Dimension... Mit „Der magische Wirbelsturm“ ist nun bereits die dritte Folge der „Potz Blitz“-Reihe erschienen. Schön zu erleben ist, dass immer wieder, trotz dessen, dass es sich im Grunde um abgeschlossene Geschichten handelt, auf vergangene Ereignisse eingegangen wird, manche sogar fortgeführt werden. Nun könnte man meinen das sei bei einer Serie selbstverständlich, doch betrachtet man sich andere Hörspielreihen, wird schnell deutlich, dass dem eben nicht so ist. Hier also sei definitiv der Hinweis angebracht die chronologische Folge einzuhalten, um tatsächlich alles nachvollziehen zu können. Dieses Mal sind Flo, Finn, Jazz und Luka nahezu auf sich allein gestellt, da sie in einer seltsamen Welt landen, weder wissen wo sie sind noch wie sie in die Akademie zurück kommen sollen. Sie sind auf Hilfe angewiesen, doch weiß man nie wem man trauen kann und ihre Zauberfertigkeiten sind noch nicht ausgeprägt genug, um alle Dimensionen er- und umfassen zu können. Gebannt verfolgt der Hörer also auf der einen Seite die Suche nach den Freunden, denn ihr Verschwinden bleibt natürlich nicht unbemerkt, auf der anderen Seite die Versuche der Freunde herauszufinden wie sie der misslichen Lage entkommen können. Wie gehabt zeigt sich der Schluss von einer Seite, die davon zeugt, dass das Ende noch lange nicht erreicht ist, denn auch hier wird nicht jedes kleine Detail aufgelöst, so dass es noch einiges zu entdecken gilt, was hoffentlich im nächsten Teil geschieht. Im direkten Vergleich zu den ersten beiden Folgen ist die Handlung dieses Mal jedoch weniger ausgeprägt, man hat fast schon das Gefühl, dass gar nicht allzu viel passiert. Entsprechend geringer ist das Tempo sowie die allgemeine Spannungslage. Nichtsdestotrotz handelt es sich bei „Der magische Wirbelsturm“ wieder um eine empfehlenswerte Folge für die ganze Familie.

    Mehr