Christoph Ruf Was ist links?

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Was ist links?“ von Christoph Ruf

<p>Sommer 2009, das erste Klassentreffen seit 18 Jahren. Man redet über den Job, die Kinder und über die Schulzeit. Damals hofften alle, dass irgendwann einmal der dicke Kanzler abgewählt werden würde, sie waren Linke. Versammelt haben sich Lehrer, Altenpfleger, Juristen, Mediziner und ein Journalist – unser Autor. "Links" sind alle irgendwie immer noch, was das aber heute sein soll, weiß keiner mehr so recht. Also wird der Journalist beauftragt, Genaueres herauszufinden. Mehr als ein Jahr hat Christoph Ruf an der Basis von SPD, Grünen und Linkspartei verbracht und diejenigen begleitet, die so wenig Interviews geben, dass sie sich noch eigene Gedanken leisten können. Bei der SPD, bei den Grünen und bei der Linkspartei hat er junge Menschen mit neuen Ideen getroffen – und ältere, deren Klugheit plötzlich wieder gefragt war. So entsteht eine dichte Beschreibung des linken politischen Milieus, seiner Menschen, Ideen und Perspektiven. Im Schatten der Kameras sprießen die ersten Triebe einer rot-rot-grünen Reformkoalition, in der zusammenwächst, was zusammengehört. Denn auf die Probleme des 21. Jahrhunderts kann nur die geeinte Linke eine politische Antwort geben.</p>

Stöbern in Sachbuch

Sex Story

Let´s talk about sex, baby!

jegelskerboeger

In 80 Buchhandlungen um die Welt

Ein toller Einblick in die wundervollsten Buchhandlungen der Welt. Sehr interessant und lesenswert!

-nicole-

Nur wenn du allein kommst

Ein schweres, intensives und zutiefst aufrüttelndes Buch

Tasmetu

Für immer zuckerfrei

Ein interessanter Einblick in die zuckerarme Ernährung.

Katzenauge

Das Sizilien-Kochbuch

Dolce Vita auf Sizilianisch! Schauspieler Andreas Hoppe, seit über 20 Jahren als Mario Kopper im „Tatort“ Ludwigshafen zu sehen, hat eines

Mrslaw

Das Problem mit den Frauen

Ein ganz herrliches kleines Buch!

Alina97

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Was ist links?" von Christoph Ruf

    Was ist links?

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    23. May 2012 um 09:54

    Es ist ja nicht nur so, das ich eine der in diesem Sachbuch von Chritoph Ruf genannten Personen persönlich kenne (das wird vielen so gehen) - aber genau das ist es, was dieses Buch ausmacht: Es ist nahe dran. Ruf fragt sich nach einem Klassentreffen, was eigentlich aus den linken Einstellungen, der "Linken" (nicht der Partei, sondern der Lebenseinstellung) geworden ist. Er macht eine Bestandsaufnahme und klopft überall an - bei Ortsverbänden, Einzelkämpfern, NGO-Vorsitzenden, Oberbürgermeistern, ehemaligen Ministerpräsidentenkandidaten. Und er lässt jene zu Wort kommen, die im TV keine Redezeit erhalten. Dabei zeigt sich, dass es zwischen den drei "linken" Parteien SPD, Gründe und Die Linke inhaltlich zahlreiche Übereinstimmungen zu geben scheint, aber die Parteien v.a. vertikal enorm uneins sind. Das zeigt sich - für jeden sichtbar - gerade ja "wunderschön" bei Lafontaine vs. Bartsch. "Was ist links?" ist eine Bestandsaufnahme der politischen Linken, die die Hoffnung nicht aufgegeben hat, gemeinsam ein besseres Deutschland zu erreichen - auch wenn das die Damen und Herren aus den Führungsriegen so nicht zugeben wollen. Manchmal stört mich der Plauderton ein wenig, aber insgesamt ein gut zu lesendes Buch, das interessante Einblicke in den Politikbetrieb bietet.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks