Christoph Ribbat

 4,2 Sterne bei 5 Bewertungen
Autor*in von Die Atemlehrerin, Im Restaurant und weiteren Büchern.

Lebenslauf

Christoph Ribbat lehrt am Institut für Anglistik/Amerikanistik der Universität Paderborn. Sein Buch Im Restaurant stand auf der Shortlist für den Preis der Leipziger Buchmesse und wurde in vierzehn Sprachen übersetzt. Zuletzt erschien bei Suhrkamp Die Atemlehrerin: Wie Carola Spitz aus Berlin floh und die Achtsamkeit nach New York mitnahm.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Christoph Ribbat

Cover des Buches Die Atemlehrerin (ISBN: 9783518429273)

Die Atemlehrerin

 (2)
Erschienen am 17.02.2020
Cover des Buches Im Restaurant (ISBN: 9783518468340)

Im Restaurant

 (2)
Erschienen am 12.12.2017
Cover des Buches Deutschland für eine Saison (ISBN: 9783518427729)

Deutschland für eine Saison

 (0)
Erschienen am 11.09.2017

Neue Rezensionen zu Christoph Ribbat

Cover des Buches Wie die Queen. Die deutsch-jüdische Geschichte einer sehr britischen Schriftstellerin (ISBN: 9783458179436)
HEIDIZs avatar

Rezension zu "Wie die Queen. Die deutsch-jüdische Geschichte einer sehr britischen Schriftstellerin" von Christoph Ribbat

Sehr gut geschrieben und topp recherchiert
HEIDIZvor 2 Jahren

Kathrine Talbot war Ilse Groß - die vierzehnjährig aus Deutschland nach England geht. Sie wird dort Schriftstellerin - geflohen von Bingen am Rhein - emigriert - zwei Namen eine Frau .... und Autor Christoph Ribbat wird dies klar !!!

Dieses Buch ist nur Biografie dieser Frau, sondern viel und auch Zeitdokument, Reportage und sozialkritische Publikation. Über das Buch verteilt gibt es zahlreiche schwarz/weiß Fotografien, die die Schriftstellerin zeigen. Der Autor hat für die Entstehung des Buches Tagebücher genutzt sowie autobiografische Texte und Briefe. Auch sind Zeitzeugeninterviews eingeflossen und historische Dokumente. Das Buch ist in 11 Kapitel untergliedert. Es liest sich trotz aller Sachlichkeit sehr spannend, fesselnd und informativ. Kurzweilig flüssig zu lesen bekommt man alle Informationen, aus denen man sich als Leser/in ein Bild dieser Frau in ihrer Zeit und in der Umgebung, in der sie lebte und wirkte, machen kann.

Sehr gutes Buch - rundherum gelungen !!! Empfehlung !!!

Cover des Buches Die Atemlehrerin (ISBN: 9783518429273)
HEIDIZs avatar

Rezension zu "Die Atemlehrerin" von Christoph Ribbat

Biografie und Kulturgeschichte
HEIDIZvor 4 Jahren

Kulturgeschichte und Biografie in einem kann man sagen !!!

Dieses Buch ist ganz besonders, es stellt Carola Joseph (verheiratete Spitz) dar, ihre Arbeit, ihr Leben und gleichzeitig beschäftigt es sich mit Gymnastik, Achtsamkeit und Atmung - mit diesen Themen nämlich beschäftigte sich die Emigratin und Expertin für Entspannung Carola Spitz, die aus Berlin floh und in New York ihre neue Heimat fand.

Den Stress der Großstadt auszuhalten nicht an sich heranzulassen, zu entspannen, achtsam zu sein - Menschen ganz unterschiedlicher Natur haben sich auf die Theorien von Carola Spitz eingelassen. Sie kann vermitteln und die Menschen lieben sie dafür, aber was geht in ihr selbst vor ???? Was sie an schmerzhaften Erinnerungen an Vergangenheit mit sich rumschleppt, das behält sie für sich ... Bis zu ihrem 97sten Lebensjahr lehrt sie ihre Theorien und gibt ihr Wissen an die Menschen weiter.

Die Geschichte dieser Themen rund um Atemübungen und die Biografie der Carola Spitz wird sehr gut durch den Autor miteinander verknüpft. Wirklich extrem lesenswert - sowohl inhaltlich wegen der Fakten biografisch und thematisch als auch wegen des Wissens, welches man sich hinsichtlich Atemübungen anliest, die man auch irgendwie gleich versucht, zu verinnerlichen.

Extrem gutes Buch !!!

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 8 Bibliotheken

auf 3 Merkzettel

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks