Christoph Seitz

 3 Sterne bei 1 Bewertungen

Alle Bücher von Christoph Seitz

Neue Rezensionen zu Christoph Seitz

Neu
winter-chills avatar

Rezension zu "Ich war ein Paparazzo" von Christoph Seitz

Rezension zu "Ich war ein Paparazzo" von Christoph Seitz
winter-chillvor 6 Jahren

Christoph Seitz, der auch mal Bild-Reporter war, beschreibt in diesem Buch sein Leben als Paparazzo 1996 und 1997 in Los Angeles. Er erzählt, mit welchen Tricks die Reporter versuchen an Fotos und Informationen zu kommen und der Leser erfährt auch, welche horrenden Summen Magazine für jene Fotos zahlen. Allerdings beleuchtet Seitz auch die Schattenseiten seines Berufs und beschreibt die Zweifel und Gewissenbisse, die er bekommen hat und die dann am Schluss auch zu seinem Ausstieg aus der Szene geführt haben.

An sich bietet das Buch einen ganz guten Einblick in das Leben eines Paparazzo, es ist recht flüssig und schmissig geschrieben und enthält auch viele Bilder von Promis (die alle schon mal in den Sensationsmagazinen erschienen sind). Wer sich also für die Arbeit eines Sensationsreporters interessiert, macht mit diesem Buch bestimmt nichts falsch.

Allerdings hat das Buch für mich einen Hacken: Seitz ging vor allem nach Amerika, weil er reich und berühmt werden wollte. Nach dem Unfalltod von Diana stieg er aus der Paparazzi-Szene aus und schrieb in nur vier Wochen dieses Buch runter. Es war damals wohl so ziemlich eines der ersten Bücher jener Art auf dem deutschen Markt und Seitz packt durchaus aus, stellt sich am Schluss gar als geläutert dar. Man nimmt ihm beim Lesen seine beschriebene Läuterung aber nicht ab und hat ständig das Gefühl, dass es ihm auch jetzt, mit diesen Zeilen, nur ums Berühmtsein und ums Geld geht. Klar, das ist sein Beruf und jedem Autor geht es wahrscheinlich so, aber wenn das dann so aufdringlich zwischen den Zeilen steht, hat das für mich einfach einen faden Beigeschmack.

Kommentieren0
8
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Worüber schreibt Christoph Seitz?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks