Die Schrecken des Eises und der Finsternis

4,0 Sterne bei 114 Bewertungen

Cover des Buches Die Schrecken des Eises und der Finsternis (ISBN: 9783104032061)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (82):
Magicsunsets avatar
Magicsunset
vor 4 Monaten

Ein facettenreicher, interessanter Abenteuerroman, der durch die sprachliche Umsetzung und die gewählten Erzählformen packend zu lesen ist.

Kritisch (9):
Marjuvins avatar
Marjuvin
vor 5 Jahren

Nach ca 70 Seiten abgebrochen - das ist nicht mein Buch

Alle 114 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Schrecken des Eises und der Finsternis"

Christoph Ransmayrs gefeierter erster Roman.
Im Zentrum dieses vielschichtigen Abenteuerromans steht das Schicksal einer österreichisch-ungarischen Nordpolexpedition in den Jahren 1872 bis 1874. Die »Payer-Weyprecht-Expedition« bricht im arktischen Sommer 1872 in das unerforschte Meer nordöstlich des sibirischen Archipels Nowaja Semlja auf. Das Expeditionsschiff wird bald – und für immer – vom Packeis eingeschlossen. Nach einer mehr als einjährigen Drift durch alle Schrecken des Eises und der Finsternis entdeckt die vom Skorbut geplagte Mannschaft eine unter Gletschern begrabene Inselgruppe am Rande der Welt und tauft sie zu Ehren eines fernen Herrschers »Kaiser-Franz-Joseph-Land«. Einer der letzten blinden Flecke ist damit von der Landkarte der Alten Welt getilgt.
Parallel zum Drama dieser historischen Expedition erzählt Ransmayr die Geschichte eines jungen, in Wien lebenden Italieners namens Mazzini, der mehr als hundert Jahre später zum besessenen Sammler aller hinterlassenen Zeugnisse und Dokumente der »Payer-Weyprecht-Expedition« wird und schließlich ins Eismeer aufbricht, um als Passagier eines norwegischen Forschungsschiffes die Entdeckung des »Franz-Joseph-Landes« nachzuvollziehen. Aber im Verlauf seiner Recherchen zur polaren Entdeckungsgeschichte gerät Mazzini immer tiefer in die arktische Gegenwart und verschwindet schließlich, ein Schlittenreisender, in den Gletscherlandschaften Spitzbergens.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783104032061
Sprache:Deutsch
Ausgabe:eBook (Download)
Umfang:288 Seiten
Erscheinungsdatum:26.06.2014
Das aktuelle Hörbuch ist am 24.02.2004 bei Deutsche Grammophon erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne48
  • 4 Sterne34
  • 3 Sterne23
  • 2 Sterne7
  • 1 Stern2
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783104032061
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:eBook (Download)
    Umfang:288 Seiten
    Erscheinungsdatum:26.06.2014
    Das aktuelle Hörbuch ist am 24.02.2004 bei Deutsche Grammophon erschienen.

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks