Christoph Ransmayr

(415)

Lovelybooks Bewertung

  • 525 Bibliotheken
  • 8 Follower
  • 23 Leser
  • 54 Rezensionen
(175)
(141)
(69)
(23)
(7)

Bekannteste Bücher

Cox

Bei diesen Partnern bestellen:

Cox

Bei diesen Partnern bestellen:

Istanbul

Bei diesen Partnern bestellen:

Gerede: Elf Ansprachen

Bei diesen Partnern bestellen:

Atlas eines ängstlichen Mannes

Bei diesen Partnern bestellen:

Bericht am Feuer

Bei diesen Partnern bestellen:

Gerede

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Wolfsjäger

Bei diesen Partnern bestellen:

Odysseus, Verbrecher.

Bei diesen Partnern bestellen:

Damen & Herren unter Wasser

Bei diesen Partnern bestellen:

Die letzte Welt

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Labyrinth. Drei Prosastücke

Bei diesen Partnern bestellen:

Strahlender Untergang

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Weg nach Surabaya

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • "Geschichten ereignen sich nicht, Geschichten werden erzählt."

    Atlas eines ängstlichen Mannes

    annepei

    20. November 2017 um 22:04 Rezension zu "Atlas eines ängstlichen Mannes" von Christoph Ransmayr

    "Geschichten ereignen sich nicht, Geschichten werden erzählt."Der Autor erzählt in 70 zart skizzierten, unzusammenhängenden Episoden von Kulturen, die er kennen lernte, von Ländern, die er bereiste und von Menschen, die er dort traf, in ihrem Leben und Sterben. Bewertung: 5 von 5 Koffer

  • Shí jiān

    Cox

    leselea

    29. October 2017 um 19:40 Rezension zu "Cox" von Christoph Ransmayr

    Es gibt viele Gründe, warum ein Leser ein Buch zur Hand nimmt: Die einen suchen Unterhaltung und Zerstreuung, die anderen wollen Informationen oder Wissen über ein ihnen noch unbekanntes Thema erlangen. Auch die literarische oder philologische Analyse ist für einige die entscheidende Motivation zur Lektüre eines bestimmten Romans; manche greifen wiederum planlos ins Bücherregal und lassen sich vom Cover, Titel oder dem Autorennamen ansprechen. Bei Christoph Ransmayrs Roman Cox oder Der Lauf der Zeit möchte ich einen weiteren, ...

    Mehr
    • 3
  • Alister Cox Reise zu Kaiser Qiánlóng

    Cox

    Mellolette

    14. October 2017 um 21:50 Rezension zu "Cox" von Christoph Ransmayr

    In diesem Werk von Christoph Ransmayr begleitet der Leser den englischen Uhrmacher und Automatenbauer Alister Cox nach China. Dieser wurde von Kaiser Qiánlóng, dem Herr über Zeit und Ewigkeit, eingeladen, Uhren nach seinen Vorgaben zu konstruieren. Begleitet wird Cox dabei von drei weiteren Männern aus seiner Firma, darunter auch sein Freund und Geschäftspartner Jacob Merlin. Schon die Ankunft in China steht unter keinem guten Stern, landen doch die Engländer im Hafen, als gerade ein Scharfrichter verurteilte Betrüger bestraft. ...

    Mehr
  • Sprachlich speziell, gute Idee, aber zu lang

    Cox

    dominona

    05. October 2017 um 15:46 Rezension zu "Cox" von Christoph Ransmayr

    Ein Uhrenmacher wird an den chinesischen Hof gerufen, um spezielle Uhren herzustellen, so zum Beispiel eine Uhr, die das Zeitgefühl eines Kindes oder eines dem Tod geweihten darstellt. Manchmal war mir die sprachliche Geschliffenheit fast zu viel und irgendwann hat auch der letzte verstanden, wie beeindruckend der Hof ist und dass man vorsichtig sein muss. Auch die Handlung um den Uhrmacher, der den Tod seiner Tochter verschmerzen muss, hat sich mir zu lange hingezogen. Ich hätte gerne mehr aus der Sicht seiner Frau gehört, was ...

    Mehr
  • Christoph Ransmayr | DIE SCHRECKEN DES EISES UND DER FINSTERNIS

    Die Schrecken des Eises und der Finsternis

    Bookster_HRO

    26. September 2017 um 09:14 Rezension zu "Die Schrecken des Eises und der Finsternis" von Christoph Ransmayr

    INHALT: Ransmayr erzählt die Geschichte der Nordpolexpedition von Carl Weyprecht und Julius Payer, die in den 1870er Jahren, die mit ihrem Schiff ‚Tegetthoff‘ im Packeis nördlich von Nowaja Semlja für zwei Winter eingeschlossen waren. In dieser langen, teils sonnenlosen Zeit, bei Temperaturen von bis zu -40°C, gelang den Kommandanten und ihrer Crew Erstaunliches. Unter größten Opfern erreichten sie den 82. Breitengrad (eine bis dato unerreichte Polnähe), entdeckten ein unbekanntes Archipel, das sie Kaiser-Franz-Joseph-Land ...

    Mehr
  • Sprachgewandter alter Mann

    Cox

    Gungl

    27. June 2017 um 11:50 Rezension zu "Cox" von Christoph Ransmayr

    KLAPPENTEXT: Nur das Erzählen kann über die Zeit triumphieren.Der mächtigste Mann der Welt und Kaiser von China, Qiánlóng, lädt den englischen Uhrmacher Alister Cox mit dem Auftrag an seinen Hof, Uhren zu bauen, an denen die unterschiedlichen Geschwindigkeiten der Zeiten des Glücks, der Kindheit, der Liebe, von Krankheit und Sterben abzulesen sind. Schließlich verlangt der Kaiser, der gemäß einem seiner zahllosen Titel auch »Herr über die Zeit« ist, eine Uhr zur Messung der Ewigkeit. Cox weiß, dass er diesen Auftrag nicht ...

    Mehr
  • Fesselnd und nachdenklich

    Cox

    leserattebremen

    18. June 2017 um 14:54 Rezension zu "Cox" von Christoph Ransmayr

    Cox ist englischer Automatenbauer und Uhrmacher und reist zum Kaiser nach China, weil er einen besonderen Auftrag hat. Er soll eine Uhr bauen, die das Leben eines Kindes nachempfindet. Dieser Aufgabe widmet Cox sich mit seinen Mitarbeitern mit voller Kraft, denn erst vor kurzem starb seine fünfjährige Tochter und so steckt er all seine Liebe in dieses Projekt. Doch bevor es fertig ist, entscheidet sich der Kaiser um, eine neue Uhr soll die Zeit eines zu Tode verurteilten messen können. Aber auch dieses Projekt kann er nicht ...

    Mehr
    • 2
  • Sprachlich brilliant, inhaltlich flach

    Cox

    sk_bookworm

    08. June 2017 um 10:40 Rezension zu "Cox" von Christoph Ransmayr

    Der Uhrmacher Alistair Cox wird an den kaiserlichen Hof nach China gerufen. Dort soll er spezielle Uhren bauen, Uhren, die noch nie so gebaut wurden und die beinahe unmöglich zu bauen sind. Alistair Cox und seine zwei Kollegen übernehmen die Verantwortung und stürzen sich in den Auftrag, eine Uhr zur Messung der Ewigkeit herzustellen. Das Thema Unendlichkeit fand ich spannend, deswegen habe ich mir das Buch zu Gemüte geführt. Sprachlich hat mich der Autor restlos überzeugt. Die Beschreibungen der Landschaft, des Landes und der ...

    Mehr
  • Die Messung der Ewigkeit...

    Cox

    parden

    Rezension zu "Cox" von Christoph Ransmayr

    DIE MESSUNG DER EWIGKEIT...Der englische Uhrmacher Alister Cox folgt mit drei Gefährten einer Einladung des Kaisers von China, um in der Verbotenen Stadt Uhren nach den Vortellungen und Träumen eines allmächtigen Gottmenschen zu bauen. An einem Hof, der von Maßloisgkeit, zeremonieller Pracht und Angst beherrscht wird, soll der Meister aus London Uhren erschaffen, die das Verfliegen des menschlichen Lebens anzeigen - von den scheinbar endlosen Tagen eines Kindes bis zu denen eines zum Tode Verurteilten. Und schließlich fordert der ...

    Mehr
    • 12
  • Zwischen Traum und Wirklichkeit

    Die letzte Welt

    Buchperlenblog

    06. May 2017 um 15:38 Rezension zu "Die letzte Welt" von Christoph Ransmayr

    "Grau und kalt stand Battus in Famas Laden, eine mit Lavendel und Steinbrechnelken geschmückte Drohung, dass die Grenze zwischen Traum und Wirklichkeit vielleicht für immer verloren war." (S.221)InhaltOvid, der Dichter Roms, wird in die Verbannung geschickt, nachdem er bei einer öffentlichen Rede nicht dem Imperator Roms seine Huldigungen überbrachte. Er verbrennt sein Meisterwerk der Metarmophosen und bricht auf an das Ende der Welt, nach Tomi.Nach der Nachricht seines Todes, aus einem Gefühl der Pflicht, des bevorstehenden ...

    Mehr
    • 5
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks