Die Schrecken des Eises und der Finsternis

von Christoph Ransmayr 
4,0 Sterne bei106 Bewertungen
Die Schrecken des Eises und der Finsternis
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (76):
Beusts avatar

Monumental, bisweilen pathetisch; grandios, bisweilen grotesk.

Kritisch (9):
Marjuvins avatar

Nach ca 70 Seiten abgebrochen - das ist nicht mein Buch

Alle 106 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Die Schrecken des Eises und der Finsternis"

Im Zentrum dieses faszinierend vielschichtigen Abenteuerromans steht der authentische Bericht über das Schicksal einer österreichisch-ungarischen Nordpolexpedition im Jahre 1873. Dieser ist kunstvoll verknüpft mit der fiktiven Geschichte eines jungen Mannes, der ein brennendes Interesse für die Hinterlassenschaft dieser Expedition gefaßt hat und schließlich aufbricht, sie in Wirklichkeit nachzuvollziehen: er verliert sich in den Eislandschaften Spitzbergens.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783866155343
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:252 Seiten
Verlag:Süddeutsche Zeitung
Erscheinungsdatum:08.12.2007
Das aktuelle Hörbuch ist am 16.07.2007 bei Random House Audio erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne45
  • 4 Sterne31
  • 3 Sterne21
  • 2 Sterne7
  • 1 Stern2
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks