Christoph Rehmann-Sutter

Lebenslauf von Christoph Rehmann-Sutter

Christoph Rehmann-Sutter, Jahrgang 1959, ist Professor für Theorie und Ethik der Biowissenschaften an der Universität Lübeck. Er interessiert sich für kulturelle und gesellschaftliche Aspekte der Bioethik und erforscht dabei die Betroffenensicht. Er ist Autor oder Herausgeber von über zwanzig Büchern, zuletzt: »Was uns der Tod bedeutet« (2017). Von 2001 bis 2008 war er Präsident der Schweizerischen Nationalen Ethikkommission im Bereich Humanmedizin NEK-CNE.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Christoph Rehmann-Sutter

Kein Buch gefunden.

Neue Rezensionen zu Christoph Rehmann-Sutter

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks