Christoph Schuler Kiki

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kiki“ von Christoph Schuler

"Hallo, da bin ich!", piepst Kiki und schüttelt die letzten feuchten Eierschalen aus dem Flaum. Doch das frisch geschlüpfte Küken begegnet anstelle einer erfreuten Mama einem wild gackernden und keifenden Hühnerhaufen. "Nichts geht über unsere weißen Eier!", kreischen die weißen Hühner. - "Unsinn! Unsere braunen sind viel schöner!", rufen die braunen Hühner. Diese Streitereien will sich das kleine Küken nicht länger anhören. Ob ihm der Osterhase weiterhelfen kann?

Stöbern in Kinderbücher

Die Zauberschneiderei (1). Leni und der Wunderfaden

Ein Wunderschönes Buch für Nähbegeisterte!

Diana182

Nickel und Horn

Eine nette Geschichte, deren Charaktere jedoch ausbaufähig sind

pantaubooks

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Witziger, erfrischender und spannender Comic-Roman mit Grusel-Faktor

Melli910

Der Rinder-Dieb

Spannung und Abenteuer mit Thabo und seinen Freunden

Angelika123

Kalle Komet. Auf ins Drachenland!

Das galaktische Lesevergnügen geht in die zweite Runde

Leserin71

Borst vom Forst

Wunderbar genial und skurril; ein absolutes Highlight! Die "Auflösung" ist herzerwärmend; Empfehlung an alle Buch- und Schweinchenliebhaber!

Cailess

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Kiki" von Christoph Schuler

    Kiki
    mabuerele

    mabuerele

    24. March 2011 um 18:50

    Als Kücken Kiki geboren wird, streiten sich die Hühner gerade, ob braune Eier schöner sind als weiße. Im Hühnerstall geht es Drunter und Drüber. Das gefällt kiki gar nicht. Da trifft Kiki den Hasen und beide haben eine Idee. Schönes Kinderbuch zu Ostern, dass sich zum Vorlesen, aber auch Erzählenlassen eignet. Die Geschichte ist in kindgerechten Worten geschrieben und schön illustriert. Ich würde es ab ca. zwei Jahren empfehlen.

    Mehr