Christoph Quarch Die Macht der Würde

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Macht der Würde“ von Christoph Quarch

Wenn wir die Globalisierung human gestalten wollen, brauchen wir eine neue Aufklärung über die Würde des Menschen und der Natur. Dieser Forderung stellt sich der Deutsche Evangelische Kirchentag anlässlich des G8-Gipfels in Heiligendamm mit dem Projekt "The Power of Dignity/Die Macht der Würde". Damit soll eine öffentliche Diskussion zur humanen und sinnvollen Gestaltung der Globalisierung ausgelöst werden.Dieses Buch enthält Beiträge international führender ethischer und spiritueller Impulsgeber aus unterschiedlichen Religionen und Fachbereichen, von Repräsentanten ethisch orientierter Initiativen und Organisationen sowie von Politikern. Es versteht sich als Plattform für einen internationalen Diskurs über ethische und spirituelle Aspekte aktueller ökonomischer und politischer Globalisierungsprozesse.

Stöbern in Sachbuch

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

Hillbilly-Elegie

Reflektierendes, biografisches Sachbuch über die eigene Herkunft und die möglichen Gründe für eine USA unter Donald Trump! Sehr lehrreich!

DieBuchkolumnistin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen